Fruits of autumn – oder – Schnelle Mirabellen-Konfitüre

Der Herbst ist da!

Die Früchte des Herbstes sind da!
Und auch ich bin jetzt bereit und freue mich auf Kastanien, bunte Blätter, gemütliches Kerzenlicht, Pflaumen und Kürbisse. 😉

Obwohl ich mir eine dicke Erkältung geholt habe, versuche ich dem Herbst nun die schönen Seiten abzugewinnen, heute erst mal in kulinarischer Hinsicht.

Wie gestern versprochen, gibt es hier das Rezept für die:

Köstliche Mirabellen-Konfitüre

Dafür braucht ihr:

  • 1 kg gewaschene und entsteinte Mirabellen (also ca. 1100 g Früchte)
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Vanilleschote

Und so schnell kommt ihr zur Delicious Mirabelle-Jam:

Die Mirabellen in einen großen Topf geben.
Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, das Mark ausschaben, und beides in den Topf geben .
Alles mit dem Gelierzucker vermischen.
Unter ständigem Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Die Vanilleschote herausnehmen, kurz mit dem Pürierstab durchmusen, und die Konfitüre sofort randvoll in die vorbereiteten Gläser geben.
(Hier könnt ihr nochmal nachlesen, wie ich die Gläser vorbereite und warum man sie dann auf den Kopf stellt).

Schon fertig!!
So lecker kann der Herbst schmecken!

Geniest ihn und vielleicht auch meine Konfitüre. 😉

Einen schönen Wochenstart und
LG,
Monika

 

..

PS : <Hier> findet Ihr noch weitere ähnliche Rezepte auf meinem Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s