Filed under Über mich

Friday-Flowerday – oder – Wiesenblumen vor Wolkenkulisse

Friday-Flowerday – oder – Wiesenblumen vor Wolkenkulisse

Wiesenblumen vor Wolkenkulisse. Na, so ganz stimmt das nicht, denn weder habe ich die Blumen auf der Wiese gepflückt, noch stehen sie vor echter Wolkenkulisse. Aber der Reihe nach. Der Strauß könnte von einer Wiese stammen, tatsächlich habe ich ihn aber auf dem Markt erstanden. Im Hintergrund ist auch wirklich eine Wolkenkulisse zu sehen, aber … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Lilamalerie is still alive

Friday-Flowerday – oder – Lilamalerie is still alive

Doch, doch, es gibt mich noch!! Also Lilamalerie, meine ich. Um genauer zu sein meinen Blog. Hier war ganz schön lange Sendepause, das echte Leben wollte gelebt und erlebt werden. So besuchte ich mit einer Freundin Stockholm, wo wir fast Mittsommer gefeiert haben. Fast, deswegen, weil wir eine Woche vor dem längsten Wochenende des Jahres … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen #3

Friday-Flowerday – oder – Pfingstrosen #3

Man wird es schon gemerkt haben: Ich liebe Pfingstrosen. Und so wird es euch nicht wundern, dass ich auch am heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen noch einmal Pfingstrosen in der Vase habe. Diesmal haben sie ihren Platz auf dem Küchentisch gefunden, kombiniert mit Tausendschön und für einen besseren Halt in der weiten Glasvase sorgt ein schnell … Weiterlesen

12tel-Blick im April 2018 – oder – It‘s Summertime

12tel-Blick im April 2018 – oder – It‘s Summertime

Der 12tel-Blick ist umgezogen von Tabea zu Eva von verfuchstundzugenäht. Sonst ändert sich aber nichts. Nach wie vor können wir unseren monatlichen Blick aus der, immer gleichen Perspektive zeigen und mit vielen anderen „Blickern“ teilen. Meinen 12tel-Blick in diesem Jahr werfe ich auf den Terrassengarten am Kloster Kamp. Fotografiert am Sonntag, den 22. April um … Weiterlesen

Zum Glück ist die Welt bunt – oder – Ich mag‘s blau

Zum Glück ist die Welt bunt – oder – Ich mag‘s blau

Astrid fragt uns im April nach unserem Verhältnis zu Farben und gibt uns bei ihrer Linkparty Raum dazu einen post einzustellen. Wie eine Welt ohne Farben aussieht, habe ich am vorletzten Samstag am eigenen Leib erfahren. Denn ich besuchte mit einer Freundin die Ausstellung Black &White im Museum Kunstpalast in Düsseldorf. Dort wird eine überraschend … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Zweierlei

Friday-Flowerday – oder – Zweierlei

Am heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen konnte ich mich nicht entscheiden, welche Blümchen ich euch zeigen will. Denn im Moment blüht es hier gleich an mehreren Stellen. Wenn der Frühling sich da draußen noch nicht so recht zeigen will, dann hole ich ihn mir eben ins Haus. Bätschi!! Und, seien wir mal ehrlich, bei dem Wetter … Weiterlesen

Happy End – oder – Ein UfO ist endlich fertig

Happy End – oder – Ein UfO ist endlich fertig

Ich habe gerade mal ein wenig auf meinem Blog gestöbert, wann ich euch das erste Mal von meinem Ansinnen, einen grauen Pulli zu stricken berichtet habe. Es ist schlappe 4 1/2 Jahre her. ( Hier nachzulesen) Da wollte ich aus einem japanischen Strickbuch Animono einen traumschönen Pulli stricken. Die Maschenprobe ergab auch, dass meine Wollauswahl … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Licht

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Licht

Diese letzte Woche zwischen den beiden Friday-Flowerdays von Holunderblütchen ist nur so verflogen und wuschschsch… sind wir im November gelandet. Es war eine heitere, sehr kommunikative Woche mit vielen schönen Begegnungen, einigen größeren und kleineren Kaufaktionen, Kabarett  Hart an der Grenze, leckerem Essen und viel Gemütlichkeit (oder neudeutsch: Hygge oder Cocooning) bei Kerzenlicht. Das Leuchten und … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

Friday-Flowerday – oder – Zeit für Sonnenblumen

So jetzt ist sie für mich da: Die Zeit für Sonnenblumen in der Vase Und da Freitag ist, Zeit sie bei Holunderblütchens Friday-Flowerday zu zeigen. Wobei die Floristen, oder die Natur das wohl anders sehen, denn dort werden diese Blumen schon langsam rar. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diesen dicken Strauß von … Weiterlesen

Das Santorini-ABC 

Das Santorini-ABC 

Nach dem Video mit geballten Sonnenuntergangs-Input letzten Sonntag, wollte ich heute mit euch noch mal in  Santorini-Bildern schwelgen. Habt ihr Lust auf ein Santorini-ABC? A wie ArmoudiFischerhafen unterhalb von Oia mit vielen Tavernen und einem tollen Blick auf den Sonnenuntergang  B wie blaue Tür C wie CalderaHalbkreisförmig umschließt die Steilküste Santorinis die Vulkaninsel  in der Mitte. … Weiterlesen