Von (alten) Zöpfen und UfOs – oder – Auf meinen Nadeln

Nach dem furiosen Sommerende in den ersten zwei Septemberwochen, herrschen jetzt ja typischere Herbsttemperaturen.

Und mit denen kam bei mir auch wieder Lust, etwas auf den Nadeln zu haben.

Etwas Wolliges, Warmes…


Ich habe in den letzten Tagen einige Strickzeitschriften durchgeblättert und hätte spontan gerne mit dem ein oder anderen daraus losgelegt.

Doch dann bei den vielen Zopfmustern, dämmerte mir, dass da in einem meiner Wollkörbe schon seit drei Jahren ein UfO (Unfertiges Objekt) mit vielen Zöpfen brachliegt.


Warum ich daran nicht irgendwann weitergestrickt habe, weiß ich gar nicht so genau, denn der Pulli gefällt mir immer noch sehr gut.

Zudem bin ich ja schon gut eingestrickt, sprich das Muster „läuft“.


Das Modell, dass ich so sträflich habe liegen lassen, ist aus dem Buch Animono heißt stricken.

Das Besondere an ihm ist, er wird in zwei Teilen gestrickt: Das eine Teil von Ärmel zu Ärmel, das Andere wird daran angestrickt. Viele Zöpfe, Verkreuzungen, Links-und Rechtsmuster sind recht aufwendig, aber eigentlich nicht so schwer, wenn man einmal den Bogen raushat.

So weit war ich auch schon, aber wahrscheinlich hat mich dann das Frühjahr überrascht, und die Motivation weiterzustricken, verlassen.

Aber jetzt! Jetzt habe ich mir quasi auf die Finger geklopft, mir selber verboten ein neues Strickprojekt zu starten.

Ich musste mich nur wieder ein wenig in die Strickschrift einlesen und einen Mustersatz stricken und schon läuft es wieder…

So wird aus alten Zöpfen hoffentlich irgendwann in diesem Herbst ein neuer Pullover für mich. 


Und den werde ich euch dann hoffentlich hier und beim Creadienstag, bei Dienstagsdinge, bei HoT und bei Maschenfein fertig präsentieren können.

Also an die Stricknadeln und aus „alten“ Zöpfen einen neuen Winterpulli gewerkelt.

Habt es nett, und LG,

Monika 

2 thoughts on “Von (alten) Zöpfen und UfOs – oder – Auf meinen Nadeln

  1. Hallo Monika,
    was für eine Arbeit ! Wird bestimmt ein toller Pulli.
    Ich würde mich freuen, wenn Du Deinem Post auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    LG – Ruth

    Gefällt mir

  2. Hey Monika,
    das ist ja klasse, das Du ihn jetzt weiterstrickst. Im Buch sieht der so toll aus.
    Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Was mich daran erinnert, dass ich aus diesem Buch auch noch das eine oder andere nacharbeiten wollte…..
    Also, viel Spaß
    Gudrun

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s