Advents-Schnipsel #15 – oder – Gutes bleibt: Allerlei Sterne und ein Engel

Advents-Schnipsel #15 – oder – Gutes bleibt: Allerlei Sterne und ein Engel

Weihnachten kommt immer so plötzlich, nicht wahr? Und ihr wolltet doch noch selber schmückende Anhänger für Geschenkpäckchen oder den Weihnachtsbaum basteln? Noch ist ja Zeit und das vierte Adventswochenende steht vor Tür. Wie wäre es denn mit einem gemütlichen Bastelmittag? Ich habe euch heute einige Ideen für ganz verschiedene Sterne und einen Engel zusammengetragen. Die … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #12 – oder – 12 von 12

Advents-Schnipsel #12 – oder – 12 von 12

Heute gibt es einen späten Advent-Schnipsel von mir. Nicht etwa, weil ich ihn vergessen hätte, oder der mir langsam die Ideen ausgehen. Der Grund ist das Datum: Der 12. Dezember, und damit Zeit für die Linkparty 12 von 12 bei Frau Kännchen. Dabei sollen 12 Bilder den eigenen Tagesablauf abbilden. Und so gibt es heute … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #11 – oder – Ideen für Weihnachtspost zum Selberbasteln

Advents-Schnipsel #11 – oder – Ideen für Weihnachtspost zum Selberbasteln

Am Donnerstag habe ich euch meine selbstgebastelten Weihnachtskarten vom letzten Jahr vorgestellt und eine kleine Anleitung dazu geschrieben. Nun habe ich in den letzten Jahren eigentlich immer selbstgestaltete Weihnachtsgrüße verschickt, aber selten oder nur sehr kurz vor Weihnachten auf meinem Blog veröffentlicht. Deshalb dachte ich, dass es eine gute Idee ist euch am 3. Adventssonntag … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #9 – oder – Amaryllis und ein bisschen New York

Advents-Schnipsel #9 – oder – Amaryllis und ein bisschen New York

Der 9. Advent-Schnipsel fällt auf einen Freitag und damit ist es wieder Zeit für den Friday-Flowerday bei Holunderblütchen. Diesmal stehen meine Freitagsblümchen auf dem Küchentisch und haben sich farblich an das FarbSchema meiner Weihnachtsdeko dort angepasst. Amaryllis in rosa und weiß. Und dazu ein bisschen New York- Erinnerungen in ebensolchen Farben. Seitdem wir vor sieben … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #7 – oder – Abendrot

Advents-Schnipsel #7 – oder – Abendrot

Am siebten Tag des Dezembers gibt es heute als meinen Advents-Schnipsel „nur“ ein Foto. Hey, wer von euch denkt bei dem Anblick diesen schönen Abendrots nicht an den Spruch: „Die Englein backen“ ? Auch so ein Ding aus der Kindheit, nicht wahr? Denn ist die Vorstellung nicht schön, dass da oben die Weihnachtsbäckerei im Gange … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #6 – oder – Pudelmütze zu Nikolaus

Advents-Schnipsel #6 – oder – Pudelmütze zu Nikolaus

Auch der Nikolausmorgen gehört zu schönen Erinnerungen aus der eigenen Kindheit und den Kindertagen des Sony. Die Spannung, ob der Nikolaus da war und Teller oder Stiefel gefüllt hat, ist in diesem Alter doch kaum auszuhalten und irgendwie magisch. Das flachte doch im Erwachsenenalter sehr ab und Nikolaus wird bei uns zu Hause nicht mehr … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #5 – oder – Bratapfel meets Bratapfelmarmelade

Advents-Schnipsel #5 – oder – Bratapfel meets Bratapfelmarmelade

Es gibt so Dinge, die macht man wirklich nur in der Weihnachtszeit. Und damit meine ich nicht unbedingt Plätzchenbacken. Die backe ich nämlich auch während des Jahres schon mal ganz gern, wenn auch nicht unbedingt Spritzgebäck oder Engelsaugen. Aber Makronen oder Schokoplätzchen hüpfen auch zu anderen Jahreszeiten aufs Backblech. Was ich aber eigentlich bisher nur … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #4 – oder – Spritzgebäck mit Eierlikör

