Filed under DIY

Friday-Flowerday – oder – Auch schön in rot: Amaryllis III

Friday-Flowerday – oder – Auch schön in rot: Amaryllis III

Wie schon prophezeit, habe ich letzte Woche nicht meine letzte Amaryllis beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen gezeigt. Diese Nummer III habe ich mir nicht selbstgekauft, sondern, zu einem wunderschönen Strauß zusammengebunden, geschenkt bekommen. Und so in Rot passt die Amaryllis prima zu meiner Weihnachtsdeko in der Küche. Denn dort spielt neben viel Silber und etwas Grün, … Weiterlesen

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Ab und an zeige ich hier bei mir im Blog DIY-Ideen, die ihr schon mit kleineren Kindern nachbasteln könnt. Das sind dann immer Basteleien, die ich in meinen Spielgruppen getestet habe, sozusagen erprobt und für gut befunden. Den Tannenbaum in Kleistertechnik, z.B. oder den Teelichthalter aus starker Metallfolie Diese habe ich mit etwa Dreijährigen gebastelt. … Weiterlesen

Jetzt geht‘s rund – oder – Ein Kranz aus Packpapier

Jetzt geht‘s rund – oder – Ein Kranz aus Packpapier

Heute wollte ich euch eine einfache Bastelarbeit zeigen, die allerdings etwas Fleiß erfordert. Einen Kranz. Keinen aus Blättern oder Herbstfrüchten, getrockneten Hortensien, oder frischen Blumen. Nein mein Kranz ist aus neutralem Packpapier. Einen Ähnlichen habe ich vor einiger Zeit im Internet gesehen, weiß aber leider nicht mehr von wem er dort gezeigt wurde. Also sollte jemand … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

So jetzt ist sie für mich da: Die Zeit für Sonnenblumen in der Vase Und da Freitag ist, Zeit sie bei Holunderblütchens Friday-Flowerday zu zeigen. Wobei die Floristen, oder die Natur das wohl anders sehen, denn dort werden diese Blumen schon langsam rar. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diesen dicken Strauß von … Weiterlesen

Gelb und Grau – oder – Sommerschal und Winterpulli

Gelb und Grau – oder – Sommerschal und Winterpulli

Er ist fertig! Mein sonnengelber Santorini-Sommerschal. Vor zwei Wochen lag er noch im schwarzen Lavasand auf Santorini und jetzt trage ich ihn im deutschen Herbst. Ich habe ihn dann gewaschen, vorbildlich gespannt und tagelang trocknen lassen. Nach dem Stricken ist vor dem Stricken. Wie ich schon öfter berichtet habe, muss ich immer was auf den … Weiterlesen

Eine Hose zur blauen Stunde – oder – Viskosehose mit Gummizug

Eine Hose zur blauen Stunde – oder – Viskosehose mit Gummizug

Pünktlich vor unserem Sommerverlängerungs-Urlaub habe ich mir noch schnell eine Hose ohne viel Schnickschnack mit Gummizug, aber wohl mit Eingrifftaschen genäht. (Dafür reichen meine Nähkenntnisse dann doch noch.) Ich mag solche Hosen, habe auch solche Gekaufte. Für den Sommer finde ich sie saugemütlich, luftig  und leicht. Ich hatte nur ein wenig Probleme einen Schnitt dafür … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

In den letzten Wochen ging es bei mir beim Friday-Flowerday immer recht bunt zu, mit bunten „Wiesen“-Sträußen und dicken Sonnenblumen. Doch als ich mir gestern neue Blümchen besorgt habe, war mir mal wieder nach dezentem Weiß.  Denn dieser Strauß sollte mal wieder auf unserem Esstisch im Wohnzimmer stehen und dort geht es dekomässig und jahreszeitlich … Weiterlesen

Bunte Tupfen für den Sommer – oder – Ein Rock voller Punkte

Bunte Tupfen für den Sommer – oder – Ein Rock voller Punkte

Endlich bin ich dazu gekommen den Pünktchenstoff, den ich mir im Frühjahr auf der Creativa in Dortmund gekauft habe, zu einem Sommerrock zu verarbeiten. Eigentlich einen recht schnellen, mit Trikotbündchen, den selbst ich flott zusammengenäht habe. Nur bis ich mich aufraffe, zu nähen, vergeht leider immer einige Zeit. Der Schnitt ist die einfachste Variante des … Weiterlesen