Filed under Deko

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Ab und an zeige ich hier bei mir im Blog DIY-Ideen, die ihr schon mit kleineren Kindern nachbasteln könnt. Das sind dann immer Basteleien, die ich in meinen Spielgruppen getestet habe, sozusagen erprobt und für gut befunden. Den Tannenbaum in Kleistertechnik, z.B. oder den Teelichthalter aus starker Metallfolie Diese habe ich mit etwa Dreijährigen gebastelt. … Weiterlesen

Jetzt geht‘s rund – oder – Ein Kranz aus Packpapier

Jetzt geht‘s rund – oder – Ein Kranz aus Packpapier

Heute wollte ich euch eine einfache Bastelarbeit zeigen, die allerdings etwas Fleiß erfordert. Einen Kranz. Keinen aus Blättern oder Herbstfrüchten, getrockneten Hortensien, oder frischen Blumen. Nein mein Kranz ist aus neutralem Packpapier. Einen Ähnlichen habe ich vor einiger Zeit im Internet gesehen, weiß aber leider nicht mehr von wem er dort gezeigt wurde. Also sollte jemand … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

So jetzt ist sie für mich da: Die Zeit für Sonnenblumen in der Vase Und da Freitag ist, Zeit sie bei Holunderblütchens Friday-Flowerday zu zeigen. Wobei die Floristen, oder die Natur das wohl anders sehen, denn dort werden diese Blumen schon langsam rar. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diesen dicken Strauß von … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

In den letzten Wochen ging es bei mir beim Friday-Flowerday immer recht bunt zu, mit bunten „Wiesen“-Sträußen und dicken Sonnenblumen. Doch als ich mir gestern neue Blümchen besorgt habe, war mir mal wieder nach dezentem Weiß.  Denn dieser Strauß sollte mal wieder auf unserem Esstisch im Wohnzimmer stehen und dort geht es dekomässig und jahreszeitlich … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

„Oh, ist das schön, wenn der Sommer kommt!…. Wir Kinder von Bullerbü pflücken Birkenzweige und Himmelschüsselchen und Glockenblumen.“ Astrid Lindgren „Wir Kinder aus Bullerbü“ Ein kleines Zitat aus einem der Lieblingsbücher meiner Kindheit. Ich war immer eher die Fraktion Bullerbü, als die Fraktion Pippi.  Ich liebte und liebe noch heute die Geschichten, in denen das … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ranunkelwunder

Friday-Flowerday – oder – Ranunkelwunder

Nach den vielen Tulpen der letzten Wochen, (die ich teilweise gar nicht hier beim Friday-Flowerday gezeigt habe), war mir letzte Woche mal wieder nach Ranunkeln. Im Blumenladen sprach mich dann das Bund lindgrüne Schneebälle an.Dazu wählte ich weiße Ranunkel, die einen zarten Kontrast bildeten. Oben seht ihr das Gesamtensemble und Detailaufnahmen. Vor unserer blauen Wand im … Weiterlesen

Friday-Flowerday  – oder – Frohe Ostern

Friday-Flowerday  – oder – Frohe Ostern

Ich hab mich diese Woche ja sehr rar gemacht,  hier im Blog.   Aber  im echten Leben war gerade so einiges los: kleine Ostergeschenke nähen und basteln, eine zweitägige Schulung für ein neues pädagogisches Konzept, das bisschen Haushalt ;-), u.v.m….. Heute möchte ich mich zurückmelden  bei Holunderblütchens Linkparty Friday-Flowerday, wenn auch mit einem Tag Verspätung. Aber der … Weiterlesen

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Das einzige was bei uns Karneval verkleidet war, ist unser Wohnzimmer gewesen. Das hatte sich, um genau zu sein, Herr L. hatte es teilweise Christomässig in Folie eingepackt. Der Plan war eigentlich nur die weißen Wände zu streichen, aber schließlich wurde doch eine Komplett-„Sanierung“daraus und auch die Eßecke bekam ein neues Blau, also eigentlich ein … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen, Tulpen, NELKEN…

Friday-Flowerday – oder – Rosen, Tulpen, NELKEN…

Rosen, Tulpen, Nelken, alle drei verwelken. Stahl und Eisen bricht, aber unsere Freundschaft nicht. Dieser Poesiealbumspruch fiel mir ein, als ich überlegte, welche Blumen ich hier bei Holunderblümchens Friday-Flowerday in den letzten Wochen präsentiert habe. Und tatsächlich waren es Rosen und Tulpen… Da war es doch die logische Folge mal Nelken in den Mittelpunkt zu … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Noch einmal Amaryllis

Friday-Flowerday – oder – Noch einmal Amaryllis

Ok, ich weiß, ich weiß, ich bin spät dran! Denn es ist ja schon Samstag, aber Holunderblütchens Linkparty heißt ja nun mal Friday-Flowerday. Aber ich wollte euch doch noch meine Überbleibsel aus der Weihnachtszeit zeigen. Diese Amaryllis haben ihren Platz in die Vasen gefunden, nachdem sie den halben Dezember gaaaannnzzz langsam aus einer Knolle gewachsen … Weiterlesen

Send me an angel – oder –  Ein Engel aus Draht

Send me an angel – oder –  Ein Engel aus Draht

Heute am 1. Dezember schicke ich euch einen Engel, der ganz schön auf Draht ist. Na ja, um genau zu sein ist er aus Draht. Und ziert zum Beispiel mein Amaryllis-Tannen-Ensemble vom letzten  Freitag. Drahtfiguren sind ja Herr L.s Spezialität (hier könnt ihr euch davon überzeugen) und so hat auch er diesen Engel gebogen. Und … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis in weiß und Beeren in rot

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis in weiß und Beeren in rot

Letzte Woche habe ich euch bei meinem post für Holunderblütchens Friday-Flowerday ja schon mal meine weiße Amaryllis gezeigt. (Oben links) Jetzt eine Woche später steht an gleicher Stelle noch immer die gleiche Blume, allerdings sind zwei Blüten des Rittersterns mittlerweile ganz geöffnet. To be continued! Das war „Schneeweißchen“, nun kommt „Rosenrot„. In Form meiner Beerenzweige, … Weiterlesen