Advents-Schnipsel #4 – oder – Spritzgebäck mit Eierlikör

Schrieb ich gestern über die Tradition, mit meinem Sony unseren Weihnachtsbaum in der Schonung auszusuchen, so geht es heute am vierten Tag im Dezember und somit auch meinem Advents-Schnipsel #4 um eine andere vorweihnachtliche Tradition. Am Samstag vorm 1. Advent backen wir mit einer Freundin seit 34 Jahren Plätzchen. Vier Kinder und (leider) einen Todesfall … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #3 – oder – Oh Tannenbaum

Advents-Schnipsel #3 – oder – Oh Tannenbaum

Mein heutiger Adventsschnipsel ist eine kleine Geschichte zur Erinnerung an (noch nicht ganz so ferne) alte Zeiten. Vor 25 Jahren, als der Sony ein Schulkind war und nicht mehr ans Christkind glaubte, hatte sich ein neues Ritual etabliert. Er und ich kauften zusammen unseren Weihnachtsbaum. Dazu fuhren wir immer zum Gut Heimendahl auf halbem Weg … Weiterlesen

*Advents-Schnipsel* #2 – oder – X-Mas meets summer

*Advents-Schnipsel* #2 – oder – X-Mas meets summer

Mein Advents-Schnipsel am 2. Dezember trifft den Friday-Flowerday von Holunderblütchen. Wie immer Freitags sammelt sie Bilder von unseren Dekorationen mit Schnittblumen. Seitdem ich regelmäßig bei ihrer Linkparty mitmache, überlege ich mir jede Woche auf‘s Neue, wie ich die Blumen arrangieren kann, welche Accessoires dazu passen und wie ich dies alles am besten in Szene setze. … Weiterlesen

12tel-Blick – oder – Novemberstille

12tel-Blick – oder – Novemberstille

Am letzten Tag des Monats ist es hohe Zeit den 12tel-Blick im November zu werfen. Naja, geworfen, bzw. geknipst habe ich ihn schon vor einiger Zeit, aber heute teile ich ihn mit euch, natürlich wieder bei Eva, die all unsere Blicke sammelt. Fotografiert am 11.11. um 11h (Ernsthaft! 😉 Um diese Zeit radelte ich gerade … Weiterlesen

Schaffe, schaffe, Häusle häkeln – oder – Gehäkelte Häuschen für die Weihnachtsdekoration

Schaffe, schaffe, Häusle häkeln – oder – Gehäkelte Häuschen für die Weihnachtsdekoration

Häuschen aller Art kommen ja seit Jahren bei der vorweihnachtlichen Dekoration nicht aus der Mode. Seien es Lichthäuschen aus Porzellan oder selbstgebastelt aus Milchtüten oder Papierhäuser im Lebkuchenhausstil als Girlande oder Anhänger. Die hatte ich ja letztes Jahr für meine adventlich geschmückte Küche gebastelt. So ist es ja nicht verwunderlich, dass mich die Häkelhäuschen von … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen treffen Kiefernzweige

Friday-Flowerday – oder – Rosen treffen Kiefernzweige

Ja, is denn scho Weinhnachten? Ich weiß ja auch nicht, warum mir diese blöde Spruch (aus einem Werbespot mit dem Fußball-Kaiser) jedesmal in den Sinn kommt, wenn ich meinem Erstaunen kundtun will, dass es so langsam Zeit wird sich nicht nur gedanklich mit Weihnachten zu beschäftigen. Nein tatsächlich ist übernächsten Sonntag der 1. Advent. Darum … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Was blüht denn da?

Friday-Flowerday – oder – Was blüht denn da?

Schon wieder Freitag und damit eine Woche her, seitdem ich hier das letzte Mal etwas gepostet habe. Aber ich bin (hinter den Kulissen 😉 ) fleißig am werkeln und stricken, aber die Basteleien werden (aus gegebenem Anlass) erst kurz vor oder in der Adventszeit gezeigt und das neueste Strickprojekt ist noch ein Mü von der … Weiterlesen