Filed under Über Lilamalerie

Friday-Flowerday – oder – Sommer in meinen 4 Wänden

Friday-Flowerday – oder – Sommer in meinen 4 Wänden

Es gibt viele Menschen, die sicher große Sorgen haben, weil ihre Existenz durch die Flutkatastrophe oder die Coronakrise bedroht ist. Deren Sorgen und Nöte will ich hier mit meinem post über meine Sommerdeko auf keinen Fall schmälern. Heute am Friday-Flowerday bei Holunderblütchen möchte ich aber dennoch meine Freitagsblümchen und gleichzeitig meine sommerliche Dekoration zeigen. Streng … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Hallöle, doch, doch, ich bin noch da! Allerdings war ich seit einer Woche zumindest auf meinem Blog offline. Dafür gibt es keinen speziellen Grund, also ich bin nicht krank oder in Urlaub, sondern es gab einfach nicht viel zu zeigen. Meine Kreativität beschränkte sich in den letzten zwei Wochen auf‘s Stricken. Da ich aber wieder … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Geburtstagsblümchen

Friday-Flowerday – oder – Geburtstagsblümchen

Heute gibt es hier ein florales Dreierlei zu sehen. Denn zu meinem runden Geburtstag am 1. Juni gab es neben vielen schönen Geschenken, sonnigstem Geburtstagswetter, endlich wieder Umarmen und Drücken mit Sohn und Schwiegertochter (alles coronakonform abgecheckt 😉), auch tolle Blümchen geschenkt. Deshalb gibt es hier heute am Friday-Flowerday bei Holunderblütchen auch nicht nur einen … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder –  Pfingstrosen mit Verspätung

Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen mit Verspätung

Nun ist Pfingsten ja schon Geschichte, und ehrlich gesagt ist es sang- und klanglos an mir vorbeigegangen. Zum einen war das Wetter ja mehr als bescheiden, denn es hat reichlich geregnet und gestürmt. Zum anderen haben wir noch Vorsicht walten lassen und uns Coronabedingt nicht mit Freunden oder Familie getroffen, da dies bei der Witterung … Weiterlesen

12 von 12 – oder – Ein bisschen Bunt und viel Grün

12 von 12 – oder – Ein bisschen Bunt und viel Grün

Der 12. Mai 2021.  Ach, da könnte ich vieles zu schreiben. Hatte ich ehrlich gesagt gerade auch schon, aber was soll ich euch viel schreiben, was ihr selbst nicht auch wisst: Zweiter Mai in Coronazeiten/ Wetter eher aprilmäßig/ usw…. Und bei uns hat sich in den letzten Wochen auch nichts Neues ergeben, was in unserem … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Beauty in Pink

Friday-Flowerday – oder – Beauty in Pink

Diese Woche hab ich rosa gesehen Im übertragenen Sinne, dazu gleich mehr und in Form dieser traumhaft schönen Chrysantheme in echt. Ich war im Blumenladen schon an der Kasse und ließ mir von der Floristin allerlei Stiele mit kleinen Blütchen und etwas Blattgrün einpacken, als mein Blick auf einen Eimer mit Chrysanthemen in dieser außergewöhnlichen … Weiterlesen

Auf den Nadeln: Die Jenny-Jacke – oder – 460 Maschen und 650g

Auf den Nadeln: Die Jenny-Jacke – oder – 460 Maschen und 650g

Alle Materialien und Anleitungen sind unbezahlte Werbung….. Größer und schwerer könnte der Unterschied fast nicht sein, als zwischen meinem gerade beendetem und meinem aktuellen Strickprojekt. Vor einer Woche habe ich euch meine wolkenleichte Kumulus (Nomen est omen) -Bluse vorgestellt. Ein Leichtgewicht von 170g. Parallel habe ich auch immer mal an meiner Jenny-Jacke, ebenfalls von Petiteknit … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Osterzweige und Tulpen

Friday-Flowerday – oder – Osterzweige und Tulpen

Ich habe am Dienstag auf dem Markt zweierlei Kirschzweige erstanden und erfreulicherweise scheinen sich die Knospen einer Sorte schon mal zu öffnen. Also habe ich die Hoffnung, dass sie Ostern auf‘s Schönste blühen. Gestern habe ich dann die Ostereier, die mein Vater vor Jahrzehnten kunstvoll bemalt hat, daran aufgehangen. Ich freue mich jedes Jahr daran … Weiterlesen

12 von 12 im März 2021 – oder – War was?

12 von 12 im März 2021 – oder – War was?

Irgendwie war heute so ein Kruscheltag. Will sagen, ich war eigentlich viel unterwegs, aber alles war so unspektakulär oder nicht abzubilden. Den Plan uns mit Freunden am Schloß Neersen zum Spaziergang zu treffen hat das usselige Wetter vereitelt. Denn es stürmte und regnete genau wie gestern. Also gibt es heute bei 12 von 12 bei … Weiterlesen

Friday- Flowerday – oder – Tulpen, weiß wie Schnee

Friday- Flowerday – oder – Tulpen, weiß wie Schnee

Wir haben ja im Moment selbst hier am Niederrhein so richtig Winter. Ich meine, so richtig, mit Schnee, der seit Tagen liegen bleibt, eisigen Nachttemperaturen im zweistelligen Minusbereich und selbst tagsüber steigt das Thermometer nicht über -3 Grad. Nichtsdestotrotz muss ich in der Wohnung ein wenig Frühling haben und wie geht das besser, als mit … Weiterlesen