Tagged with Nähen

Jeans-Upcycling – oder – Wimpel-Girlande aus alten Jeans

Jeans-Upcycling – oder – Wimpel-Girlande aus alten Jeans

Diese heißen Sommertage haben den Blumen auf unserem Balkon nicht wirklich gut getan. Leider haben es auch die Passionsblumen, die sich seit drei Jahren prächtig entwickelt hatten und an Draht geführt eine dichte Girlande an der Decke unseres Balkons bildeten, nicht geschafft. So blieb uns nichts, als irgendwann die restlichen, immer welker werdenden Triebe abzuschneiden. … Weiterlesen

Ein Rock namens Valeska – oder – Verhext und zugenäht

Ein Rock namens Valeska – oder – Verhext und zugenäht

Ich hab‘s getan! Ich habe mir endlich aus schon „gut abgelagertem“ gelben Cordstoff einen Rock genäht. Aber ehrlich, ich war nicht weit davon entfernt, ihn in die Restekiste zu packen, um dann irgendwann daraus Utensilos oder ein Sofakissen zu nähen. Dabei fing alles so gut an. Der Online-Papierschnitt war schon lange ausgedruckt, zusammengeklebt und ausgeschnitten. … Weiterlesen

Ostercountdown …4… – oder – HH=Hängende Hühner

Ostercountdown …4… – oder – HH=Hängende Hühner

In der letzten Woche war irgendwie wenig Zeit und durch verschiedene Umstände auch wenig Motivation österlich kreativ zu werden.  Da habe ich, wie am Dienstag berichtet, lieber Strickyoga in Form zweier Strickprojekte betrieben. ;-)) Es sind allerdings noch einige Stoffhühner, wie ich sie euch letzte Woche beim Ostercountdown 5 vorgestellt habe, in klein und zum … Weiterlesen

Für die Kleinsten: Schnubbeltiere zum Nuckeln

Für die Kleinsten: Schnubbeltiere zum Nuckeln

Babys nehmen ja bekanntlich alles, alles in den Mund, um ihre Welt zu erforschen, sich zu beruhigen usw. Daraus entstand meine Idee solche „Schnubbeltiere“ zu nähen, denn die sehen doch einfach niedlicher aus, als eine Stoffwindel mit Knoten an den Ecken oder auch die  einfachere Variante eines rechteckigen Schnubbeltuchs. Fritzi, das Ferkel ist aus BW-Stoff mit … Weiterlesen