„Welcome Easter“-Weeks # 4 – oder – Oh Wunder: Noch mehr Eier, diesmal aus Stoff

Es liegt ja in der Natur der Sache, zu Ostern gehören Eier jeder Art. Darum gibt es auch heute bei  RUMS nochmal Eier als Dekoration zu sehen, aber die haben noch nie ein Huhn gesehen. 😉
Sondern sie sind aus Stoff …

… und drehen sich sacht um sich selbst.

Das Material:

  • Stoffe in euren Lieblingsfarben
  • Volumenvlies
  • Zickzackschere und Schneiderschere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine und Nähgarn
  • Eierschablonen aus Pappe (Druckt ihr das nächste Bild in DIN A4 aus, so habt ihr sie in Originalgröße)

 

Eier-Schablone

Eier-Schablone

image14

 

Es gibt große und kleinere Eier, wobei die jeweils kleinere Schablone für das Vlies benutzt wird.
Schneidet das Volumenvlies eher etwas kleiner, damit es unter der Naht nicht hervorschaut.
Ihr legt es zwischen die Stoffeier, die ihr mit der Zickzackschere zuschneidet.

Dann die Eier links auf links zusammenstecken, also mit der „schönen“ Seite nach außen und mit der Nähmaschine knappkantig absteppen.

Zum Aufhängen mit der Lochzange an der Spitze des Eis ein Loch stanzen, dabei hilft es ein Stück Pappe darunter legen.

Dann die Nieten mit der Nietenzange einstanzen, das erfordert schon etwas Kraft, aber ich hatte da starke Hände zur Unterstützung. 😉

Aufgehangen habe ich sie an einem, aus Ästen gewundenen Kranz, an dem sie jetzt im Kreis tanzen.
Die Stoffeier sind schon etwas zeitaufwendiger, als aus Karton ausgeschnittene Eier, aber ich finde, dass sie durch die verschiedenen, farblich zusammenpassenden Stoffe und das Volumenvlies dazwischen plastischer und effektvoller wirken.

Ob ich wohl noch mehr Eier bei RUMS, beim Creadienstag und Meertje finde?

Und ob ich bei meinen „Welcome Easter“-Weeks noch weitere Eierbasteleien posten werde?
(Das soll keine Drohung sein)
Nun wir werden sehen. 😉

Habt es nett und LG,
Monika

Weiteres zum Osterfest gefällig??  HIER geht’s lang

11 thoughts on “„Welcome Easter“-Weeks # 4 – oder – Oh Wunder: Noch mehr Eier, diesmal aus Stoff

  1. Das ist ja ein wunderschönes Mobile zur Osterzeit!!! Die Stoffe und Farben, die du ausgewählt hast, gefallen mir super gut. Sie wirken so frisch. Genau richtig für den Frühling. Und die Idee mit dem Kranz, an dem die bunten Ostereier baumeln, finde ich auch perfekt! Gefällt mir richtig, richtig gut. Ganz liebe Grüße… Michaela

    Gefällt mir

  2. Hübsche Eier. Die Idee mit dem Kranz finde ich klasse. Werde ich so direkt übernehmen, dann muss ich keine Zweige besorgen um meine Filzeier aufzuhängen.
    Danke dafür
    Liebe Grüße
    Susi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s