12 von 12 im April 2015 – oder – Ein ganz normaler Sonntag

Der 12. April ist diesmal ein Sonntag, noch dazu einer, an dem wir weder Besuch kommen, noch irgendwo hingefahren sind, also eigentlich ein sehr unspektakulärer Tag für Frau Kännchens Linkparty „12 von 12“.

So what? Erst dachte ich ja, dass ich heute keine, irgendwie annähernd interessante 12 Bilder dieses Tages sammeln könnte, und war schon versucht, euch stattdessen meinen gestrigen Freundin-Trefftag vorzustellen.

Aber so im Laufe des Tages ist doch eine nette Sammlung  zusammengekommen, nichts Aufregendes, ein ganz normaler Sonntag halt.

  1. Heute fing der Tag erst um 9 Uhr an, ah herrlich ausgeschlafen!

2. Auch wir haben Chiasamen für uns entdeckt.😄

3. Und die gab es beim Frühstück in unseren Obst/Müsli-Mischungen. 

4. Danach habe ich meine HEMA-Beute von gestern gesichtet, die Tüte lag noch ungeöffnet im Flur.

  

 

5. Da das Wetter heute wieder deutlich netter, sprich sonniger war, als gestern, haben Herr L. Und ich einen kleinen Spaziergang unternommen. So konnte meine neue, blaue Jacke gleich ausführen.

6. Tja, es lässt sich nicht mehr leugnen, trotz aprilhafter Wetterkapriolen: Es ist Frühling und überall fängt es an zu blühen.

7. Auf unserem Weg entdeckten wir dann auch noch diesen traumhaften Oldtimer.

8. Als ich den armen, immer noch Rückengeschädigten  Herr L. „zu Hause abgeliefert habe“, schwang ich mich noch mal aufs Fahrrad, fuhr zu meiner Arbeitsstelle, richtete ein wenig die Räumlichkeiten (denn morgen gehen die Kurse wieder los!) und fuhr auf dem Rückweg noch an der Eisdiele unseres Vertrauens vorbei.

 

 9. Wie man sieht genehmigten wir uns den ersten Mitnahme-Amarenabecher der Saison, und das bei Sonnenschein auf dem Balkon.

10. Dort konnte ich es dann tatsächlich noch ein Stündchen, sogar barfuß (!) aushalten, ein wenig lesen, etwas Schriftkram erledigen, lange telefonieren mit einer Freundin,….

11. …und in den blauen Himmel schauen, an dem der rege Flugverkehr seine Spuren hinterließ.

12. Dieser Lachs mit Zucchini war dann, allerdings im gegarten Zustand, mit einer großen Schüssel Salat unser Abendessen.

Es ist nicht zu glauben, ich habe sogar noch diverse Fotos weggelassen, mit denen ich hier unseren Sonntag dokumentieren wollte, und so war er: normal, aber nett.

Heute Abend geht es dann ans Strickzeug, denn in 5 Wochen soll der Poncho fertig sein, und ich hab noch so viele andere Ideen…😉

Euch allen einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche,

LG,

Monika

2 thoughts on “12 von 12 im April 2015 – oder – Ein ganz normaler Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s