Filed under Über Lilamalerie

Friday- Flowerday – oder – Veronika, der Sommer ist (heißer,denn je) da

Friday- Flowerday – oder – Veronika, der Sommer ist (heißer,denn je) da

Sorry, die kleine Reminiszenz im Titel an den fast 100 Jahre alten Song der Comedian Harmonists, „Veronika, der Lenz ist da…“, konnte ich mir angesichts des Namens meiner heutigen Freitagsblümchen nicht verkneifen. Eigentlich wollte ich mir diese Woche für den Friday-Flowerday und anlässlich meines Bloggeburtstags gestern ja einen bunten Strauß binden lassen. Aber in Anbetracht … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Von Feld und L**dl

Friday-Flowerday – oder – Von Feld und L**dl

So langsam habe ich mich ja an diesen „Endless summer“ gewöhnt. Weiß ich doch durchaus zu schätzen, dass man schon morgens ein Sommerkleidchen anziehen und schon auf dem Balkon frühstücken kann, dass man laue Sommernächte bei prächtigem Vollmond und Kerzenschein auf dem Balkon erleben darf und Sommersalate aller Arten genießen kann. (By the way, schaut … Weiterlesen

12 von 12 im Juli – oder – Summertime

12 von 12 im Juli – oder – Summertime

Im Juni habe ich den 12. doch glatt verpennt. Deshalb habe ich mir den 12. Tag im Juli auch im Kalender markiert und so kann ich heute auch wieder bei 12 von 12 bei Frau Kännchen mitmachen. Allerdings stand heute nix Spannendes auf dem Programm, eigentlich war es heute der Tag, an dem gar nichts … Weiterlesen

12 von 12  – oder – Ein Samstag im März

12 von 12 – oder – Ein Samstag im März

Der 12. März. Zeit für 12 von 12, der Linkparty bei Frau Kännchen und wieder ein Samstag, wie schon im Februar. Aber, wie hat sich die Welt seit diesem 12. verändert. Was vor einem Monat noch völlig unmöglich schien, ist jetzt traurige Realität geworden. Nur 1500 km von hier entfernt herrscht Krieg, ist ein Despot … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rot vor Blau

Friday-Flowerday – oder – Rot vor Blau

Ich bin immer unsicher, ob ich Chrysanthemen oder Astern erstanden habe, wenn ich vergessen habe beim Floristen zu fragen, oder es nicht auf der Umhüllung steht. Also seht es mir bitte nach. Ich habe mir beim Discounter einfach diese weinroten Blumen geschnappt und einen Tag später im Blumenladen dazu ein Bund dieser ungewöhnlich gefärbten Staticien. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Herbstlich in Dunkelrot

Friday-Flowerday – oder – Herbstlich in Dunkelrot

Wer sagt denn das herbstliche Dekoration immer gelb oder orange daherkommen muss. Mich haben diese wunderschönen weinroten Chrysanthemen im Blumenladen überzeugt. Dazu habe ich das frische Grün von „Was auch immer es ist“ und einige Gräser gebunden. Ich habe ein wenig experimentiert, in welche Vase ich den Strauß stellen solle und bin dann schließlich bei … Weiterlesen

12tel-Blick – oder – Leuchtender September

12tel-Blick – oder – Leuchtender September

Der September hat ja noch mal alles gegeben. Er hat den Sommer, der im August schon fast vorüber schien, noch verlängert. Er hat uns viel Sonnentage geschenkt und dafür gesorgt, dass sich noch viel Leben draußen abspielen konnte. Das zeigt sich auch an meinem 12tel-Blick diesen Monat, denn der Biergarten des Stadtwaldhauses war noch gut … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Hallöle, doch, doch, ich bin noch da! Allerdings war ich seit einer Woche zumindest auf meinem Blog offline. Dafür gibt es keinen speziellen Grund, also ich bin nicht krank oder in Urlaub, sondern es gab einfach nicht viel zu zeigen. Meine Kreativität beschränkte sich in den letzten zwei Wochen auf‘s Stricken. Da ich aber wieder … Weiterlesen