Bald ist Ostern # 3 – oder – Haddu Möhrchen? Für die schnelle Möhren-Ingwer-Suppe

Zu Ostern gehören ja nicht nur Hasen, Eier und Frühlingsblumen …

nein, nein, natürlich auch Möhren!

Und aus diesen habe ich eine köstliche Möhren-Kartoffel-Ingwer-Suppe zubereitet.

Also: Haddu Möhrchen?

Oder besser gesagt, Lust auf ein schnelles Süppchen, das nicht nur zu Ostern schmeckt!

Ihr braucht dazu:

  • ca.1,2 Kilo Möhren
  • ca.0,8 Kilo Kartoffeln
  • 1 St. Ingwer (etwa 6cm)
  • 4 Zwiebeln
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe (aus Pulver)
  • 1 Zitrone
  • Salz & Pfeffer und
  • 400 ml Kokosmilch (Konserve)

Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Fachfrau sagt dazu würfeln, aber wie ihr auf den Fotos seht, ich bin kein sehr geduldiger Schnibbler und gewürfelt sieht sicher anders aus. 😉

Den Ingwer ebenfalls schälen und reiben.

Die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten, dann die Brühe angießen und die Gemüse- Würfel, äh- Stücke 😉 dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die Zitrone auspressen und den Saft mit der Kokosmilch zur Suppe geben, nochmal kurz köcheln lassen und dann mit dem Mixstab pürieren.
Salzen und pfeffern und mit Kernen oder, wenn man mag, noch mit einem Klecks saurer Sahne servieren .

Das Rezept ergibt schon eine ordentliche Menge, als Hauptgericht vielleicht für drei, als Vorspeise bestimmt für 6 Löffler. Man kann die Suppe aber auch prima einfrieren. 🙂

Die Cremesuppe ist wirklich sehr, sehr lecker!!

Na denn, an die Löffel!
Denn: Haddu Möhren- kannst du lecker Süppchen machen. 😉

In diesem Sinne,

LG, Monika

PS : Weitere Rezepte findet Ihr in meiner Rubrik „GEKOCHT, GEBACKEN, …“

unter Anderem:

4 thoughts on “Bald ist Ostern # 3 – oder – Haddu Möhrchen? Für die schnelle Möhren-Ingwer-Suppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s