Von Tetrahedrons und Matroschkas – oder – Mobile Pyramiden und Puppen im Kupferglanz

Nachdem ich vor zwei Wochen schon den ganzen Weihnachtskram weggeräumt hatte, genoss ich es erst einmal , alles sehr leer und mit wenig Chichi zu lassen. Aber so nach und nach brauchte ich jetzt doch ein wenig mehr Schnickschnack um mich herum. Da ich spätestens seit der Weihnachtsdeko auch ein Kupfer-Lemming 😜 bin, musste ich nicht lange überlegen, welche Farbe dabei mein Favorit sein würde. Und auch, dass es mal wieder etwas selbst Gebasteltes mit einer Anleitung für euch sein sollte, war schnell klar. Da passte es doch gut, dass das Mobile, dass Herr L. Kurz vor Weihnachten konstruiert und mit Weihnachtskugeln versehen hatte, neue Anhängsel brauchte.

2015/01/img_1889.jpg Wie ihr seht sind es 3-D- Dreiecke, auch Tetrahedrons (‚tschuldigt die Klugsch…erei ) oder schlicht Pyramiden genannt. Hier gibt es für euch die Vorlage:

2015/01/img_1868.jpg Wenn ihr das Bild ausdruckt, hat es das richtige Format, dass ihr beide Vorlagen auf DIN A4-Format draufbekommt. Dann könnt ihr euer (nicht zu dickes) Bastelpapier in den Drucker legen, und habt die Vorlage direkt darauf. So hier am Samstag geschehen, da hatte ich Herr L., bevor ich einkaufen fuhr, nämlich völlig ohne Hintergedanken😜 gefragt, ob das direkte Ausdrucken wohl möglich sei.

2015/01/img_1882.jpg Es war möglich, wie man der Collage oben entnehmen kann. Und er hatte es nicht nur auf die verschiedenen Bastelpapiere drucken lassen, sondern hatte auch schon angefangen zu basteln. Nun, da wollte ich ihn in seinem Tatendrang natürlich nicht bremsen und schlug ihm vor, das Projekt fortzusetzen, derweil ich dabei Fotos schoß. Beim Ausschneiden müsst ihr die Pfeile für die Klebekanten beachten, denn sie gehören einmal zum linken Tetrahedron, einmal zum Rechten. Die Falzlinien werden dann mit Hilfe eines Lineals und eines Messers angeritzt und umgeknickt. Die 3 Klebekanten ebenfalls anritzen, umknicken und vorsichtig mit Uhu kleben.

2015/01/img_1883.jpg Schon ist die Pyramide fertig. Das funktioniert auch mit dickerem, beidseitig beschichtetem Papier, hier kupferfarbener Glanzfolie.

2015/01/img_1884.jpg Zum Aufhängen hat Herr L. dann Stecknadeln leicht umgebogen, hat den Kopf vorsichtig an der Spitze in die Figur geschoben. Aufpassen, dass die Nadel nicht im Inneren verschwindet!😉 So können die Tetrahedrons an den Mobiledrähten befestigt werden.

2015/01/img_1880.jpg Es war nicht so einfach, das Mobile vor dem Fenster zu fotografieren, am besten könnt ihr es hier bei zugezogenen Schiebegardinen sehen.

2015/01/img_1881.jpg Hier könnt ihr auch noch zwei meiner anderen Versuche sehen, ich denke so kann man sich ein gutes Gesamtbild machen. So bin also nicht ich, sondern Herr L. verantwortlich für diesen Teil unserer kupferfarbenen (o.k. mit etwas Blau😉) Dekoration.

Die im Titel erwähnten  …

Matroschkas, …

die ich euch schon als Mein Photo der Woche vorgestellt habe, gehen aber auf mein Konto.

2015/01/img_1886.jpg Wie ihr seht waren da einmal drei uralte abgeschabte Matroschka-Püppchen. Die bekamen eine Kupferfarbsprühkur,…

2015/01/img_1887.jpg …erstrahlen so im neuen Glanz und leisten der Matroschka, die ich letztes Jahr gestrickfilzt habe, Gesellschaft.

2015/01/img_18771.jpg Ihr seht: Es geht weiter kupferfarben bei mir zu und jetzt schicke ich meine 3-D-Objekte und die rundum erneuerten Matroschkas zum Upcycling-Dienstag , zu Kopfkino, und zum Creadienstag, und wer weiß, vielleicht gibt es da auch noch was Kupferfarbenes. Habt’s nett, und LG, Monika

9 thoughts on “Von Tetrahedrons und Matroschkas – oder – Mobile Pyramiden und Puppen im Kupferglanz

  1. Du machst mir den Kupfertrend ja doch noch schmackhaft. Sowohl das wunderschöne Pyramiden-Mobile wie auch die Matroschkas gefallen mir s e h r ! Die wollerne Matroschka ist auch richtig schön. Toll.
    Lieben Gruß zu Dir!

    Gefällt mir

  2. Das sind zwei tolle Ideen! Das Mobile ist super, der Farbmix gefällt mir sehr. Und die Matroschkas sind sowieso klasse! Im Hintergrund sind Geometriebilder zu sehen, oder? 😉 Überhaupt machst du so viele schöne Sachen, da muss ich noch weiter stöbern. Liebe Grüße von Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s