Filed under DIY

Friday-Flowerday – oder – Blümchen, wechsele dich

Friday-Flowerday – oder – Blümchen, wechsele dich

Vor einer Woche habe ich mir vom Markt ein Bund Flieder mitgebracht, tieflila und wunderbar duftend. In der weißen Vase, in die ich eine gelochte Scheibe (von hier) legte, hatten die Zweige genug Halt und passten mit ihrer kräftigen Farbe gut zum zarten Rosa und weiß der Accessoires. Auf dem Regalbrett darüber steht ein Büchlein … Weiterlesen

Rosa und helle Blüten – oder – Genäht und in echt

Rosa und helle Blüten – oder – Genäht und in echt

Frühling, ja eigentlich schon Sommer pur herrschte in der letzten Woche und so explodierte die Natur ja förmlich. Wie da innerhalb einer Woche kahle Äste zu dichten Baumkronen wurden! Dies Wunder beglückt mich im Frühjahr immer aufs Neue, aber so schnell habe ich es selten ergrünen und auch erblühen sehen. Überhaupt blühende Bäume anzusehen ist … Weiterlesen

Paperbirds – oder – Ein Vogel kommt selten allein

Paperbirds – oder – Ein Vogel kommt selten allein

Langsam erblühende Bäume, zwitschernde Vögel, da draußen macht sich langsam Ja Gottseidank der Frühling breit. Da hatte ich Lust, es der Natur nachzumachen und ein bisschen frühlingshafte Deko zu basteln. Den Rahmen mit den Ästen habe ich fertig gekauft. Ich habe ihn schon eine ganze Weile, hatte ihn auch schon mal dekoriert, aber dann war … Weiterlesen

Hasen, wie gedruckt – oder – Hasentransfer auf Stoff

Hasen, wie gedruckt – oder – Hasentransfer auf Stoff

Ich mochte immer schon sehr gern die Original-Zeichnungen aus „Alice im Wunderland“ und wollte jetzt zu Ostern gern eines der Hasenmotive zur Dekoration und ggf. auch zum Verschenken 😉 verarbeiten. Vorlagen findet ihr reichlich im Internet (z.B. hier) Sie sind dann ja schnell mit einem Drucker ausgedruckt. Aber wie kommt sie nun  auf den Stoff??? … Weiterlesen

Kekse und Karte-DIY zum 2. Geburtstag – oder – Kekse, gesund und lecker

Kekse und Karte-DIY zum 2. Geburtstag – oder – Kekse, gesund und lecker

Im zweiten Teil des Titels „Kekse, gesund und lecker“ tropft ja irgendwie kleines Erstaunen heraus, dass Kekse, die mit wenigen und dazu noch gesunden Zutaten gebacken wurden, eigentlich sogar recht lecker sind. Ich bin kein Veganer und auch kein Verfechter von alternativen, zuckerfreien Ernährungsformen. Zum einen aus einer gewissen Trägheit, zum anderen aber auch weil … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Winterweiße Amaryllis

Friday-Flowerday – oder – Winterweiße Amaryllis

Der Winter ist bei uns grau, grau, grau und gestern recht stürmisch. Die wilde Friederike hat uns persönlich gestern Gottseidank verschont, und nun bleibt es weiter grau und nass. Nicht, dass ich besonders wild auf Schnee bin, aber rein optisch betrachtet mag ich es lieber winterweiß, statt trostlos grau. Um wenigstens ein wenig weißes Winterfeeling … Weiterlesen

Von Häkel-Mäusen, die springen – oder – Von Geschenken, die Spaß machen

Von Häkel-Mäusen, die springen – oder – Von Geschenken, die Spaß machen

Im Freundeskreis verschenken wir gern zu Weihnachten, aber auch zu Geburtstagen, gemeinsame Zeit. Sprich es gibt Gutscheine oder Eintrittskarten für gemeinsame Unternehmungen. Das sind oft Ausflüge, also richtig durchorganisierte Touren, z.B. zum Schiffshebewerk Henrichenburg oder zum Landschaftspark in Duisburg, gemeinsames Brunchen in einer netten Lokalität, oft aber auch Eintrittskarten für Theater, Kabarett oder andere Bühnenprogramme. … Weiterlesen

Von Weihnachtssternen aus Papier und echten Amaryllis – oder – Meine Blume des Monats: Amaryllis von prunkvoll bis schlicht

Von Weihnachtssternen aus Papier und echten Amaryllis – oder – Meine Blume des Monats: Amaryllis von prunkvoll bis schlicht

Ja, das ist sie wirklich, meine Blume des Dezembers: Die Amaryllis An allen Friday-Flowerdays habe ich in diesem Monat diese, für mich, weihnachtlichste aller Schnittblumen präsentiert. Nun mit Ausnahme des vergangenen Freitags, denn da weilte ich für ein paar Tage im vorweihnachtlichen Wien, und hatte keine frischen Schnittblumen dekoriert. Ist ja klar, wenn man gar … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Auch schön in rot: Amaryllis III

Friday-Flowerday – oder – Auch schön in rot: Amaryllis III

Wie schon prophezeit, habe ich letzte Woche nicht meine letzte Amaryllis beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen gezeigt. Diese Nummer III habe ich mir nicht selbstgekauft, sondern, zu einem wunderschönen Strauß zusammengebunden, geschenkt bekommen. Und so in Rot passt die Amaryllis prima zu meiner Weihnachtsdeko in der Küche. Denn dort spielt neben viel Silber und etwas Grün, … Weiterlesen

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Ab und an zeige ich hier bei mir im Blog DIY-Ideen, die ihr schon mit kleineren Kindern nachbasteln könnt. Das sind dann immer Basteleien, die ich in meinen Spielgruppen getestet habe, sozusagen erprobt und für gut befunden. Den Tannenbaum in Kleistertechnik, z.B. oder den Teelichthalter aus starker Metallfolie Diese habe ich mit etwa Dreijährigen gebastelt. … Weiterlesen

Jetzt geht‘s rund – oder – Ein Kranz aus Packpapier

Jetzt geht‘s rund – oder – Ein Kranz aus Packpapier

Heute wollte ich euch eine einfache Bastelarbeit zeigen, die allerdings etwas Fleiß erfordert. Einen Kranz. Keinen aus Blättern oder Herbstfrüchten, getrockneten Hortensien, oder frischen Blumen. Nein mein Kranz ist aus neutralem Packpapier. Einen Ähnlichen habe ich vor einiger Zeit im Internet gesehen, weiß aber leider nicht mehr von wem er dort gezeigt wurde. Also sollte jemand … Weiterlesen