#Sonntagsglück – oder – Verzauberter Abend

#Sonntagsglück – oder – Verzauberter Abend

Ich habe mich am Freitagabend verzaubern lassen, aber nicht ich allein. Sondern Herr L. und Freunde, und noch viele andere Menschen, die genau, wie ich den ersten Abend des „Enchanted Garden“ im Schloßpark in Arcen verbracht haben. Enchanted Garden – Verzauberter Garten. Das trifft es sehr gut, denn der Schlosspark hatte sich am Abend in … Weiterlesen

12 von 12 im Oktober 2019 – oder – Von mehr Realität im Blog ;-) und einem schönen Abend hart an der Grenze

12 von 12 im Oktober 2019 – oder – Von mehr Realität im Blog ;-) und einem schönen Abend hart an der Grenze

Ich weiß schon jetzt, dass ich meine 12 Bilder vom 12. Oktober eher mit einem Tag Verspätung ins Netz stellen und bei Frau Kännchen verlinken werde. Denn wenn die Linkparty öffnet, werde ich schon Richtung Goch-Kessel unterwegs sein, um da in der Viller Mühle der Aufzeichnung vom Kabarettabend „Hart an der Grenze“ beizuwohnen. Auch werde … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Hallo Herbst

Friday-Flowerday – oder – Hallo Herbst

Hallo Herbst, so langsam arrangiere ich mich mit dir. Auch, wenn es mir etwas schwer fällt, kam ich doch aus dem griechischen Sommer direkt in graues, deutsches Nieselwetter. Und die sommerliche Dekoration bei mir zu Hause in blau und weiß, entsprach noch so ganz meinem Santorini-Gefühl. Aber im Laufe der Woche dachte ich mir, der … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Grüße von Santorini

#Sonntagsglück – oder – Grüße von Santorini

Zu meinem großen Glück verbringe ich momentan meine Tage auf „meiner“ griechischen Insel: Santorini. Ich wollte euch heute bei Katrins #Sonntagsglück einen kurzen Gruß in Blau, Weiß und Sonnenfarben senden. Und das zu zeigen, was mich im Moment sehr glücklich macht. Dafür sind nicht viele Worte nötig, oder? Blauweiße Impressionen und mein zufriedenes Grinsen am … Weiterlesen

Friday- Flowerday – oder – Kleine Blumennachlese

Friday- Flowerday – oder – Kleine Blumennachlese

Der große Tag ist schon wieder eine Woche her. Ich spreche von der Hochzeit von Sohn und Schwiegertochter, die letzte Woche ein fröhliches Fest gefeiert haben. In der vergangenen Woche habe ich euch hier als Freitagsblümchen unseren selbstgemachten Blumenschmuck vorgestellt und hier am Dienstag gezeigt, was wir sonst noch selber gebastelt haben. Heute gibt es … Weiterlesen

12 von 12 im September 2019 – oder – Von  blauen Blüten, einem Upcyclingprojekt und unserer Tour de Niederrhein

12 von 12 im September 2019 – oder – Von blauen Blüten, einem Upcyclingprojekt und unserer Tour de Niederrhein

Mir geht es wahrscheinlich, wie vielen Anderen viel zu schnell mit diesem 2019. Wo bitte ist der Sommer geblieben? Es kann doch nicht wirklich schon September sein? Ja klar! Und eigentlich haben wir ja auch in den letzten Wochen auf Anfang September hingearbeitet und ihn freudig erwartet, denn da haben wir die Hochzeit unseres Sohnes … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder- Der Sommer war sehr groß

#Sonntagsglück – oder- Der Sommer war sehr groß

…Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, Und auf den Fluren laß die Winde los. Befiehl den letzten Früchten voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, dränge sie zur Vollendung hin und jage die letzte Süße in den schweren Wein. … Rainer Maria Rilke Heute ist der 1.September. Diese … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Der Spätsommer in der Vase

Friday-Flowerday – oder – Der Spätsommer in der Vase

Juhu, mein Blumenstand, den ich letzte Woche noch so vermisst habe, war wieder auf dem Markt. Da habe ich direkt zugeschlagen und mir diesen Spätsommerstrauß mit kleinen Sonnenblumen, Gräsern und noch allerlei Kleinblühendem mitgenommen. Große Sonnenblumen sind für mich ja immer eher was für die Dekoration im Herbst. Aber solche Kleinen, in einem Strauß gebunden … Weiterlesen