Tagged with Über mich

Friday-Flowerday – oder – Aus dem Wald

Ich wurde schon vermisst, hier beim Friday-Flowerday, was mir eine liebe Leserin in einer persönlichen mail mitteilte. Und mir selber hat auch was gefehlt. Aber das Leben stand in den letzten Wochen hier mehr als Kopf, es hat Saltos geschlagen, aber mit einer glücklichen Landung. Zur Erklärung: Mein Mann musste sich einer schweren Bauch-OP nach … Weiterlesen

#Sonntagsglück: Das neue „Normal“ – oder – Kleine Glücksmomente einfangen

#Sonntagsglück: Das neue „Normal“ – oder – Kleine Glücksmomente einfangen

Das neue „Normal“. Das heißt jeden Laden mit Maske zu betreten, Abstand-und Hygieneregeln zu beachten. Meine Eltern-Kindkurse in der FBS finden natürlich noch nicht statt und der Städtetripp nach Prag, den ich nächste Woche mit meiner Freundin geplant hatte,… klar ist der gecancelt. Mimimi! Normal.. …heißt aber auch, dass wir uns endlich wieder mit Sohn … Weiterlesen

Weihnachtszeit bei Lilamalerie #24 – oder – Frohe Weihnachten

Weihnachtszeit bei Lilamalerie #24 – oder – Frohe Weihnachten

Heute am letzten Tag meines Weihnachtsallerleis möchte ich euch etwas zum Nachdenken mit in den Weihnachtsabend mitgeben. Ein kleines Gedicht, dass noch mal den Sinn von Weihnachten hinterfragt, den man vor lauter Geschenketrubel und Betriebsamkeit ja manchmal etwas aus den Augen verlieren mag. Ich wünsche euch und euren Lieben ein ruhiges Weihnachtsfest voll schöner Momente. … Weiterlesen

12 von 12 im Oktober 2019 – oder – Von mehr Realität im Blog ;-) und einem schönen Abend hart an der Grenze

12 von 12 im Oktober 2019 – oder – Von mehr Realität im Blog ;-) und einem schönen Abend hart an der Grenze

Ich weiß schon jetzt, dass ich meine 12 Bilder vom 12. Oktober eher mit einem Tag Verspätung ins Netz stellen und bei Frau Kännchen verlinken werde. Denn wenn die Linkparty öffnet, werde ich schon Richtung Goch-Kessel unterwegs sein, um da in der Viller Mühle der Aufzeichnung vom Kabarettabend „Hart an der Grenze“ beizuwohnen. Auch werde … Weiterlesen

12 von 12 im September 2019 – oder – Von  blauen Blüten, einem Upcyclingprojekt und unserer Tour de Niederrhein

12 von 12 im September 2019 – oder – Von blauen Blüten, einem Upcyclingprojekt und unserer Tour de Niederrhein

Mir geht es wahrscheinlich, wie vielen Anderen viel zu schnell mit diesem 2019. Wo bitte ist der Sommer geblieben? Es kann doch nicht wirklich schon September sein? Ja klar! Und eigentlich haben wir ja auch in den letzten Wochen auf Anfang September hingearbeitet und ihn freudig erwartet, denn da haben wir die Hochzeit unseres Sohnes … Weiterlesen

12 von 12 im März 2019 – oder –  Von selbstgemachtem Babyspielzeug, einem vollbeladenem Fahrrad, grauem  Himmel und einem Ticket für die Vorfreude

12 von 12 im März 2019 – oder – Von selbstgemachtem Babyspielzeug, einem vollbeladenem Fahrrad, grauem Himmel und einem Ticket für die Vorfreude

Es kommt nicht immer vor, aber heute hatte ich direkt beim Aufstehen im Kopf, dass heute der 12. März ist und damit Zeit für Frau Kännchens Linkparty 12 von 12. Wahrscheinlich war das so, weil ich gestern Abend mit Blick auf meinen heutigen Terminplan gesehen habe, dass heute richtig was los ist bei mir, quasi … Weiterlesen