Friday-Flowerday – oder – Die erste Amaryllis

So, nu ist es soweit!

Hiermit eröffne ich die Amaryllis-Saison. Die auch Ritterstern genannte Blume mag ich besondersgern.

Gibt es sie doch in vielen Farben und macht sich sowohl als Solist, wie auch als Teamplayer gut.

Zum langsamen Gewöhnen habe ich mir einen einzelnen Stiel mit weißer Blüte gekauft.

Am Mittwoch, als ich sie zu Hause aufstellte herrschte draußen traumhaftes Wetter, und die Sonne sorgte dafür, dass ich gleich zweimal Freude an der Blume hatte, einmal in echt und einmal als Schattenbild.

Kombiniert habe ich dazu einige Eukalyptuszweige. Den nötigen Halt bekommt der lange Stiel im schmalen Hals meiner Glasvase. Zur ganzen Schönheit wird sich die Amaryllis erst so nach und nach entwickeln.

Einen Tag später war es grau und trüb und ich konnte nur bei künstlichem Licht fotografieren. Dazu passten natürlich auch angezündete Kerzchen.

Lemming ich 😉 habe mir dies Jahr endlich auch einen Weihnachtsbaum auf einen Model- VW-Bus gebunden. (Die kreisen ja schon ein paar Jahre durch die Bloggosphäre)

Also so gaaannzzz langsam nähere ich mich der Weihnachtszeit an, aber gemach.

Und wie seht ihr das? Fangt ihr auch erst im Laufe der nächsten Woche an weihnachtlich zu dekorieren?

Oder könnt ihr es gar nicht abwarten?

Ich bin gespannt, was es bei Holunderblütchens Friday-Flowerday so alles zu sehen gibt.

Und Eva hat mich auf die weekendreflections aufmerksam gemacht, wo mein Schattenbild hinpasst. (Danke schön für den Tipp)

Seid mir auf jeden Fall lieb gegrüßt,

10 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Die erste Amaryllis

  1. Wow, die Reflectionen finde ich toll. Wäre doch auch was für James heute.
    Das Licht, ich glaube das Problem haben wir nun alle wieder.
    Ich mag allerdings auch nicht immer nur im Schlafzimmer Blumen fotografieren und da wars gestern richtig toll im Esszimmer, da gabs dann zuviel Sonne, wenn ich das so sagen darf.

    Sehr gelungen und hab viel Freude damit.

    Lieben GRuß Eva

    Gefällt 1 Person

  2. ich mache es auch gemächlich und fnage nächste Woche an mit den Adventsvorbereitungen. Deine Blumen in der hübschen Vase sehen doch schön aus und wenn sie aufblühen noch schöner. Das Schattenbild ist grossartig!
    schönes Wochenende wünshe ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s