Auch meine Kissen haben Fernweh – oder – Pimp up my pillow / Part II

Auch wenn der Sommer gerade eine kleine Hitzepause einlegt, hat er seinen Namen ja durchaus noch verdient.

Aber die letzten Wochen waren doch Sommer-Feeling pur!!

Ich hatte beim Kochen auf (fast) kalte Sommer-Küche umgestellt und auch meine Wohnungsdeko sommerlich, bzw. urlaubsmässig gestaltet.

Und da durften natürlich auch die Kissen nicht unverwandelt bleiben.

Wie ich sie so schnell auf Fernweh-Modus gepimpt habe, könnt ihr auf der nächsten Collage sehen …

…. und hier ausführlich nachlesen.

Für die Weltkarten-Kissen habe ich einen Rapport eines festen Dekostoffes, der eigentlich mal EIN Kissen werden sollte, in sechs Teile geschnitten und dann gemäß meiner Anleitung in:
Pimp my pillow“ (Part I) genäht.

Hier habe ich sie dann mal -für’s Foto- auf einem Sofa in Positur gesetzt, sonst machen sie es uns mit uniblauen Kissen kombiniert gemütlich.

Ich freue mich, nach wie vor an dieser schnellen Verwandlungsidee, und vielleicht wäre das ja auch was für Euch.

Hier hat sich die Sonne gerade total verdrückt und ich befürchte, dass ich mich gleich vor dem Regen nach drinnen retten muß.

Aber wenigstens da ist es dann maritim-sommerlich und urlaubsmäßig. 😉

Macht euch weiterhin einen schönen Sommer!!

LG,

Monika

4 thoughts on “Auch meine Kissen haben Fernweh – oder – Pimp up my pillow / Part II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s