Filed under Über Lilamalerie

Friday-Flowerday – oder – Rot vor Blau

Friday-Flowerday – oder – Rot vor Blau

Ich bin immer unsicher, ob ich Chrysanthemen oder Astern erstanden habe, wenn ich vergessen habe beim Floristen zu fragen, oder es nicht auf der Umhüllung steht. Also seht es mir bitte nach. Ich habe mir beim Discounter einfach diese weinroten Blumen geschnappt und einen Tag später im Blumenladen dazu ein Bund dieser ungewöhnlich gefärbten Staticien. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Herbstlich in Dunkelrot

Friday-Flowerday – oder – Herbstlich in Dunkelrot

Wer sagt denn das herbstliche Dekoration immer gelb oder orange daherkommen muss. Mich haben diese wunderschönen weinroten Chrysanthemen im Blumenladen überzeugt. Dazu habe ich das frische Grün von „Was auch immer es ist“ und einige Gräser gebunden. Ich habe ein wenig experimentiert, in welche Vase ich den Strauß stellen solle und bin dann schließlich bei … Weiterlesen

12tel-Blick – oder – Leuchtender September

12tel-Blick – oder – Leuchtender September

Der September hat ja noch mal alles gegeben. Er hat den Sommer, der im August schon fast vorüber schien, noch verlängert. Er hat uns viel Sonnentage geschenkt und dafür gesorgt, dass sich noch viel Leben draußen abspielen konnte. Das zeigt sich auch an meinem 12tel-Blick diesen Monat, denn der Biergarten des Stadtwaldhauses war noch gut … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Friday-Flowerday – oder – Volle Kanne

Hallöle, doch, doch, ich bin noch da! Allerdings war ich seit einer Woche zumindest auf meinem Blog offline. Dafür gibt es keinen speziellen Grund, also ich bin nicht krank oder in Urlaub, sondern es gab einfach nicht viel zu zeigen. Meine Kreativität beschränkte sich in den letzten zwei Wochen auf‘s Stricken. Da ich aber wieder … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Geburtstagsblümchen

Friday-Flowerday – oder – Geburtstagsblümchen

Heute gibt es hier ein florales Dreierlei zu sehen. Denn zu meinem runden Geburtstag am 1. Juni gab es neben vielen schönen Geschenken, sonnigstem Geburtstagswetter, endlich wieder Umarmen und Drücken mit Sohn und Schwiegertochter (alles coronakonform abgecheckt 😉), auch tolle Blümchen geschenkt. Deshalb gibt es hier heute am Friday-Flowerday bei Holunderblütchen auch nicht nur einen … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder –  Pfingstrosen mit Verspätung

Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen mit Verspätung

Nun ist Pfingsten ja schon Geschichte, und ehrlich gesagt ist es sang- und klanglos an mir vorbeigegangen. Zum einen war das Wetter ja mehr als bescheiden, denn es hat reichlich geregnet und gestürmt. Zum anderen haben wir noch Vorsicht walten lassen und uns Coronabedingt nicht mit Freunden oder Familie getroffen, da dies bei der Witterung … Weiterlesen

12 von 12 – oder – Ein bisschen Bunt und viel Grün

12 von 12 – oder – Ein bisschen Bunt und viel Grün

Der 12. Mai 2021.  Ach, da könnte ich vieles zu schreiben. Hatte ich ehrlich gesagt gerade auch schon, aber was soll ich euch viel schreiben, was ihr selbst nicht auch wisst: Zweiter Mai in Coronazeiten/ Wetter eher aprilmäßig/ usw…. Und bei uns hat sich in den letzten Wochen auch nichts Neues ergeben, was in unserem … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Beauty in Pink

Friday-Flowerday – oder – Beauty in Pink

Diese Woche hab ich rosa gesehen Im übertragenen Sinne, dazu gleich mehr und in Form dieser traumhaft schönen Chrysantheme in echt. Ich war im Blumenladen schon an der Kasse und ließ mir von der Floristin allerlei Stiele mit kleinen Blütchen und etwas Blattgrün einpacken, als mein Blick auf einen Eimer mit Chrysanthemen in dieser außergewöhnlichen … Weiterlesen

Auf den Nadeln: Die Jenny-Jacke – oder – 460 Maschen und 650g

Auf den Nadeln: Die Jenny-Jacke – oder – 460 Maschen und 650g

Alle Materialien und Anleitungen sind unbezahlte Werbung….. Größer und schwerer könnte der Unterschied fast nicht sein, als zwischen meinem gerade beendetem und meinem aktuellen Strickprojekt. Vor einer Woche habe ich euch meine wolkenleichte Kumulus (Nomen est omen) -Bluse vorgestellt. Ein Leichtgewicht von 170g. Parallel habe ich auch immer mal an meiner Jenny-Jacke, ebenfalls von Petiteknit … Weiterlesen