Springtime in White – oder – Am Fenster hängt der Frühling am Draht

Wie gerne hätte ich euch meine neue weiße Frühlingsdeko am Küchenfenster vor knallblauem Himmel präsentiert!

Leider meinte es der März heute Mittag wettertechnisch nicht sehr gut mit uns, denn es goß in Strömen, und 

dementsprechend grau und trist war der Himmel.

Aber zum Basteln war es ja genau das richtige Wetter, und was dabei entstanden ist, könnt ihr hier sehen.



Vor meinem Veluxfenster macht sich jetzt der Frühling breit, naja zumindest aus und auf Papier, in dezentem Weiß.

Ausgewählt habe ich  Frühlingsmotive, wie Blumen, Blätter und  Schmetterlinge, sowie Frühlingsgedichte oder das Wort „Frühling“ in verschiedenen Sprachen und nicht zuvergessen echte Federn.

Doch der Reihe nach.

Ihr braucht:

  • weißes Transparentpapier (extra stark: 115 g/m2)
  • dünnen – mittelstarken Silberdraht
  • Schere, Bleistift, ggf. Motivstanzer 
  • Lochzange
  • Echte Federn

Die Motive, die ich ausgeschnitten habe, findet ihr am Ende des posts.

Druckt ihr diese Bilder in DINA4 aus, so habt ihr die Vorlagen direkt in der richtigen Größe. Noch einfacher wird es, wenn sie direkt auf Transparentpapierbögen in der Größe ausdruckt, dann erspart ihr euch das Aufmalen.😊

Das Ausschneiden müsst ihr dann schon selber machen, aber es heißt ja auch: Do it yourself!😉



Gelocht sind die Formen mit der dünnsten Einstellung der Lochzange.  

Den Draht habe ich unterschiedlich lang zugeschnitten, von ca. 20 cm bis 70 cm, für jedes Teil einen.

Befestigt habe ich den Draht, indem ich ein kurzes Stück durch das Loch gezogen und dann die beiden Drähte miteinander verdreht habe.

Bei den Federn wird ein kleines Stück Draht um den unteren Kiel gewickelt.



Dann fasst ihr etwa sechs bis zehn unterschiedlich lange Drähte zusammen und umwickelt sie mit dem längsten herausstehenden Draht, so entsteht ein Drahtbündel, an welchem ihr die Deko aufhängen könnt.

Durch den Draht kann man die einzelnen Teile auseinanderbiegen und die Höhen noch ein wenig variieren.

Je stabiler der Draht ist, desto mehr Motive kann man an einem Bündel befestigen. Da ich nur relativ dünnen Wickeldraht benutzt habe, war es nicht möglich noch mehr Papierfiguren zusammenzufassen, da sie sich dann teilweiss überdecken.

Darum habe für mein Veluxfenster vier solcher Bündel hergestellt.



Und dann hat sich doch tatsächlich noch die Sonne  sehen lassen, als ob ich sie mit den Frühlingsgedichten, Blumen und Schmetterlingen angelockt hätte.



Das überzeugenste Foto habe ich heute Abend im Dunklen mit Blitz gemacht, und siehe da: Auf diesem Bild kommen die Frühlingsdeko viel besser zur Geltung.

Und hier sind, wie versprochen die Motive zum Ausdrucken:





Wer mag kann die Motive ja auch auf anderem, farbigem Papier ausdrucken, aber durch das weiße Transparentpapier erhält das Drahtmobile einen sehr edlen Effekt.

Nun schicke ich „meinen Frühling“ zu RUMS und zum Creadienstag, und ich wette da wird es noch mehr frühlingssehnsüchtige Basteleien geben.

Habt es nett, und denkt dran: Meterologisch ist immerhin schon Frühling!

LG,

Monika

10 thoughts on “Springtime in White – oder – Am Fenster hängt der Frühling am Draht

  1. Liebe Monika, diese Deko ist ganz zauberhaft! So zart und leicht, wie der Frühling selber :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    Gefällt mir

  2. Eine ganz wunderbare Idee deine „federleichte“ Frühlingsdeko, liebe Monika!
    Hier ist es leider auch noch sehr winterlich, nass, kalt und ungemütlich. Aber ein wenig Zeit bis zum Frühlingsstart bleibt ja noch. Wir drücken einfach fest die Daumen, dass sich der Frühling in Kürze zeigen wird!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s