Tagged with Fotografiert

Friday-Flowerday – oder – Lilamalerie is still alive

Friday-Flowerday – oder – Lilamalerie is still alive

Doch, doch, es gibt mich noch!! Also Lilamalerie, meine ich. Um genauer zu sein meinen Blog. Hier war ganz schön lange Sendepause, das echte Leben wollte gelebt und erlebt werden. So besuchte ich mit einer Freundin Stockholm, wo wir fast Mittsommer gefeiert haben. Fast, deswegen, weil wir eine Woche vor dem längsten Wochenende des Jahres … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Oh, wie schön sind Pfingstrosen

Friday-Flowerday – oder – Oh, wie schön sind Pfingstrosen

Ich nutze die kurze Zeit, in der es Pfingstrosen gibt, dies Jahr mal sehr intensiv. Deshalb gibt es diese Woche hier auch noch mal welche zu sehen. Beim holländischen Blumenhändler stand an dem Eimer mit dickknosprigen Blumen: Besonders schöne Pfingstrosen Und der Florist hat nicht geschwindelt, sie haben sich prächtig entwickelt. Vielblättrig und komplett aufgeblüht. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder –  Das ist ja zum Kugeln

Friday-Flowerday – oder – Das ist ja zum Kugeln

Manchmal fallen einem ja schon etwas alberne Titel ein… Aber anderseits geht es hier bei meinem Beitrag zum Friday-Flowerday ja wirklich sehr kugelig zu, zumindest, was die Form der Vasen und teils auch der Blumen angeht. Ansonsten ist mir eher wenig „zum Kugeln“ (hier als Synonym für: sich ausschütten vor Lachen). Also zum Kugeln ist … Weiterlesen

12tel-Blick im April 2018 – oder – It‘s Summertime

12tel-Blick im April 2018 – oder – It‘s Summertime

Der 12tel-Blick ist umgezogen von Tabea zu Eva von verfuchstundzugenäht. Sonst ändert sich aber nichts. Nach wie vor können wir unseren monatlichen Blick aus der, immer gleichen Perspektive zeigen und mit vielen anderen „Blickern“ teilen. Meinen 12tel-Blick in diesem Jahr werfe ich auf den Terrassengarten am Kloster Kamp. Fotografiert am Sonntag, den 22. April um … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Die erste Amaryllis

Friday-Flowerday – oder – Die erste Amaryllis

So, nu ist es soweit! Hiermit eröffne ich die Amaryllis-Saison. Die auch Ritterstern genannte Blume mag ich besondersgern. Gibt es sie doch in vielen Farben und macht sich sowohl als Solist, wie auch als Teamplayer gut. Zum langsamen Gewöhnen habe ich mir einen einzelnen Stiel mit weißer Blüte gekauft. Am Mittwoch, als ich sie zu … Weiterlesen

12tel-Blick im Oktober 2017 – Auf dem Friedhof ist was los

12tel-Blick im Oktober 2017 – Auf dem Friedhof ist was los

Tabea sammelt seit heute wieder unseren Blick auf ein Ganzjahres-Fotomotiv. Ganz im Gegensatz zu den vergangenen Monaten war heute Morgen, als ich meinen 12tel-Blick auf den Friedhofsweg warf, die reinste Völkerwanderung unterwegs. Am 30. Oktober um 10.27h fotografiert. Ja, Allerheiligen steht vor der Tür.  Schon letzte Woche war es dort am Tor des Friedhofs, mit … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Mein Herbst ist weiß

Friday-Flowerday – oder – Mein Herbst ist weiß

Mein Herbst ist weiß. Nein ehrlich gesagt, ich bin noch gar nicht richtig in dieser Jahreszeit angekommen. Vom griechischen Sommer bin ich seit knapp einer Woche in den deutschen Herbst  katapultiert worden. Nach den ersten Arbeitstagen, hohen Bügelwäschebergen und Einladungen bei Freunden komme ich erst langsam dazu meine Wohnung der Jahreszeit entsprechend zu dekorieren. Wehmütig … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Sommerglück auf Santorini

#Sonntagsglück – oder – Sommerglück auf Santorini

Ich will heute nur mal ein kurzes Lebenszeichen von mir geben.  Aber was für eins! Sommer, Sonne, blauer Himmel, Meer, Oleander in voller Blüte und traumhafte Sonnenuntergänge, uvm….. Sommer pur!  Das reine Glück, und das doppelt wenn man von Freunden in Deuschland hört, dass sie den Kaminofen anfeuern und es stürmt und regnet. So viel … Weiterlesen

12tel-Blick im Juli 2017 – oder – Hochsommer-Blick

12tel-Blick im Juli 2017 – oder – Hochsommer-Blick

Man könnte ja fast meinen, dass es Methode hat, den jeweiligen 12tel-Blick mit Verspätung zu werfen und dem entsprechend auch erst im Folgemonat mit dem 12tel-Blick bei Tabea zu verlinken. Denn schon im letzten Monat war ich einen Tag zu spät dran, weil ich es einfach verpennt hatte, dass es schon wieder soweit war. Und … Weiterlesen