Friday-Flowerday – oder – Türkis und Gelb: Ein sommerliches Dteamteam

Friday-Flowerday – oder – Türkis und Gelb: Ein sommerliches Dteamteam

Auch wenn Holunderblütchen eine Sommerpause macht, gibt es bei mir heute Freitagsblümchen, sozusagen meinen persönlichen Friday-Flowerday. Dafür hatte ich in einer Gärtnerei Chrysanthemen und einige Gräser im Vorübergehen mitgenommen. Ich habe mich aber echt schwer getan, daraus einen Strauß zu binden. Denn ich hatte mir in den Kopf gesetzt, passend zur sommerlichen Deko, den türkisen … Weiterlesen

12tel-Blick im Juli 2021 – oder – Eis statt Biergarten

12tel-Blick im Juli 2021 – oder – Eis statt Biergarten

Wie schon zu alten Schulzeiten und auch im späteren Berufsleben bin ich ein Meister des „Auf den letzten Drücker etwas erledigen“. Gestern waren es meine Freitagsblümchen, heute ist es der 12tel-Blick So bin ich auch erst am vorletzten Tag des Julis unterwegs gewesen, um das Bild für meinen allmonatlichen Blick auf das gleiche Motiv zu … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Hallöle, doch, doch, ich bin noch da! Allerdings war ich seit einer Woche zumindest auf meinem Blog offline. Dafür gibt es keinen speziellen Grund, also ich bin nicht krank oder in Urlaub, sondern es gab einfach nicht viel zu zeigen. Meine Kreativität beschränkte sich in den letzten zwei Wochen auf‘s Stricken. Da ich aber wieder … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Aus drei mach eins

Friday-Flowerday – oder – Aus drei mach eins

Letzte Woche habe ich zu meinem Geburtstag ja zwei wunderschöne Blumensträuße geschenkt bekommen, die ich euch natürlich beim vergangenen Friday-Flowerday zeigen musste. Es liegt ja leider in der Natur der Sache, dass Schnittblumen nicht ewig halten, wobei die beiden es wirklich lange geschafft haben. War doch das Wetter am Ende der Woche auch nicht mehr … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Geburtstagsblümchen

Friday-Flowerday – oder – Geburtstagsblümchen

Heute gibt es hier ein florales Dreierlei zu sehen. Denn zu meinem runden Geburtstag am 1. Juni gab es neben vielen schönen Geschenken, sonnigstem Geburtstagswetter, endlich wieder Umarmen und Drücken mit Sohn und Schwiegertochter (alles coronakonform abgecheckt 😉), auch tolle Blümchen geschenkt. Deshalb gibt es hier heute am Friday-Flowerday bei Holunderblütchen auch nicht nur einen … Weiterlesen

12tel-Blick im Mai 2021 – oder – Es menschelt

12tel-Blick im Mai 2021 – oder – Es menschelt

Für den 12tel-Blick des Monats Mai habe ich wirklich heute, am letzten Tag erst die Fotos geschossen. Also ehrlich gesagt war ich schon mal Anfang Mai im Stadtwald am Stadtwaldhaus gewesen, aber als letzte Woche klar war, dass unsere Inzidenz in Krefeld auch endlich mal dauerhaft unter 100 bleibt, ja sogar schon mal zwei Tage … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder –  Pfingstrosen mit Verspätung

Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen mit Verspätung

Nun ist Pfingsten ja schon Geschichte, und ehrlich gesagt ist es sang- und klanglos an mir vorbeigegangen. Zum einen war das Wetter ja mehr als bescheiden, denn es hat reichlich geregnet und gestürmt. Zum anderen haben wir noch Vorsicht walten lassen und uns Coronabedingt nicht mit Freunden oder Familie getroffen, da dies bei der Witterung … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Eustoma und Eukalyptus

Friday-Flowerday – oder – Eustoma und Eukalyptus

Heute kann ich mal ein bisschen angeben und tatsächlich die Namen meiner Freitagsblümchen nennen. Kunststück, sind ja auch nur zwei: Eustoma und Eukalyptus Gestern im Blumenladen habe ich keine Pfingstrosen bekommen, oder sagen wir mal so, ich hätte nur traurig aussehende zu astronomischen Preisen erstehen können. Da beschloß ich dann, dass ja auch nach Pfingsten … Weiterlesen