Filed under Herbst

Friday-Flowerday – oder – Hagebutten sehen weiß

Friday-Flowerday – oder – Hagebutten sehen weiß

Die Zeit der Astern und Chrysanthemen ist wohl so gut wie vorbei. Und  Amaryllis sind für mich die klassischen Blumen der Advents-und Weihnachtszeit. Welche Schnittblumen sollten also ihren Weg in eine meiner Vasen finden? Ich habe es diesmal am Friday-Flowerday ganz schlicht gehalten, und Hagebuttenzweige, gekauft und nicht in der Natur abgeschnibbelt, dekoriert.  Und die … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Licht

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Licht

Diese letzte Woche zwischen den beiden Friday-Flowerdays von Holunderblütchen ist nur so verflogen und wuschschsch… sind wir im November gelandet. Es war eine heitere, sehr kommunikative Woche mit vielen schönen Begegnungen, einigen größeren und kleineren Kaufaktionen, Kabarett  Hart an der Grenze, leckerem Essen und viel Gemütlichkeit (oder neudeutsch: Hygge oder Cocooning) bei Kerzenlicht. Das Leuchten und … Weiterlesen

12tel-Blick im Oktober 2017 – Auf dem Friedhof ist was los

12tel-Blick im Oktober 2017 – Auf dem Friedhof ist was los

Tabea sammelt seit heute wieder unseren Blick auf ein Ganzjahres-Fotomotiv. Ganz im Gegensatz zu den vergangenen Monaten war heute Morgen, als ich meinen 12tel-Blick auf den Friedhofsweg warf, die reinste Völkerwanderung unterwegs. Am 30. Oktober um 10.27h fotografiert. Ja, Allerheiligen steht vor der Tür.  Schon letzte Woche war es dort am Tor des Friedhofs, mit … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Herbst auf dem Tablett

Friday-Flowerday – oder – Herbst auf dem Tablett

So, jetzt bin ich im Herbst angekommen! Letzte Woche habe ich ihn bei uns in der Wohnung einziehen lassen. Zum Beispiel auf das Regal über dem Sofa.  Dort steht neben herbstlicher, weinroter Heide und getrockneten Wiesenblumen auch noch ein weiteres Mitbringsel aus dem Urlaub. Tja wie sollte man es nennen? Kleine Skulptur? Holzdeko? Ich weiß … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Mein Herbst ist weiß

Friday-Flowerday – oder – Mein Herbst ist weiß

Mein Herbst ist weiß. Nein ehrlich gesagt, ich bin noch gar nicht richtig in dieser Jahreszeit angekommen. Vom griechischen Sommer bin ich seit knapp einer Woche in den deutschen Herbst  katapultiert worden. Nach den ersten Arbeitstagen, hohen Bügelwäschebergen und Einladungen bei Freunden komme ich erst langsam dazu meine Wohnung der Jahreszeit entsprechend zu dekorieren. Wehmütig … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis in weiß und Beeren in rot

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis in weiß und Beeren in rot

Letzte Woche habe ich euch bei meinem post für Holunderblütchens Friday-Flowerday ja schon mal meine weiße Amaryllis gezeigt. (Oben links) Jetzt eine Woche später steht an gleicher Stelle noch immer die gleiche Blume, allerdings sind zwei Blüten des Rittersterns mittlerweile ganz geöffnet. To be continued! Das war „Schneeweißchen“, nun kommt „Rosenrot„. In Form meiner Beerenzweige, … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rot und Grün= Herbst

Friday-Flowerday – oder – Rot und Grün= Herbst

Ich war letzte Woche nochmal Beeren sammeln, und zwar die von der ganz kleinen Sorte. Denn die trocknen letztendlich am schönsten, ohne zu schrumbeln und sehen auch noch nach einigen Wochen noch schön aus. Deshalb habe ich sie auch ohne Wasser in die Vase gestellt. Ich hatte so fleißig gesammelt, dass ich sogar genug Material … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Noch mal Sonnenblumen

Friday-Flowerday – oder – Noch mal Sonnenblumen

Junge, Junge, da sind wir vom Sommer (im September), direkt in den tiefsten Herbst gewechselt. Jetzt kann man es sich wirklich gemütlich machen, schon am frühen Abend die Kerzen anzünden, sich abends in eine Decke einkuscheln, und sich an den ganzen Herbstfrüchten erfreuen. Und natürlich auch an den Sonnenblumen, die es im Moment noch gibt. … Weiterlesen

Same procedure as every year – oder – Jedes Jahr im Herbst

Same procedure as every year – oder – Jedes Jahr im Herbst

Blätter, Kastanien, Eicheln, Lampionblumen, Erika, Sonnenblumen, Kürbisse,rote Beeren, Windlichter…. Jedes Jahr im Herbst gibt die Natur den Ton an.  Wie das? Na, bei meiner Dekoration finden so viele Dinge, die uns jetzt draußen so reich geschenkt werden ihren Platz. Seit Jahren nehme ich mir mal vor aus echten  Blättern ein Bild zu gestalten, oder ein … Weiterlesen

12tel-Blick im September – oder – Der Herbst ist da

12tel-Blick im September – oder – Der Herbst ist da

Ach du liebes bisschen, fast hätte ich verpeilt, dass heute der letzte Tag des Septembers ist, und somit höchste Zeit für den 12tel-Blick bei Tabea. Aber bei diesem Sommernachschlag in den vergangenen Wochen,wurde man ja auch ganz strubbelig. Sommer, Herbst? Herbst, Sommer? Na, auf meinem Balkon ist auf jeden Fall jetzt der Herbst angekommen. Fotografiert … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Der Herbst ist lila

Friday-Flowerday – oder – Der Herbst ist lila

Der Herbst ist lila, zumindest auf meinem Tisch im Wohnzimmer. Chrysanthemen, Fette Henne und Gräser habe ich zu einem kleinen Strauß zusammengebunden, und passend dazu violette Gläser mit Teelichtern dazugestellt. Dazu gesellen sich einige Kastanien und alles steht (mal wieder) auf einem Tischset aus Seegras. Von oben draufgeschaut sieht man besonders gut, wie schön die … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ja, ist denn noch Sommer?

Friday-Flowerday – oder – Ja, ist denn noch Sommer?

Es ist doch wirklich unglaublich, wie sich der September als Hochsommer verkleidet, oder? Ich komme gerade nur ein wenig durcheinander, passen doch in meiner Wahrnehmung  die herbstlichen Blätter auf den Bürgersteigen, die Kastanien, die Eicheln und Bucheckern auf den Waldwegen, und die Temperaturen, irgendwie nicht zusammen. Sonst um diese Jahreszeit habe ich die Sommerdeko schon … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Das ist doch Kappes….

Friday-Flowerday – oder – Das ist doch Kappes….

Helga von Holunderblütchen sammelt heute am Freitag wieder Blühendes in Vasen und anderen Gefãßen dekoriert. Und so nutze ich die Gelegenheit mein Herbstgebinde hier und dort zu präsentieren. Ich denke, dass wird mein letztes, herbstliches Arrangement sein, denn wir nähern uns ja mit Riesenschritten der Weihnachtszeit, auch wenn es einem bei diesem Wetter schwerfällt, dies … Weiterlesen