Advents-Schnipsel #3 – oder – Oh Tannenbaum

Advents-Schnipsel #3 – oder – Oh Tannenbaum

Mein heutiger Adventsschnipsel ist eine kleine Geschichte zur Erinnerung an (noch nicht ganz so ferne) alte Zeiten. Vor 25 Jahren, als der Sony ein Schulkind war und nicht mehr ans Christkind glaubte, hatte sich ein neues Ritual etabliert. Er und ich kauften zusammen unseren Weihnachtsbaum. Dazu fuhren wir immer zum Gut Heimendahl auf halbem Weg … Weiterlesen

*Advents-Schnipsel* #2 – oder – X-Mas meets summer

*Advents-Schnipsel* #2 – oder – X-Mas meets summer

Mein Advents-Schnipsel am 2. Dezember trifft den Friday-Flowerday von Holunderblütchen. Wie immer Freitags sammelt sie Bilder von unseren Dekorationen mit Schnittblumen. Seitdem ich regelmäßig bei ihrer Linkparty mitmache, überlege ich mir jede Woche auf‘s Neue, wie ich die Blumen arrangieren kann, welche Accessoires dazu passen und wie ich dies alles am besten in Szene setze. … Weiterlesen

12tel-Blick – oder – Novemberstille

12tel-Blick – oder – Novemberstille

Am letzten Tag des Monats ist es hohe Zeit den 12tel-Blick im November zu werfen. Naja, geworfen, bzw. geknipst habe ich ihn schon vor einiger Zeit, aber heute teile ich ihn mit euch, natürlich wieder bei Eva, die all unsere Blicke sammelt. Fotografiert am 11.11. um 11h (Ernsthaft! 😉 Um diese Zeit radelte ich gerade … Weiterlesen

Schaffe, schaffe, Häusle häkeln – oder – Gehäkelte Häuschen für die Weihnachtsdekoration

Schaffe, schaffe, Häusle häkeln – oder – Gehäkelte Häuschen für die Weihnachtsdekoration

Häuschen aller Art kommen ja seit Jahren bei der vorweihnachtlichen Dekoration nicht aus der Mode. Seien es Lichthäuschen aus Porzellan oder selbstgebastelt aus Milchtüten oder Papierhäuser im Lebkuchenhausstil als Girlande oder Anhänger. Die hatte ich ja letztes Jahr für meine adventlich geschmückte Küche gebastelt. So ist es ja nicht verwunderlich, dass mich die Häkelhäuschen von … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen treffen Kiefernzweige

Friday-Flowerday – oder – Rosen treffen Kiefernzweige

Ja, is denn scho Weinhnachten? Ich weiß ja auch nicht, warum mir diese blöde Spruch (aus einem Werbespot mit dem Fußball-Kaiser) jedesmal in den Sinn kommt, wenn ich meinem Erstaunen kundtun will, dass es so langsam Zeit wird sich nicht nur gedanklich mit Weihnachten zu beschäftigen. Nein tatsächlich ist übernächsten Sonntag der 1. Advent. Darum … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Was blüht denn da?

Friday-Flowerday – oder – Was blüht denn da?

Schon wieder Freitag und damit eine Woche her, seitdem ich hier das letzte Mal etwas gepostet habe. Aber ich bin (hinter den Kulissen 😉 ) fleißig am werkeln und stricken, aber die Basteleien werden (aus gegebenem Anlass) erst kurz vor oder in der Adventszeit gezeigt und das neueste Strickprojekt ist noch ein Mü von der … Weiterlesen

12tel-Blick im Oktober – oder – Ohne Worte

12tel-Blick im Oktober – oder – Ohne Worte

Wie immer zum Ende des Monats ist es Zeit für den 12tel-Blick. Das Jahresprojekt, verlinkt bei Eva, bei dem man ein Motiv aus der (möglichst genau) gleichen Perspektive aufnimmt. Ich habe mir dies Jahr ja den Platz vor dem Kaiser-Wilhelm-Museum ausgesucht, weil ich auf einem belebten Platz gehofft hatte. Zudem steht dort noch der groß … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Hortensie grün eingerahmt

