Erdbeer-Lime-Drink, fruchtig, lecker, hicks – oder – Ich bin wieder da

Die Mittwochs mag ich -Challenge von Frollein Pfau nutze ich, um mich aus dem Urlaub zurückzumelden .

Wer meine Photos der Woche gesehen hat, weiß, dass wir ihn im blau-weißen „Paradies“, auf Santorini verbracht haben. Von dieser Zeit werde ich euch sicher auch in den nächsten Tagen mit vielen Bildern berichten.

Und irgendwie braucht man dann ja immer ein paar Tage, um zu Hause anzukommen, die Wäscheberge zu „schmelzen“ und sich wieder an den Alltag zu gewöhnen, zumal ein All-Tag auch noch ein Geburtstag war.😉

Nach dieser Vorrede will ich heute aber bei Mmi was Kulinarisches vorstellen, dass ich schon vor unserer Reise zu bereitet habe, da ich unserer guten Blumenfee ein Fläschchen davon als vorzeitges Dankeschön hingestellt hatte.

Erdbeer-Lime-Drink  

 

Der ist so lecker, fruchtig und… hicks…. 

Denn neben Erdbeeren ist u.a. auch Wodka drin.😉

Das braucht ihr dafür:

  

  • 900 g Erdbeeren
  • 150 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 100 ml Zitronensaft
  • 1/2 Paket Gelierzucker 2:1
  • 250 ml Wodka

Das ergibt etwa eine Gesamtmenge von 1,5 Liter, die ihr auf beliebig große Flaschen verteilen könnt. 

  • Die Erdbeeren nach dem Waschen und Putzen in kleine Stücke schneiden, in den Topf geben und mit dem Mixstab pürrieren.
  • Zitronensaft, Johannisbeersaft und Gelierzucker dazu geben und gut verrühren.  
  • Alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und dann 3 Minuten sprudeln kochen lassen. 
  • Evt. Abschäumen und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  • Dann den Wodka unterrühren und in vorbereitete (sprich heiß ausgespülte Flaschen) geben, gut verschließen und im Kühlschrank lagern.

Zum Verschenken habe ich die Flaschen mit Stoff-Häubchen und Schildchen verziert.

Vor dem Verzehr sollte man die Flasche gut schütteln und immer wieder in den Kühlschrank stellen. 

 

Erdbeer-Lime-Drink schmeckt pur, in Wasser oder Saft, aber auch über Vanilleeis superlecker.

Und er ist wirklich flott gemacht, also ran an die Erdbeeren! Wenn nicht jetzt, wann sonst?

So, das war’s für heute von Lilamalerie!

Habt es nett und LG,

Monika

2 thoughts on “Erdbeer-Lime-Drink, fruchtig, lecker, hicks – oder – Ich bin wieder da

  1. Liebe Monika, ei,ei,ei, was sieht denn das so lecker aus, auf dem Eis bestimmt voll köstlich und die Flaschen sind zur jetzigen Zeit ein tolles Mitbringsel. Das kommt auf meine TO-DO-LLIST, hast du noch eine alternative Idee statt dem Alkohol? Vielleicht mehr Frucht oder Saft? Sonnige Grüße von anni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s