Tagged with Rezept

Bananen-Schoko-Muffins – oder – Ein Schokohase auf neuen Wegen

Bananen-Schoko-Muffins – oder – Ein Schokohase auf neuen Wegen

Wer kennt es nicht? Zuviele Bananen gekauft und reichlich Schokohasen zu Ostern geschenkt bekommen! Das hat mich am vergangenen, völlig verregnetem Sonntag dann motiviert mal zu schauen, was ich daraus wohl backen könne. Mit reifen Bananen backe ich eigentlich Walnuss-Bananen-Schnitten, das Rezept habe ich euch hier gezeigt. Dafür fehlten mir aber die gemahlenen Walnüsse, oder … Weiterlesen

Sommerplätzchen – oder – Cookies mit Erdbeeren und Pistazien

Sommerplätzchen – oder – Cookies mit Erdbeeren und Pistazien

Bei Erdbeeren denke ich zuerst immer an das Naschen der reifen und süßen Früchte nur kurz abgewaschen, oder (ehrlich gesagt) noch unterwegs direkt aus dem Schälchen. Dann denke ich an leckeren Erdbeerquark mit klein geschnittenen und leicht gezuckerten Früchten in einer großen Schüssel mit Quark, Joghurt, Vanillezucker vermischt. Hmmmmm!!! Erdbeeren auf dem selbstgebackenen Mürbetortenboden meiner … Weiterlesen

Auch im Winter lecker, nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt – oder – Fruchtiger Glühweinsirup

Auch im Winter lecker, nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt – oder – Fruchtiger Glühweinsirup

Für mich ist die Weihnachtszeit jetzt zuende. Mit dem gestrigen Dreikönigstag, fällt für mich der Startschuß den Weihnachtsbaum, die Tannenzweige, die Erzgebirgeengelchen, und, und, und,… verschwinden zu lassen. Der Baum wird von Herr L. liebevoll Zweig für Zweig abgewrackt, die ganze Dekoration wird wieder in Kisten und Schränke verstaut, die angesammelten Staubflocken entfernt…;-) Kurz es … Weiterlesen

Breakfast in America: Bagels – oder – Ich back’s mir: Frühstück

Breakfast in America: Bagels – oder – Ich back’s mir: Frühstück

Das neue „Ich back’s mir-„Thema auf Claras blog Tastesheriff dreht sich diesen Monat um das Thema Frühstück. Erst dachte ich juhu! Zeige ich euch doch mein Lieblingsbrötchen-Rezept, einen Brötchenkranz aus Quarkölteig. Blöd nur, dass ich euch das Rezept schon vor längerer Zeit, zwar ausgestochen als Bäume, vorgestellt habe. Und mein 3-Minuten-Brot ist einer meiner meistgeklickten … Weiterlesen

Ice-Tea, ein Geschenk an heißen Tagen – oder – Der Eistee-DIY-Bausatz als Mitbringsel

Ice-Tea, ein Geschenk an heißen Tagen – oder – Der Eistee-DIY-Bausatz als Mitbringsel

Wir waren am letzten Wochenende zweimal eingeladen zu wunderbar gemütlichen Grill-Mittag bzw. Abenden. Auf die Frage: „Soll ich was mitbringen?“, bekam ich bei beiden Gastgeberinnen die Antwort nein und ich solle auch ja kein Gastgeschenk mitbringen. Aber was ist schon ein Gastgeschenk? Ein Riesenblumenstrauß? Ganz schlecht bei diesen Temperaturen! Topfpflanzen? Ach ne! Deko? Ja, aber … Weiterlesen

Back’s mir: Zitronen-Jogurth-Grieß-Kuchen – oder – Hier haben die Zitronen keine Chance zum Sauermachen ;-)

Back’s mir: Zitronen-Jogurth-Grieß-Kuchen – oder – Hier haben die Zitronen keine Chance zum Sauermachen ;-)

Wenn ihr gleich die Zutatenliste meines Rezept zur „Back’s mir“-Challenge in diesem Monat lest, dann wisst ihr, warum die Zitronen keine Chance haben. Ich sag nur Sirup… 😉 Doch bevor ich euch das Rezept dieses unglaublich saftigen, türkischen Kuchens vorstelle,muss ich noch etwas ausholen. Als Clara vom blog Tastesheriff ihre Kuchen-Monatsaufgabe stellte, dachte ich nur: … Weiterlesen

White christmas? Vielleicht? Aber: White Choco Crossies … unbedingt! – oder  – Post aus meiner Küche #2: Weiße Choco Crossies

White christmas? Vielleicht? Aber: White Choco Crossies … unbedingt! – oder – Post aus meiner Küche #2: Weiße Choco Crossies

Hohoho! Na … habt ihr alle den Nikolaustag gut überstanden? Und seid gerüstet für den zweiten Advent? Überlegt ihr, welches Geschenk aus der Küche ihr demnächst gerne machen würdet? Zum Beispiel eines, das … wenige Zutaten braucht schnell geht und trotzdem was her macht und dabei superlecker ist. Was sich anhört wie das reinste Ü-Ei, ist … Weiterlesen

Die Spinat-Schafskäse-Yufka-Pastete – oder – Es muss nicht immer Mürbeteig sein

Die Spinat-Schafskäse-Yufka-Pastete – oder – Es muss nicht immer Mürbeteig sein

Wie bei 12 von 12 letzte Woche versprochen, reiche ich hier das Rezept unseres Abendessen nach: Die Spinat-Schafskäse-Yufka-Pastete (Ispanakli börek) Dies Rezept habe ich mal in einem Kochkurs „Türkische Küche“ kennen- und liebengelernt . Als Verpackung für den Spinat und den Schafskäse dienen die papierdünnen Teigblätter, Yufka genannt, die es entweder im türkischen Supermarkt oder … Weiterlesen