Filed under Deko

Friday-Flowerday – oder – Allium, daheim und unterwegs

Friday-Flowerday – oder – Allium, daheim und unterwegs

Allium, daheim und unterwegs. Das ist eigentlich die falsche Reihenfolge. Denn letzte Woche wurde ich (unterwegs) bei einem Ausflug zum Kloster Kamp wieder darin erinnert, wie schön und reizvoll ich die langstieligen Allium-Pflanzen finde. Sie waren dort im Terrassengarten gepflanzt und leuchteten mit den Buchshecken und dem Grün der Wiese um die Wette. Von weiten, … Weiterlesen

Friday-Flowerday -oder – Ostertulpen

Friday-Flowerday -oder – Ostertulpen

Heute ist Karfreitag. Und damit, eben weil Freitag ist Zeit für den Friday-Flowerday bei Holunderblütchen. Zuerst zeige ich euch meine Oster-Tulpen, bei denen ich befürchte, dass sie am Ostersonntag wahrscheinlich schon fast verblüht sein werden. Ich habe sie am Mittwoch gekauft und die Wärme der letzten beiden Tage hat sie schneller als gehofft aufblühen lassen. … Weiterlesen

Hase, Ei & Co #2 – oder – Allerlei Hasen und die gute, alte Serviettentechnik

Hase, Ei & Co #2 – oder – Allerlei Hasen und die gute, alte Serviettentechnik

Oldie, but Goldie! Also, diese Decoupage-Technik Bilder mittels Leim oder Ähnlichem auf andere Gegenstände aufzubringen ist ja nun wahrlich nicht der heißeste neue Sch… Aber ehrlich gesagt, ich mag die gute alte Serviettentechnik. Mit ihr kann man so schnell dekorative Leinwände gestalten, einfache Butterbrottüten in kleine Laternen umwandeln, oder aus einer Craftpapiertüte eine Vasenhülle oder … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ein frohes neues Jahr

Friday-Flowerday – oder – Ein frohes neues Jahr

Wie schön! Es gibt auch dieses Jahr wieder den Friday-Flowerday, die florale Linkparty von Helga auf ihrem Blog Holunderblütchen. Und ich bin sehr gerne wieder mit dabei. Heute, beim ersten Mal in 2022 möchte ich euch auf jeden Fall ein glückliches und vor allem gesundes Jahr wünschen. Damit dass mit dem Glück klappt, habe ich … Weiterlesen

Drei Dinge braucht der Kranz: Eukalyptus, Holzperlen und Papier- oder – Dezember-Schönes #4

Drei Dinge braucht der Kranz: Eukalyptus, Holzperlen und Papier- oder – Dezember-Schönes #4

Findet ihr nicht auch, dass man die vielen schönen Ideen, die man im Moment in der Bloggerwelt bei diversen Adventskalendern sieht, gar nicht alle wirklich beachten kann. Das finde ich megaschade, denn jede einzelne Bloggerin oder Bloggergruppe hat sich wirklich viel Mühe gemacht. Aber ich bin da einfach überfordert, bzw. die Zeit für‘s Rumschauen im … Weiterlesen

Amaryllis und Tannengrün- oder – Dezember-Schönes #2

Amaryllis und Tannengrün- oder – Dezember-Schönes #2

Der Freitag ist hier ja immer reserviert für den Friday-Flowerday Holunderblütchen. Da er aber auch ein Freitag in der Adventszeit ist, firmiert er heute bei mir als Dezember-Schönes #2. Möchte ich doch mit euch in der Zeit vor Weihnachten (möglichst oft) Schönes mit euch teilen. Was eignet sich dazu besser als florale, weihnachtliche Dekoration? Wie … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Heute gibt es Kohl

Friday-Flowerday – oder – Heute gibt es Kohl

Heute gibt es bei mir Rotkohl. Aber nicht im Topf, sondern in der Vase. Apropos Rotkohl, da krieg ich doch gleich Speichelsturz und die Idee, was ich die nächsten Tage mal kochen könnte. Aber heute geht’s ja nicht ums Essen, sondern um Blümchen bei Holunderblütchens Friday-Flowerday. Und da habe ich mich, nach den vielen Chrysanthemen … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Chrysanthemen groß und klein

Friday-Flowerday – oder – Chrysanthemen groß und klein

Eigentlich wollte ich gerne noch einmal Sonnenblumen kaufen, fand ich doch letzte Woche meine sonnengelbe Dekoration so schön. Aber leider habe ich keine mehr bekommen. Die Zeit für diese Blumen scheint vorbei zu sein. Dafür hätte ich schon jede Menge Amaryllis erstehen können. Doch das ist für mich DIE Blume schlechthin für die Weihnachtszeit und … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Protea und mehr

Friday-Flowerday – oder – Protea und mehr

Eigentlich war für mich die Protea immer eine Solistin, eine Diva, die niemanden, bzw. nichts neben sich duldet, oder sagen wir mal braucht. Nun sah ich gestern im Blumenladen relativ kurzstielige Proteen und konnte mir eine davon gut auf unserem Esstisch in einer bestimmten Vase vorstellen. Auf meine Frage, was man ihr noch zur Seite … Weiterlesen