Tagged with Blumendeko

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

Friday-Flowerday – oder – Weiße Rosen und Meer

In den letzten Wochen ging es bei mir beim Friday-Flowerday immer recht bunt zu, mit bunten „Wiesen“-Sträußen und dicken Sonnenblumen. Doch als ich mir gestern neue Blümchen besorgt habe, war mir mal wieder nach dezentem Weiß.  Denn dieser Strauß sollte mal wieder auf unserem Esstisch im Wohnzimmer stehen und dort geht es dekomässig und jahreszeitlich … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Sommer hoch 2

Friday-Flowerday – oder – Sommer hoch 2

Heute bin ich spät dran, meinen post zu Holunderblütchens Friday-Flowerday zu veröffentlichen. Die Sommerhitze und das volle Tagesprogramm haben gestern Abend ihren Tribut gefordert und mich schon frühzeitig auf dem Sofa einschlummern lassen. 😉  Darum kommen meine Blümchen erst jetzt, aber dafür im Doppelpack. Eigentlich wollte ich euch heute einen bunten Wiesenstrauß zeigen. Na zumindest sieht … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

Friday-Flowerday – oder – Ein bisschen Mittsommer  

„Oh, ist das schön, wenn der Sommer kommt!…. Wir Kinder von Bullerbü pflücken Birkenzweige und Himmelschüsselchen und Glockenblumen.“ Astrid Lindgren „Wir Kinder aus Bullerbü“ Ein kleines Zitat aus einem der Lieblingsbücher meiner Kindheit. Ich war immer eher die Fraktion Bullerbü, als die Fraktion Pippi.  Ich liebte und liebe noch heute die Geschichten, in denen das … Weiterlesen

Friday- Flowerday – oder – Der „Ein kleines Dankeschön-„Strauß 

Friday- Flowerday – oder – Der „Ein kleines Dankeschön-„Strauß 

Eigentlich wollte ich heute beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen „nur“ Zweige und Buchszweige  präsentieren, denn mir war diese Woche nicht nach Tulpen oder Narzissen. Nun bekam ich gestern Abend, bei einem Treffen mit Teilnehmerinnen eines meiner Kurse, aber diesen wunderschönen kleinen Strauß geschenkt.Ein Gebinde ganz nach meinem Geschmack: klein, kugelig gebunden und in einer spannenden Farbkombination. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Von großen und kleinen Blüten

Friday-Flowerday – oder – Von großen und kleinen Blüten

Diesmal gibt es bei mir bei Holunderblütchens Friday-Flowerday mal keine Schnittblumen. Und trotzdem kleine und große Blüten. Ich konnte an den Magnolien einfach nicht vorbeigehen. Nein, nein, damit hier keine Mißverständnisse entstehen: Ich habe sie nicht gemopst. 😉  Die Magnolienzweige standen beim Gärtner, und das war eine gute Gelegenheit sie mal nicht nur draußen, in … Weiterlesen

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Das einzige was bei uns Karneval verkleidet war, ist unser Wohnzimmer gewesen. Das hatte sich, um genau zu sein, Herr L. hatte es teilweise Christomässig in Folie eingepackt. Der Plan war eigentlich nur die weißen Wände zu streichen, aber schließlich wurde doch eine Komplett-„Sanierung“daraus und auch die Eßecke bekam ein neues Blau, also eigentlich ein … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Jetzt wird’s bunt

Friday-Flowerday – oder – Jetzt wird’s bunt

Jetzt habe ich sechs Wochen weiß gesehen, zumindest was meine Blumendekoration angeht.  Die verschiedensten Schnittblumen zeigte ich euch  beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen, einzige Gemeinsamkeit, sie waren immer weiß. Aber das wunderbare Wetter der vergangenen Tage mit strahlender Sonne und frühlingshaften Temperaturen,weckte in mir den Wunsch nach etwas mehr Farbe in der Vase.Die habe ich mir … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Noch einmal Amaryllis

Friday-Flowerday – oder – Noch einmal Amaryllis

Ok, ich weiß, ich weiß, ich bin spät dran! Denn es ist ja schon Samstag, aber Holunderblütchens Linkparty heißt ja nun mal Friday-Flowerday. Aber ich wollte euch doch noch meine Überbleibsel aus der Weihnachtszeit zeigen. Diese Amaryllis haben ihren Platz in die Vasen gefunden, nachdem sie den halben Dezember gaaaannnzzz langsam aus einer Knolle gewachsen … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Die letzten Freilandrosen

