Tagged with Fotografiert

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis, die Winteredition

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis, die Winteredition

Wer hier öfter liest, hat es im Dezember mitbekommen: Ich liebe Amaryllis und finde durch ihre tollen Farbvarianten sind sie mit Tannengrün kombiniert meine bevorzugte Blume für die Weihnachtszeit. Aber auch jetzt, wo der ganze Weihnachtskram wieder in Kisten und Schränken verschwunden ist, finde ich, dass gerade Rittersterne mit weißen Blüten eine äußerst dekorative Winterdekoration … Weiterlesen

12 von 12 – oder – Draußen Regen, drinnen Schnee

12 von 12 – oder – Draußen Regen, drinnen Schnee

Da ist das neue Jahr tatsächlich schon wieder 12 Tage alt und damit ist heute schon wieder Zeit für 12 von 12, der Linkparty bei Frau Kännchen. 12 Fotos des heutigen Tages, dem 12. Januar sollen unseren heutigen Tagesablauf zeigen. Einen langweiligeren und useligen Tag hat es in diesem Jahr eigentlich noch nicht gegeben. Regen, … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Glücksbringer

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Glücksbringer

Beim letzten Friday-Flowerday habe ich auf mein buntes Blumenjahr zurückgeschaut und das noch bei Holunderblütchen verlinkt. Beim ersten Friday-Flowerday zeige ich meine Blümchen, die ich über den Jahreswechsel dekoriert habe und werde sie heute zum ersten Mal bei Astrid verlinken. Sie übernimmt nämlich netterweise die Linkparty von Helga, der ich nochmal ein herzliches Dankeschön sagen … Weiterlesen

12tel- Blick – oder – Dezemberlicht

12tel- Blick – oder – Dezemberlicht

Heute, am allerletzten Tag des Jahres stelle ich den allerletzten 12tel-Blick 2022 online. Lauter letzte Male! Und in nicht mal 20 Stunden werde ich vieles das erste Mal in 2023 gemacht haben, allerdings wahrscheinlich noch keinen Post auf den Weg gebracht haben. Eigentlich unmerklich beginnt etwas Neues und erstmal wird sich nichts gravierend ändern. Ich … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #16 – oder – Friday- Flowerday

Advents-Schnipsel #16 – oder – Friday- Flowerday

Mein heutiger Advents-Schnipsel fällt wieder mit dem Friday-Flowerday zusammen, der freitäglichen Linkparty von Holunderblütchen. Wie schon in den letzten Wochen geht es auch bei meinen Freitagsblümchen recht weihnachtlich zu. Rote Amaryllis, allerlei Tannengrün, Kranz, Sternenschale mit weinroter Kerze und dazu ein Engel. Wenn das nicht weihnachtlich aussieht? Allerdings schien ganz „unweihnachtlich“ die Sonne strahlend hell … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #12 – oder – 12 von 12

Advents-Schnipsel #12 – oder – 12 von 12

Heute gibt es einen späten Advent-Schnipsel von mir. Nicht etwa, weil ich ihn vergessen hätte, oder der mir langsam die Ideen ausgehen. Der Grund ist das Datum: Der 12. Dezember, und damit Zeit für die Linkparty 12 von 12 bei Frau Kännchen. Dabei sollen 12 Bilder den eigenen Tagesablauf abbilden. Und so gibt es heute … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #9 – oder – Amaryllis und ein bisschen New York

Advents-Schnipsel #9 – oder – Amaryllis und ein bisschen New York

Der 9. Advent-Schnipsel fällt auf einen Freitag und damit ist es wieder Zeit für den Friday-Flowerday bei Holunderblütchen. Diesmal stehen meine Freitagsblümchen auf dem Küchentisch und haben sich farblich an das FarbSchema meiner Weihnachtsdeko dort angepasst. Amaryllis in rosa und weiß. Und dazu ein bisschen New York- Erinnerungen in ebensolchen Farben. Seitdem wir vor sieben … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #7 – oder – Abendrot

