Filed under Uncategorized

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

In den letzten Wochen ging es bei mir beim Friday-Flowerday immer recht bunt zu, mit bunten „Wiesen“-Sträußen und dicken Sonnenblumen. Doch als ich mir gestern neue Blümchen besorgt habe, war mir mal wieder nach dezentem Weiß.  Denn dieser Strauß sollte mal wieder auf unserem Esstisch im Wohnzimmer stehen und dort geht es dekomässig und jahreszeitlich … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Sommer hoch 2

Friday-Flowerday – oder – Sommer hoch 2

Heute bin ich spät dran, meinen post zu Holunderblütchens Friday-Flowerday zu veröffentlichen. Die Sommerhitze und das volle Tagesprogramm haben gestern Abend ihren Tribut gefordert und mich schon frühzeitig auf dem Sofa einschlummern lassen. 😉  Darum kommen meine Blümchen erst jetzt, aber dafür im Doppelpack. Eigentlich wollte ich euch heute einen bunten Wiesenstrauß zeigen. Na zumindest sieht … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

„Oh, ist das schön, wenn der Sommer kommt!…. Wir Kinder von Bullerbü pflücken Birkenzweige und Himmelschüsselchen und Glockenblumen.“ Astrid Lindgren „Wir Kinder aus Bullerbü“ Ein kleines Zitat aus einem der Lieblingsbücher meiner Kindheit. Ich war immer eher die Fraktion Bullerbü, als die Fraktion Pippi.  Ich liebte und liebe noch heute die Geschichten, in denen das … Weiterlesen

12tel- Blick im Mai 2017 – oder – Friedhofsruhe

12tel- Blick im Mai 2017 – oder – Friedhofsruhe

Ich habe gestern, am vorletzten Tag im Mai, am späten Mittag mein 12tel-Blick-Motiv fotografiert. Diese sammelt hier jeden Monat Tabea Heinicker. Ich finde, es strahlt so eine sommerliche Ruhe aus, wie die einsame Fussgängerin sich da in Richtung Ausgang bewegt. Echte (Achtung Wortwitz) Friedhofsruhe. Aufgenommen am 30. Mai um 16.47h Im Vergleich mit den bisherigen … Weiterlesen

Erinnerungen an meine Mama – oder – Wie das Mädchen mit der großen Schleife dafür sorgte, dass mein Foto in der neuen „Brigitte Kreativ“ erscheint

Erinnerungen an meine Mama – oder – Wie das Mädchen mit der großen Schleife dafür sorgte, dass mein Foto in der neuen „Brigitte Kreativ“ erscheint

Hey!  Ja immer noch begrüße ich euch schwedisch,denn eigentlich wollte ich heute schon mal ein paar Impressionen meines Städtetrips nach Stockholm beim #Sonntagsglück zeigen. Aber am Freitag  (Übrigens der 12. Mai, was mir dann irgendwann abends aufging und ich feststellte, dass ich völlig verpennt hatte 12 Bilder dieses Tages für Frau Kännchens 12 von 12 … Weiterlesen

One hour away only- oder – Arnheim: Alt & Neu

One hour away only- oder – Arnheim: Alt & Neu

Nur etwas mehr als eine Stunde entfernt, und doch gefühlt so ganz anders!  Alt und neu vereint, bunt und ausgefallen,  erwinkelt und großzügig! Arnhem, oder wie wir es nennen: Arnheim. Letzte Woche Samstag war ich mal wieder bei unseren niederländischen Nachbarn zu Besuch. Ich hatte mich mit Freundinnen, die in Emmerich wohnen, verabredet, von dort … Weiterlesen