Tagged with Flowers

Friday-Flowerday – oder – Viel Rosa und weiße Rosen

Friday-Flowerday – oder – Viel Rosa und weiße Rosen

Irgendwie ist die Auswahl an Blumen im Supermarkt ja eher begrenzt. Da gibt es im Moment eigentlich hauptsächlich Tulpen, und Tulpen, ach ja oder Tulpen… Die habe ich mir ja auch gekauft, denn ich mag sie wirklich gern, der Frühlingsklassiker schlechthin. Außerdem mag ich es, sie wie letzte Woche wieder in einer flachen Schale zu … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Von Blumen und Regalen

Friday-Flowerday – oder – Von Blumen und Regalen

Da hat sich der Januar still und heimlich verabschiedet, und schon hat der zweite Monat des Jahres angefangen. Ganz ehrlich, der Januar war nicht mein Monat. Bis zur Hälfte fühlte ich mich schlapp und schleppte weiter Viren und Bazillen mit mir rum. Dementspechend antriebsarm und wenig kreativ war ich, was sich auch hier im blog … Weiterlesen