Tagged with Friday-Flowerday

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

In den letzten Wochen ging es bei mir beim Friday-Flowerday immer recht bunt zu, mit bunten „Wiesen“-Sträußen und dicken Sonnenblumen. Doch als ich mir gestern neue Blümchen besorgt habe, war mir mal wieder nach dezentem Weiß.  Denn dieser Strauß sollte mal wieder auf unserem Esstisch im Wohnzimmer stehen und dort geht es dekomässig und jahreszeitlich … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Sommer hoch 2

Friday-Flowerday – oder – Sommer hoch 2

Heute bin ich spät dran, meinen post zu Holunderblütchens Friday-Flowerday zu veröffentlichen. Die Sommerhitze und das volle Tagesprogramm haben gestern Abend ihren Tribut gefordert und mich schon frühzeitig auf dem Sofa einschlummern lassen. 😉  Darum kommen meine Blümchen erst jetzt, aber dafür im Doppelpack. Eigentlich wollte ich euch heute einen bunten Wiesenstrauß zeigen. Na zumindest sieht … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

„Oh, ist das schön, wenn der Sommer kommt!…. Wir Kinder von Bullerbü pflücken Birkenzweige und Himmelschüsselchen und Glockenblumen.“ Astrid Lindgren „Wir Kinder aus Bullerbü“ Ein kleines Zitat aus einem der Lieblingsbücher meiner Kindheit. Ich war immer eher die Fraktion Bullerbü, als die Fraktion Pippi.  Ich liebte und liebe noch heute die Geschichten, in denen das … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ranunkelwunder

Friday-Flowerday – oder – Ranunkelwunder

Nach den vielen Tulpen der letzten Wochen, (die ich teilweise gar nicht hier beim Friday-Flowerday gezeigt habe), war mir letzte Woche mal wieder nach Ranunkeln. Im Blumenladen sprach mich dann das Bund lindgrüne Schneebälle an.Dazu wählte ich weiße Ranunkel, die einen zarten Kontrast bildeten. Oben seht ihr das Gesamtensemble und Detailaufnahmen. Vor unserer blauen Wand im … Weiterlesen

Friday-Flowerday  – oder – Frohe Ostern

Friday-Flowerday  – oder – Frohe Ostern

Ich hab mich diese Woche ja sehr rar gemacht,  hier im Blog.   Aber  im echten Leben war gerade so einiges los: kleine Ostergeschenke nähen und basteln, eine zweitägige Schulung für ein neues pädagogisches Konzept, das bisschen Haushalt ;-), u.v.m….. Heute möchte ich mich zurückmelden  bei Holunderblütchens Linkparty Friday-Flowerday, wenn auch mit einem Tag Verspätung. Aber der … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Von großen und kleinen Blüten

Friday-Flowerday – oder – Von großen und kleinen Blüten

Diesmal gibt es bei mir bei Holunderblütchens Friday-Flowerday mal keine Schnittblumen. Und trotzdem kleine und große Blüten. Ich konnte an den Magnolien einfach nicht vorbeigehen. Nein, nein, damit hier keine Mißverständnisse entstehen: Ich habe sie nicht gemopst. 😉  Die Magnolienzweige standen beim Gärtner, und das war eine gute Gelegenheit sie mal nicht nur draußen, in … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Geschenkte Blümchen

Friday-Flowerday – oder – Geschenkte Blümchen

Letzte Woche habe ich euch bei Holunderblütchens  Friday-Flowerday meinen kleinen lila Tulpenstrauß gezeigt. Und auch heute ist diese Farbe hier vertreten. Das war aber nicht meine Entscheidung, denn der Blumenstrauß, den ich euch zeige, habe ich zugeschickt bekommen.  Vor einigen Wochen gewann ich bei einer Verlosung von Holunderblütchen einen Gutschein für einen Strauß von Bloomy … Weiterlesen

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Das einzige was bei uns Karneval verkleidet war, ist unser Wohnzimmer gewesen. Das hatte sich, um genau zu sein, Herr L. hatte es teilweise Christomässig in Folie eingepackt. Der Plan war eigentlich nur die weißen Wände zu streichen, aber schließlich wurde doch eine Komplett-„Sanierung“daraus und auch die Eßecke bekam ein neues Blau, also eigentlich ein … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Jetzt wird’s bunt

Friday-Flowerday – oder – Jetzt wird’s bunt

Jetzt habe ich sechs Wochen weiß gesehen, zumindest was meine Blumendekoration angeht.  Die verschiedensten Schnittblumen zeigte ich euch  beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen, einzige Gemeinsamkeit, sie waren immer weiß. Aber das wunderbare Wetter der vergangenen Tage mit strahlender Sonne und frühlingshaften Temperaturen,weckte in mir den Wunsch nach etwas mehr Farbe in der Vase.Die habe ich mir … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Von Blumen und Regalen

Friday-Flowerday – oder – Von Blumen und Regalen

Da hat sich der Januar still und heimlich verabschiedet, und schon hat der zweite Monat des Jahres angefangen. Ganz ehrlich, der Januar war nicht mein Monat. Bis zur Hälfte fühlte ich mich schlapp und schleppte weiter Viren und Bazillen mit mir rum. Dementspechend antriebsarm und wenig kreativ war ich, was sich auch hier im blog … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen, Tulpen, NELKEN…

Friday-Flowerday – oder – Rosen, Tulpen, NELKEN…

Rosen, Tulpen, Nelken, alle drei verwelken. Stahl und Eisen bricht, aber unsere Freundschaft nicht. Dieser Poesiealbumspruch fiel mir ein, als ich überlegte, welche Blumen ich hier bei Holunderblümchens Friday-Flowerday in den letzten Wochen präsentiert habe. Und tatsächlich waren es Rosen und Tulpen… Da war es doch die logische Folge mal Nelken in den Mittelpunkt zu … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Pistaziengrün und Rosenweiß

Friday-Flowerday – oder – Pistaziengrün und Rosenweiß

Ich hab’s im Moment am liebsten weiß. Wobei ich damit nicht Schneereichtum meine. Aber auch in der Einrichtung ist dies nicht meine bevorzugte Farbe. Nein, hier seht ihr, was ich im Moment am liebsten weiß habe: Schnittblumen. Ich wäre fast wieder der Versuchung erlegen, mir Tulpen hinzustellen, drücken sie doch die Vorfreude auf den Frühling … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Frühling trifft Winter

Friday-Flowerday – oder – Frühling trifft Winter

Holunderblütchen sammelt am heutigen Freitag wieder unser Blumensträuße, bei ihrer Aktion Friday-Flowerday. Frühling trifft Winter. Für den Frühling steht der Strauß aus Tulpen, Japanrosen und Heidelbeerzweigen und das noch Winter ist, zeigt das Schaffell auf dem Korbstuhl und die kahlen Bäume draußen. Aufgenommen vorgestern, als sich ausnahmsweise mal die Sonne blicken ließ. Da wird einem … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Noch einmal Amaryllis

Friday-Flowerday – oder – Noch einmal Amaryllis

Ok, ich weiß, ich weiß, ich bin spät dran! Denn es ist ja schon Samstag, aber Holunderblütchens Linkparty heißt ja nun mal Friday-Flowerday. Aber ich wollte euch doch noch meine Überbleibsel aus der Weihnachtszeit zeigen. Diese Amaryllis haben ihren Platz in die Vasen gefunden, nachdem sie den halben Dezember gaaaannnzzz langsam aus einer Knolle gewachsen … Weiterlesen