Filed under Reise und Urlaub

Der Dom zum Anbeißen – oder – Von Pestokeksen als kleinem Mitbringsel und einem schönen Köln-Wochenende

Der Dom zum Anbeißen – oder – Von Pestokeksen als kleinem Mitbringsel und einem schönen Köln-Wochenende

Am letzten Wochenende habe ich mich mit zwei Freundinnen drei interessante Tage in Köln verbracht. Das haben wir in den letzten Jahren häufiger gemacht, immer anlässlich der langen Nacht der Museen am Samstag. Da ich von einer der Freundinnen mal eine Kölner Dom-Ausstechform geschenkt bekam, habe ich mir überlegt daraus passend zum Wochenendziel Plätzchen als … Weiterlesen

12tel-Blick im Oktober 2018 – oder – Vom Ende eines schönen Wochenendes und einer Sommerverlängerung im Herbst

12tel-Blick im Oktober 2018 – oder – Vom Ende eines schönen Wochenendes und einer Sommerverlängerung im Herbst

Zwischen meinen 12tel-Blicken von September und dem aktuellen Oktober liegen diesmal nur 14 Tage. Deshalb ist auch kein so riesiger Unterschied sichtbar, sieht man mal davon ab, dass das der Oktoberblick vor Highnoon fotografiert wurde. Fotografiert am Sonntag, den 14. Oktober um 11.33h Im direkten Vergleich sind darum auch noch keine großen Unterschiede zu erkennen. … Weiterlesen

Vom Glück zu reisen – oder – Santorini- Memories

Vom Glück zu reisen – oder – Santorini- Memories

Ich nehme es als großes Glück, dass ich auch in diesem Jahr schon so einige schöne Orte besuchen konnte, teilweise für ein paar Tage (wie z.B. Stockholm oder Berlin), teilweise aber auch 14 Tage, wie gerade im September. Da waren wir ja mal wieder auf unserer Herzensinsel: Santorini Heute bei Katrins Linkparty #Sonntagsglück lasse ich … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Santorini-Edition

Friday-Flowerday – oder – Santorini-Edition

Eigentlich hatte ich mich ja beim Friday-Flowerday für die Dauer unseres Urlaubs verabschiedet. Aber dann gab es in einer der Strandtavernen, (die wir am Nachmittag, nach etwas Sightseeing am Morgen und zwei, drei entspannten Stunden am Strand, gerne aufsuchen, um einen Frappè zu trinken und meist auch noch einen kleinen Happen zu essen) eine so … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Lilamalerie in Stockholm

#Sonntagsglück – oder – Lilamalerie in Stockholm

Ich habe es ja schon hier geschrieben: Ich war im gerade vergangenen Juni viel unterwegs. Wer hier schon länger liest, weiß, dass das Reisen für mich ein großes Glück ist und deshalb nutze ich auch das #Sonntagsglück bei Katrin, um euch heute von meinen vier Tagen in Stockholm zu erzählen . (Über unseren Berlintrip werde … Weiterlesen

Es war einmal – oder – Wiener Winterimpressionen

Es war einmal – oder – Wiener Winterimpressionen

Es war einmal… Na gut, so lange ist es noch nicht her, eigentlich noch nicht mal zwei Monate, aber dennoch habe ich überlegt, ob ich hier auf meinem Blog noch von unserer Wienreise ins vorweihnachtliche Wien in Wort und Bild berichten soll. Aber wir haben, neben diversen Weihnachtsmärkten auch jede Menge andere, interessante Orte besucht. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

So jetzt ist sie für mich da: Die Zeit für Sonnenblumen in der Vase Und da Freitag ist, Zeit sie bei Holunderblütchens Friday-Flowerday zu zeigen. Wobei die Floristen, oder die Natur das wohl anders sehen, denn dort werden diese Blumen schon langsam rar. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diesen dicken Strauß von … Weiterlesen

Das Santorini-ABC 

Das Santorini-ABC 

Nach dem Video mit geballten Sonnenuntergangs-Input letzten Sonntag, wollte ich heute mit euch noch mal in  Santorini-Bildern schwelgen. Habt ihr Lust auf ein Santorini-ABC? A wie ArmoudiFischerhafen unterhalb von Oia mit vielen Tavernen und einem tollen Blick auf den Sonnenuntergang  B wie blaue Tür C wie CalderaHalbkreisförmig umschließt die Steilküste Santorinis die Vulkaninsel  in der Mitte. … Weiterlesen

Sunsets of Santorini – oder – Ein Video zum Schwelgen

Sunsets of Santorini – oder – Ein Video zum Schwelgen

Achtung: Das wird jetzt eine geballte Ladung Romantik, Urlaubserinnerungen, ein bisschen Kitsch, eine Prise Humor, und das alles in etwas mehr, als einer Minute. Ich hatte euch ja schon in den vorangegangenen posts, ein wenig von unseren 14 Tagen auf der Kykladeninsel Santorini gezeigt. Und eigentlich wollte ich  heute ausführlich in Wort und Foto davon … Weiterlesen

Eine Hose zur blauen Stunde – oder – Viskosehose mit Gummizug

Eine Hose zur blauen Stunde – oder – Viskosehose mit Gummizug

Pünktlich vor unserem Sommerverlängerungs-Urlaub habe ich mir noch schnell eine Hose ohne viel Schnickschnack mit Gummizug, aber wohl mit Eingrifftaschen genäht. (Dafür reichen meine Nähkenntnisse dann doch noch.) Ich mag solche Hosen, habe auch solche Gekaufte. Für den Sommer finde ich sie saugemütlich, luftig  und leicht. Ich hatte nur ein wenig Probleme einen Schnitt dafür … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Sommerglück auf Santorini

#Sonntagsglück – oder – Sommerglück auf Santorini

Ich will heute nur mal ein kurzes Lebenszeichen von mir geben.  Aber was für eins! Sommer, Sonne, blauer Himmel, Meer, Oleander in voller Blüte und traumhafte Sonnenuntergänge, uvm….. Sommer pur!  Das reine Glück, und das doppelt wenn man von Freunden in Deuschland hört, dass sie den Kaminofen anfeuern und es stürmt und regnet. So viel … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Bonn, Beethoven, Base Camp

#Sonntagsglück – oder – Bonn, Beethoven, Base Camp

Es ist doch tatsächlich schon wieder 2 Wochen her, dass ich mit zwei Freundinnen ein Sommerwochenende in Bonn verbracht habe. Tja, da waren die Temperaturen tatsächlich noch sommerlich, was man sich angesichts des momentanen Herbstwetters kaum noch vorstellen kann. Umso mehr Spaß macht es, sich an die drei Tage zu erinnern, an denen wir viele … Weiterlesen