Friday-Flowerday – oder – Die letzten Freilandrosen

Bevor demnächst bei mir nur noch Amaryllis und Weihnachtssterne  neben Tannengrün und Kranz bestehen können, habe ich mir die letzten Freilandrosen beim Gärtner gekauft. Zu Hause angekommen, experimentierte ich ein wenig, in welchen Behältnissen sie am besten zur Geltung kommen. Ich entschied mich für eine Mischung aus kleinen kupferfarbenen und weißen Väschen. Die harmoniert so … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rot und Grün= Herbst

Friday-Flowerday – oder – Rot und Grün= Herbst

Ich war letzte Woche nochmal Beeren sammeln, und zwar die von der ganz kleinen Sorte. Denn die trocknen letztendlich am schönsten, ohne zu schrumbeln und sehen auch noch nach einigen Wochen noch schön aus. Deshalb habe ich sie auch ohne Wasser in die Vase gestellt. Ich hatte so fleißig gesammelt, dass ich sogar genug Material … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Von allem etwas

Friday-Flowerday – oder – Von allem etwas

Hier war es jetzt eine Woche ja total still. Dabei war ich gar nicht in Urlaub, oder im Stress. Nein, eigentlich war ich sogar ganz fleißig am Stricken und am Nähen, aber das werden alles Geschenke und die kann ich hier und jetzt natürlich (noch) nicht zeigen. Auf der anderen Seite war ich auch ein … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Noch mal Sonnenblumen

Friday-Flowerday – oder – Noch mal Sonnenblumen

Junge, Junge, da sind wir vom Sommer (im September), direkt in den tiefsten Herbst gewechselt. Jetzt kann man es sich wirklich gemütlich machen, schon am frühen Abend die Kerzen anzünden, sich abends in eine Decke einkuscheln, und sich an den ganzen Herbstfrüchten erfreuen. Und natürlich auch an den Sonnenblumen, die es im Moment noch gibt. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Der Herbst ist lila

Friday-Flowerday – oder – Der Herbst ist lila

Der Herbst ist lila, zumindest auf meinem Tisch im Wohnzimmer. Chrysanthemen, Fette Henne und Gräser habe ich zu einem kleinen Strauß zusammengebunden, und passend dazu violette Gläser mit Teelichtern dazugestellt. Dazu gesellen sich einige Kastanien und alles steht (mal wieder) auf einem Tischset aus Seegras. Von oben draufgeschaut sieht man besonders gut, wie schön die … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ja, ist denn noch Sommer?

Friday-Flowerday – oder – Ja, ist denn noch Sommer?

Es ist doch wirklich unglaublich, wie sich der September als Hochsommer verkleidet, oder? Ich komme gerade nur ein wenig durcheinander, passen doch in meiner Wahrnehmung  die herbstlichen Blätter auf den Bürgersteigen, die Kastanien, die Eicheln und Bucheckern auf den Waldwegen, und die Temperaturen, irgendwie nicht zusammen. Sonst um diese Jahreszeit habe ich die Sommerdeko schon … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Alles so schön bunt hier

Friday-Flowerday – oder – Alles so schön bunt hier

Heute wird’s hier beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen recht bunt. Das ist bei meinen Arrangements, die ich euch hier präsentiere, ja eher selten. Aber letzte Woche bekam ich diesen herrlichen Bauerngarten-Strauß geschenkt und der ist ja rundrum bunt und gefällt mir im Bunzlauer-Krug ausgesprochen gut. Zuerst hatte ich den dicken Strauß auf unseren Wohnzimmertisch, nah am … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Heute fremdgefreut

Friday-Flowerday – oder – Heute fremdgefreut

Anfang der Woche war ich mit einer Freundin im idyllischen Kempen, nur etwa 10 km von hier entfernt, bummeln, Kaffeeetrinken und ein wenig shoppen. So klein Kempen ist, so viele Blumengeschäfte gibt es in der Innenstadt, und man kommt quasi gar nicht umhin, sich ein Blümchen mitzunehmen. 😉 Wir beide waren ganz begeistert von den … Weiterlesen

Gar nicht verkalkt – oder – Verschönert mit Kalkfarben

Gar nicht verkalkt – oder – Verschönert mit Kalkfarben

Kennt ihr das? Eigentlich steht dick drauf: Nicht spülmaschinenfest. Aber man  fordert das Schicksal heraus, nach dem Motto: Et hat noch immer jut jejangen…. Und so war der rauchblaue Glaskrug meiner Faulheit zum Opfer gefallen, und in der Spülmaschine war die blaue Beschichtung ganz unregelmäßig abgeblättert. Eigentlich hatte ich ihn schon in den Altglaskorb gelegt, doch … Weiterlesen