Filed under Reise und Urlaub

#Sonntagsglück – oder – Meerweh

#Sonntagsglück – oder – Meerweh

Nennt mich einen Masochisten, aber mir hilft gegen aufkommende Traurigkeit angesichts der derzeitigen Lebenssituation, mich ab und zu an die schönen Dinge, die ich schon gesehen und erlebt habe zu erinnern. Da schaue ich gern mal in meinem Fotoarchiv Fotos vergangener Reisen und empfinde das als (seltsam) tröstlich. Beim Vernetzen mit Katrins #Sonntagsglück habe ich … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – I love NY

#Sonntagsglück – oder – I love NY

Letzte Woche habe ich hier und bei Katrins sonntäglicher Linkparty #Sonntagsglück, in meinem Fotoarchiv gekramt und euch in Zeiten, in denen man nicht reisen darf, an meinen Reiseerinnerungen teilhaben lassen. Schon das Anschauen der vielen Fotos und dann natürlich das Erinnern an so viele schöne Begebenheiten hat mich mit der derzeitigen Situation ein wenig „versöhnt“. … Weiterlesen

Weihnachtszeit bei Lilamalerie #22 – oder – Berlin: Von weihnachtlich bis architektonisch

Weihnachtszeit bei Lilamalerie #22 – oder – Berlin: Von weihnachtlich bis architektonisch

Heute am 22. Tag meines Weihnachtsallerleis wollte ich euch optisch ein wenig an meiner Berlinreise letzte Woche teilhaben lassen. Berlin leuchtete… … an vielen Orten. Oft in schrillen Farben… …aber besonders schön konnte die untergehende Sonne Berlin zum Leuchten bringen. (Hier am neuen, alten Schloss) Berlin bot viele Perspektiven … die manchmal wie gespiegelt wirkten. … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Verzauberter Abend

#Sonntagsglück – oder – Verzauberter Abend

Ich habe mich am Freitagabend verzaubern lassen, aber nicht ich allein. Sondern Herr L. und Freunde, und noch viele andere Menschen, die genau, wie ich den ersten Abend des „Enchanted Garden“ im Schloßpark in Arcen verbracht haben. Enchanted Garden – Verzauberter Garten. Das trifft es sehr gut, denn der Schlosspark hatte sich am Abend in … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Grüße von Santorini

#Sonntagsglück – oder – Grüße von Santorini

Zu meinem großen Glück verbringe ich momentan meine Tage auf „meiner“ griechischen Insel: Santorini. Ich wollte euch heute bei Katrins #Sonntagsglück einen kurzen Gruß in Blau, Weiß und Sonnenfarben senden. Und das zu zeigen, was mich im Moment sehr glücklich macht. Dafür sind nicht viele Worte nötig, oder? Blauweiße Impressionen und mein zufriedenes Grinsen am … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Kölner Kulturwochenende

#Sonntagsglück – oder – Kölner Kulturwochenende

Ich bin einfach noch nicht eher dazu gekommen, mein Kölner Kulturwochenende in Bildern und Worten zusammenzustellen und hier vorzustellen. Das Sichten der Fotos, Zusammenstellen von Collagen und Schreiben von kurzen Informationen habe ich gestern, an einem verregneten Samstag endlich nachgeholt. Darum kann ich es heute auch bei Katrins Linkparty #Sonntagsglück einstellen. Wer mich kennt oder … Weiterlesen

Der Dom zum Anbeißen – oder – Von Pestokeksen als kleinem Mitbringsel und einem schönen Köln-Wochenende

Der Dom zum Anbeißen – oder – Von Pestokeksen als kleinem Mitbringsel und einem schönen Köln-Wochenende

Am letzten Wochenende habe ich mich mit zwei Freundinnen drei interessante Tage in Köln verbracht. Das haben wir in den letzten Jahren häufiger gemacht, immer anlässlich der langen Nacht der Museen am Samstag. Da ich von einer der Freundinnen mal eine Kölner Dom-Ausstechform geschenkt bekam, habe ich mir überlegt daraus passend zum Wochenendziel Plätzchen als … Weiterlesen

12tel-Blick im Oktober 2018 – oder – Vom Ende eines schönen Wochenendes und einer Sommerverlängerung im Herbst

12tel-Blick im Oktober 2018 – oder – Vom Ende eines schönen Wochenendes und einer Sommerverlängerung im Herbst

Zwischen meinen 12tel-Blicken von September und dem aktuellen Oktober liegen diesmal nur 14 Tage. Deshalb ist auch kein so riesiger Unterschied sichtbar, sieht man mal davon ab, dass das der Oktoberblick vor Highnoon fotografiert wurde. Fotografiert am Sonntag, den 14. Oktober um 11.33h Im direkten Vergleich sind darum auch noch keine großen Unterschiede zu erkennen. … Weiterlesen

Vom Glück zu reisen – oder – Santorini- Memories

Vom Glück zu reisen – oder – Santorini- Memories

Ich nehme es als großes Glück, dass ich auch in diesem Jahr schon so einige schöne Orte besuchen konnte, teilweise für ein paar Tage (wie z.B. Stockholm oder Berlin), teilweise aber auch 14 Tage, wie gerade im September. Da waren wir ja mal wieder auf unserer Herzensinsel: Santorini Heute bei Katrins Linkparty #Sonntagsglück lasse ich … Weiterlesen