Friday-Flowerday – oder – Hortensie grün eingerahmt

Schon wieder Freitag! Und damit Zeit für die Freitagsblümchen. Deshalb habe ich mich gestern auf den Weg gemacht, um Blümchen zu besorgen. Gut, auch noch einige andere Sachen, aber die spielen ja beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen keine Rolle. 😉 Im Supermarkt gab es nur die jahreszeitüblichen Chrysanthemen, dann noch Rosen und Gerbera. Danach stand mir … Weiterlesen

Kuschelig kariert – oder – Gehäkelter Karoschal

Kuschelig kariert – oder – Gehäkelter Karoschal

Vor 14 Tagen habe ich euch hier meinen halbfertigen Karoschal to be gezeigt. Dies Projekt wollte ich eigentlich immer mal so zwischendurch bearbeiten, aber dann juckte es mich doch so in den Fingern, ihn fertigzustellen. Mein Zweitprojekt, der blaue Pullunder aus dem sehr dünnen Lace-Garn blieb im Wollkorb. Daran habe ich immer nur dann gestrickt, … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Celosia und Chrysanthemen

Friday-Flowerday – oder – Celosia und Chrysanthemen

Nachdem ich mir letzte Woche bei einem besonderen Floristen einen Sonnenblumenstrauß habe binden lassen, wollte ich gerne wieder gelbe Freitagsblümchen haben, aber eben keine Sonnenblume. Zudem suchte ich Blümchen für den Küchentisch, also sollte es ein nicht zu üppiger Strauß werden. Meine Freitagsblümchen zeige ich gerne auch wieder beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen. Ich wünsche euch … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Sonnenblumen im Sonnenschein

Friday-Flowerday – oder – Sonnenblumen im Sonnenschein

Meine heutigen Freitagsblümchen habe ich schon am Mittwoch fotografiert. Da herrschte noch schönstes Spätherbstwetter mit reichlich Sonne und blauem Himmel. Und so gibt es am Friday-Flowerday von Holunderblütchen Sonnenblumen im Sonnenschein. Mit diesem gelbstrahlendem Bild sende ich euch sonnige und freundliche Grüße und wünsche euch ein gemütliches Wochenende. Habt es nett und seid mir lieb … Weiterlesen

Gewebt? Nein gehäkelt! – oder – Projekt Karoschal

Gewebt? Nein gehäkelt! – oder – Projekt Karoschal

Vor ein paar Wochen habe ich euch hier die Anfänge eines neuen Handarbeitsprojekt gezeigt. Gehäkelt, nicht wie meist sonst bei mir gestrickt: Der Karoschal to be. Nach einer kostenlosen Anleitung von Tanja Steinbach. Ich wollte euch heute nur kurz zeigen, was ich auf den Nadeln habe und zeige das auch gerne bei Nähfrosch, HoT und … Weiterlesen

Hello again – oder – Herbstdekoration mit Erica

Hello again – oder – Herbstdekoration mit Erica

Das letzte Wochenende war ja „golden October at its best“. Ehrlich, ich hatte nach so vielen grauen und tristen Septembertagen nicht mehr viel Hoffnung, dass es tagsüber nochmal so sonnig und warm bei bltzeblauem Himmel werden würde. Wie schön, dass ich mich getãuscht habe! Obwohl ich, bzw. wir in der letzten Woche viel draußen unternommen … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Schönheiten in zartlila

Friday-Flowerday – oder – Schönheiten in zartlila

Anfang der Woche war ich auf der Suche nach frischen Blumen. War ich doch eigentlich wild entschlossen, mir noch mal einen Sonnenblumenstrauß binden zu lassen, so entschied ich mich im Blumenladen spontan um, als ich diese Schönheiten in Zartlila sah. Wie immer verlinke ich die allzu gerne beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen, nicht ohne euch ein … Weiterlesen