Schnell mal zwischendurch gestrickt: Scarf NO.1 – oder – Think pink in Alpaka

Es ist ja nicht so, als hätte ich nicht schon zwei Strick-Projekte auf den Nadeln. Aber als meine Freundin mir letztens von einem Besuch eines Alpakahofs drei wunderbar weiche Knäuel Alpakagarn in einem tollen Pink mitbrachte, war klar: Da muss noch jetzt, wo es so kalt ist, ein Tuch draus entstehen.

Damit das Pink besonders raussticht, habe ich Haarfarbe und Pulloverfarbe gleichgehalten. 😉

Nein, Scherz, das war Zufall, denn die Bilder sind bei einem Spaziergang entstanden und beim Fotografieren in der Sonne war es so schön warm, dass ich meinen Mantel ausgezogen habe.

Das Lochmuster des Dreiecktuchs erkennt man hier, zu Hause bei anderen Lichtverhältnissen fotografiert gut.

Auf diesem Foto, das während des Strickens entstanden ist, kann man die Maße des Scarf NO. 1 von My Favourite Things Knitwear (Unbezahlte Werbung) noch besser erkennen. Das Tuch habe ich schon mehrmals gestrickt. Hier und hier nachzulesen. Das Alpakagarn ist ja wesentlich dicker, als es in der Anleitung vorgesehen ist. Dadurch ist das Tuch natürlich viel größer geworden, aber die Proportionen stimmen immer noch.

Das Tuch kann man vorne oder hinten binden, je nachdem ob man es im Nacken oder vorne kuschelig haben möchte.

So ist schnell zwischendurch noch so was Schönes in dieser fröhlichen Farbe entstanden. Think Pink!
Stricken ist gerade mein Katalysator, um mit all dem Schrecklichen, das da in der Ukraine passiert, aber auch der Coronalage, die ja nun wirklich kein Quell der Freude ist, fertig zu werden.

Und auch Basteleien für Ostern bieten Freude am kreativen Tun und Ablenkung, aber das ist eine andere Geschichte… Die ich hier auch noch „erzählen“ werde.
Seid positiv (aber bitte nur im Denken und nicht im Test) und seid mir lieb gegrüßt,


Verlinkt bei Du für dich am Donnerstag, Creativsalat und HOT

3 thoughts on “Schnell mal zwischendurch gestrickt: Scarf NO.1 – oder – Think pink in Alpaka

  1. Liebe Monika,
    ein toller Scarf, die Farbe finde ich super. Die macht richtig gute Laune, nicht nur beim tragen. 😊 Ein paar warme Sonnenstrahlen gabs hier auch schon. Aber ohne Jacke ist es noch viel zu kalt.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte
    Andrea 🍀

    Gefällt 1 Person

    • Ich hatte ja nur drei Knäuel der Qualität, und die haben gerade so gereicht, um die letzte kraus rechts gestrickte Mustersequenz zuende zu bringen und abzuketten.Aber auch so ist das Tuch ein kuscheliger Windabhalter, selbst beim Radfahren. 🙂
      LG, Monika

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s