Ich liebe Photo-Ausstellungen – oder – Düsseldorf zeigt „Wim Wenders – Landschaften. Photographien

Weil heute wieder Mittwoch ist sammelt Frollein Pfau bei ihrer linkparty Mmi (Mittwochs mag ich) wieder lauter Momente, die Andere mögen.

Darum MUSS ich euch heute von meinem Besuch der Photoaustellung: 4Real&True2 Wim Wenders  Landschaften. Photographien.  erzählen.

Ich liebe Photoausstellungen, (ja tatsächlich waren die meisten Ausstellungen, die ich in den letzten Jahren besucht habe, solche mit Photographien, hier und hier habe ich z.B. schon mal davon berichtet) 

 Letzte Woche traf ich mich mit einer Freundin in Düsseldorf und wir wollten, wie schon öfter, Kultur und Kommerz miteinander verbinden, sprich erst ein Museum besuchen, und dann noch ein wenig bummeln gehen.

Unsere Wahl war auf das Museum Kunstpalast im Kulturzentrum Ehrenhof gefallen, (zum wiederholten Male, denn dort hat es schon oft sehr interessante Photoausstellungen gegeben.)
Dort wurden, anlässlich des 70. Geburtstags des Künstlers, viele seiner großformatigen Fotografien und Landschaftpanoramen gezeigt. Fotos von Schauplätzen mit Geschichten, von skurill bis geheimnisvoll, von überall auf der Welt. 

 Viele dieser Geschichten sind  neben den Bildern an die Wand geschrieben, aber noch viel schöner ist es, sich diese auf dem Audioguide von Wim Wenders oder der Schauspielerin Sophie Rois erzählen zu lassen. Es gab so viele wunderbare Bilder, dass es mir schwer fällt eins besonders hervozuheben. Beeindruckend waren die Bilder vom Ground Zero in NY oder aus Fukushima (Japan), geheimnisvoll ein Wald in Brandenburg, wo ich mir vorstellen konnte, dass dort gleich die Elfen auftauchen ;-),….  
 Wenn ihr nicht zu weit weg wohnt oder in der Gegend seid, besucht die Ausstellung, leider nur noch bis zum 16. August, sie ist wirklich sehenswert. Auch für ältere Kinder, für die es ein Extraheft gibt, mit dem sie in der Ausstellung auf Entdeckungsreise gehen können.

Erwähnenswert ist vielleicht  auch noch, dass Wim Wenders ausdrücklich erlaubt hat, dass man in der Ausstellung fotografieren darf, aber ich beschränke mich hier auf die wenigen Einblicke, denn meine shots werden den großformatigen Bildern einfach nicht gerecht.

Wow, was für eine tolle Ausstellung!! Von der musste ich euch einfach vorschwärmen!

UPGRADE: Die Ausstellung ist bis zum 30. 08. verlängert!!!

Soweit die Kunst, und der Rest des Tages war einfach gemütliches Bummeln, Essengehen, Kaffetrinken, Ferien vom Alltag halt.

Ich wünsche euch auch so einen schönen Tag und sende euch LG,

Monika

2 thoughts on “Ich liebe Photo-Ausstellungen – oder – Düsseldorf zeigt „Wim Wenders – Landschaften. Photographien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s