Jeans bestrickend – oder – Ein neuer Pulli auf den Nadeln

Ich hänge ja gern an der Nadel, an der Stricknadel natürlich.

Will sagen, wenn ich nichts auf den Nadeln habe, macht mich das ganz hibbelig.

Nun war ich relativ ratlos, was ich stricken sollte. Einen weiteren Sommerpulli, wer braucht den schon bei dieser Witterung? Den neusten Weinroten von hier, habe ich bisher ja kaum getragen.

Endlich einen grauen Winterpulli (Ich glaube der wird ein 5-Jahres-Projekt)  fertigstricken, wer will das schon im Sommer?

Da kam mir das Jeans-Bändchengarn von Rico, das ich in einem Hobby-Markt entdeckte, gerade recht. Aus 100% Baumwolle und supereasy zu stricken. (Ich bin nicht gesponsert und habe selbst bezahlt!!!)

Ich wollte schon länger mal was aus Jeansgarn stricken, und fand in einer Zeitschrift einen Pulli, der mir sehr gut gefiel.

Da kam es gerade recht, dass die Garnstärke und Maschenprobenangaben identisch waren.


Besonders spannend an dieser Anleitung fand ich den Lochmustersaum. Der Gegensatz von dem durchbrochenen Muster und dem recht robusten Bändchengarn gefiel mir auf Anhieb. Deshalb wählte ich nicht das Originalgarn aus der Anleitung, sondern das Jeansgarn.

Und soweit bin ich jetzt gekommen: Beim Rückenteil bin ich dabei die Raglanschrägen zu stricken. Ich bin gespannt, ob die hinterher passend sind, da ich mich im Moment noch strikt nach den Angaben aus dem Strickheft richte. Nach der Maschenprobe, die ich vorher gestrickt habe, sollte das eigentlich klappen.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten, aber für heute schicke ich mein bestrickendes Jeansteil zu RUMS und zu Maschenfein.

Strickt wohl!

Liebe Grüße, 

Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s