Advents-Schnipsel #7 – oder – Abendrot

Am siebten Tag des Dezembers gibt es heute als meinen Advents-Schnipsel „nur“ ein Foto. Hey, wer von euch denkt bei dem Anblick diesen schönen Abendrots nicht an den Spruch: „Die Englein backen“ ? Auch so ein Ding aus der Kindheit, nicht wahr? Denn ist die Vorstellung nicht schön, dass da oben die Weihnachtsbäckerei im Gange … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #3 – oder – Oh Tannenbaum

Advents-Schnipsel #3 – oder – Oh Tannenbaum

Mein heutiger Adventsschnipsel ist eine kleine Geschichte zur Erinnerung an (noch nicht ganz so ferne) alte Zeiten. Vor 25 Jahren, als der Sony ein Schulkind war und nicht mehr ans Christkind glaubte, hatte sich ein neues Ritual etabliert. Er und ich kauften zusammen unseren Weihnachtsbaum. Dazu fuhren wir immer zum Gut Heimendahl auf halbem Weg … Weiterlesen

12tel-Blick – oder – Novemberstille

12tel-Blick – oder – Novemberstille

Am letzten Tag des Monats ist es hohe Zeit den 12tel-Blick im November zu werfen. Naja, geworfen, bzw. geknipst habe ich ihn schon vor einiger Zeit, aber heute teile ich ihn mit euch, natürlich wieder bei Eva, die all unsere Blicke sammelt. Fotografiert am 11.11. um 11h (Ernsthaft! 😉 Um diese Zeit radelte ich gerade … Weiterlesen

12tel-Blick im Oktober – oder – Ohne Worte

12tel-Blick im Oktober – oder – Ohne Worte

Wie immer zum Ende des Monats ist es Zeit für den 12tel-Blick. Das Jahresprojekt, verlinkt bei Eva, bei dem man ein Motiv aus der (möglichst genau) gleichen Perspektive aufnimmt. Ich habe mir dies Jahr ja den Platz vor dem Kaiser-Wilhelm-Museum ausgesucht, weil ich auf einem belebten Platz gehofft hatte. Zudem steht dort noch der groß … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Hortensie grün eingerahmt

Friday-Flowerday – oder – Hortensie grün eingerahmt

Schon wieder Freitag! Und damit Zeit für die Freitagsblümchen. Deshalb habe ich mich gestern auf den Weg gemacht, um Blümchen zu besorgen. Gut, auch noch einige andere Sachen, aber die spielen ja beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen keine Rolle. 😉 Im Supermarkt gab es nur die jahreszeitüblichen Chrysanthemen, dann noch Rosen und Gerbera. Danach stand mir … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Schönheiten in zartlila

Friday-Flowerday – oder – Schönheiten in zartlila

Anfang der Woche war ich auf der Suche nach frischen Blumen. War ich doch eigentlich wild entschlossen, mir noch mal einen Sonnenblumenstrauß binden zu lassen, so entschied ich mich im Blumenladen spontan um, als ich diese Schönheiten in Zartlila sah. Wie immer verlinke ich die allzu gerne beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen, nicht ohne euch ein … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Eukalyptus, schlicht mit (Kerzen-)Licht

Friday-Flowerday – oder – Eukalyptus, schlicht mit (Kerzen-)Licht

Mir war es diese Woche doch sehr herbstlich! Brrhhh! Das war gerade abends doch schon recht frisch. Wir haben allerdings die Heizung noch tapfer ausgelassen. Morgens waren die Temperaturen meist nur einstellig. Wäre jetzt Dezember, wäre draußen wahrscheinlich das volle Programm angesagt: Winterjacke,Mütze, Schal, Handschuhe. Aber da gerade die erste Herbstwoche angebrochen war, blieb es … Weiterlesen

12 tel Blick im August – oder – Mittags am Museum

12 tel Blick im August – oder – Mittags am Museum

Ich muss gestehen, ich hätte fast verpennt mein Foto für den 12tel Blick bei Eva aufzunehmen. Erst als ich gestern mit dem Auto, wegen heftigsten Verkehrsaufkommen irgendwelche Schleichwege nach Hause gesucht habe, kam ich quasi am Platz vorm Kaiser-Wilhelm-Museum vorbei. Da fiel mir ein: „Uups, noch gar kein Bild für den Monat August geknipst!“ Da … Weiterlesen