Ein Schal für mich – oder – Der Schal fürs Leben in meinen Farben

Von meinen vier Projekten, die euch letzten Donnerstag vorgestellt habe, ist eines fertig.

Juhu!!

Da waren es nur noch drei… 😉

Der Schal, nach einer Anleitung des Schal des Lebens der Zeitschrift Brigitte ließ sich aus der dicken Wolle aber auch flott stricken.

Worum es beim Schal des Lebens geht, könnt ihr hier nachlesen.

Ich finde die Aktion der Brigitte, syrische Kinder mit Hilfe der Kinderrechtsorganisation Save the Children zu unterstützen, richtig gut.

Alles, was auf das Schicksal der Kinder, die vom jahrelangen Krieg in Syrien gezeichnet sind, aufmerksam macht, ist unsere Unterstützung wert.

Nun waren allerdings die Farben des Schals aber nicht so meins, bzw. ich wollte für meinen neuen, blauen Steppmantel einen Schal in Blautönen mit Kontrastfarben haben.

Deshalb habe ich das Material von Lana Grossa in anderen Farben ausgewählt und bei meinem Wollhändler bestellt.

Das war jetzt natürlich nicht das Komplettpaket mit 10€ inkludierter Spende.

Aber eine Spende habe ich seperat gemacht, und das kann ja auch jeder, der keinen Schal stricken oder fertiggestrickt kaufen möchte, machen.

Und, wie man sieht, ist der Schal auch in dieser Farbkombi schön. Das Design und das weiche kuschelige Material machen es aber auch leicht, den Schal zu mögen.

Auf dem Draußenbild wirkt das rechte Ende eher beige, das Strickfoto zeigt aber die echte graue Tönung.

Ach, der Schalist so schön weich und mollig warm, der wird mir diesen Winter sicher gute Dienste leisten!!

Entgegen meiner sonstigen Gepflogenheiten ist in diesem post ziemlich viel Werbung, aber die dient wirklich nur dem guten Zweck und ich habe das Material nicht nur selbst zusammengestellt, sondern auch bezahlt.

Der Schal fürs Leben wandert zum Creadienstag, zu Dienstagsdinge, zu HoT und zu Maschenfein.

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere sich motiviert fühlt, sich mit Save the children zu beschäftigen, einen Schal ggf. auch in eigenen Farbkombis zu stricke, oder zu spenden.

Seid mir lieb gegrüßt

2 thoughts on “Ein Schal für mich – oder – Der Schal fürs Leben in meinen Farben

  1. super ! sowohl das Schal-Ergebnis als auch die Spendengeschichte

    (ich stricke gerade Mützen aus gesammelten Wollresten für die Kleiderkammer unserer Gemeinde – auch eine Spendenaktion)

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s