Tagged with ich back’s mir

So, so lecker: Erdnuss-Spritzgebäck  – oder – Ich back’s mir

So, so lecker: Erdnuss-Spritzgebäck  – oder – Ich back’s mir

Jedes Jahr am Samstag vorm ersten Advent backen wir mit einer Freundin einen ersten Plätzchenvorrat für die Vorweihnachtszeit. Hier habe ich schon darüber berichtet. Und wie es so ist, schmecken die ersten Plätzchen bekanntlicherweise am leckersten. Was dann zur Folge hatte, dass besonders eine Sorte ruckzuck aufgemümmelt war, nämlich:  Das Erdnuss-Spritzgebäck Da mussten wir letztes … Weiterlesen

Vier Jahre Lilamalerie – oder – Das 3-Minutenbrot, der Quotenhit

Vier Jahre Lilamalerie – oder – Das 3-Minutenbrot, der Quotenhit

Genau heute vor vier Jahren habe ich den ersten post auf Lilamalerie  veröffentlicht, und seitdem 633 weitere gepostet. Dabei reicht das Spektrum von Nektarinen-Konfitüre (das war übrigens mein erster post ever), über Sockentiere, gehäkelte Omnoms oder Topflappen, Basteleien und Dekoideen für alle Jahreszeiten, Spielzeug und Beschäftigung für die Kleinsten, bis hin zu Berichten in Wort und … Weiterlesen

Ich back’s mir: Brunch – oder – Amerikaner goes Easter

Ich back’s mir: Brunch – oder – Amerikaner goes Easter

Das Thema bei Tastesheriffs Aktion Ich back’s mir  in diesem Monat ist Brunch.  Klar, das passt doch super zu dem bevorstehenden Osterfest. Wenn man selber einen Brunch plant, dann soll es lecker werden, aber auch gut vorzubereiten sein. Der Aufwand für die einzelnen Komponenten soll sich in Grenzen halten, denn man will ja reichlich auftischen. … Weiterlesen

Ich backs mir: Rührkuchen – oder – Von griechischem Walnußkuchen und altmodischen Küchengeräten

Ich backs mir: Rührkuchen – oder – Von griechischem Walnußkuchen und altmodischen Küchengeräten

Da kam mir das Thema von Tastesheriffs monatlicher Backchallenge Backs mir doch gerade recht, geht es doch um Kuchen aus Rührteig.  Denn ich wollte unbedingt einen griechischen Dessertkuchen mit Walnüssen, Karidópitta, den ich auf Santorini in einer Taverne gegessen habe, nachbacken. Das Rezept, einen klassischen Rührkuchen, fand ich in einem meiner Griechenland-Kochbücher. Na prima, dann … Weiterlesen

Breakfast in America: Bagels – oder – Ich back’s mir: Frühstück

Breakfast in America: Bagels – oder – Ich back’s mir: Frühstück

Das neue „Ich back’s mir-„Thema auf Claras blog Tastesheriff dreht sich diesen Monat um das Thema Frühstück. Erst dachte ich juhu! Zeige ich euch doch mein Lieblingsbrötchen-Rezept, einen Brötchenkranz aus Quarkölteig. Blöd nur, dass ich euch das Rezept schon vor längerer Zeit, zwar ausgestochen als Bäume, vorgestellt habe. Und mein 3-Minuten-Brot ist einer meiner meistgeklickten … Weiterlesen

Ich back’s mir im Dezember – oder – 🎄 Mein Weihnachtskuchen ist ein Glühweinkuchen

Ich back’s mir im Dezember – oder – 🎄 Mein Weihnachtskuchen ist ein Glühweinkuchen

Ja, ihr Lieben, das geht hier im Moment Schlag auf Schlag mit den vorweihnachtlichen „Futter“-Posts. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich um den 3. Advent verreist war, aber noch auf zwei „Hochzeiten“ mittanzen wollte. Zum einen habe ich bei der PAMK-Challenge mitgemacht, und wollte euch ja noch die Rezepte meines eigenen Tauschpakets hier veröffentlichen, zum … Weiterlesen

Ich back’s mir im September: Apfelkuchen – oder – Na, das nenn ich mal ein Schnittchen

Ich back’s mir im September: Apfelkuchen – oder – Na, das nenn ich mal ein Schnittchen

Diesen Monat hat Clara vom blog „tastesheriff“ in ihrer Backchallenge Ich back’s mir das Thema Apfelkuchen ausgeschrieben. Und ich muss ja sagen, dass mich das sehr gefreut hat, denn für einen Apfelkuchen lass ich so ziemlich jeden anderen Kuchen stehen. Und meinen Alltime-Favoriten, den versunkenen Apfelkuchen meiner Mama, habe ich euch hier schon vorgestellt. Beim … Weiterlesen

Ich back’s mir (by Tastesheriff) – oder – My Favorite American Cheese Cake

Ich back’s mir (by Tastesheriff) – oder – My Favorite American Cheese Cake

Ich hätte es ja fast verpasst, schlichtweg verpennt, also im übertragenen Sinne, und dabei wollte ich euch schon länger meinen Lieblingskäsekuchen vorstellen. My favorite American Cheesecake! Und wenn nicht jetzt, wo Clara in ihrem blog bei der allmonatlichen Aktion: „Ich back’s mir„, im Februar unsere Käsekuchen-Rezepte veröffentlicht sehen will, um sie dann, verlinkt in ihrem … Weiterlesen