Filed under Weihnachten

Friday-Flowerday – oder – Eine weihnachtliche Rose

Friday-Flowerday – oder – Eine weihnachtliche Rose

Letzte Woche habe ich hier bei Holunderblütchens Friday-Flowerday meine erste Amaryllis gezeigt. Die hat jetzt etwa eine Woche gehalten und ich habe sie gestern durch eine neue, ebenfalls weiße ersetzt. Das Tannengrün war noch frisch. Und so siehts auf dem Wohnzimmertisch genau so aus, wie letzte Woche. Das wäre ja ein wenig langweilig. So zeige … Weiterlesen

Send me an angel – oder – DIY-Tutorial: Engel aus Papier

Send me an angel – oder – DIY-Tutorial: Engel aus Papier

Am letzten Freitag habe ich euch meine Blumendeko mit Amaryllis, Tannengrün und …. Engel gezeigt. Wie versprochen gibt es heute die Anleitung für die schlichten Engel im Scandi-Style, ausführlich in Bild und Wort. Ihr braucht dafür: weißen, nicht zu dicken Tonkarton, gerne mit Struktur Schere Zwirn und Nähnadel Bleistift Holzperle 12 mm Ø Uhu Wäscheklammer … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Die Amaryllis und der Engel

Friday-Flowerday – oder – Die Amaryllis und der Engel

Für mich ist die Amaryllis die Winterblume schlechthin. Mit Beginn der Adventszeit kommt sie hier gerne und oft in die Vase. Ich liebe die vielen Farbvarianten von tiefrot bis schneeweiß. Und solch ein weißer Ritterstern steht jetzt auf meinem Wohnzimmertisch. Ihm zur Seite stehen Tannen- und Koniferengrün, Eukalyptus und ein Ast, der mal in einem … Weiterlesen

Weihnachten – oder – I wish you a merry Christmas

Weihnachten – oder – I wish you a merry Christmas

Mit drei Impressionen aus dem weihnachtlichen Wien, (wo wir noch letzte Woche waren), möchte ich mich am Heiligabend noch mal kurz bei euch melden. Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl. (Edna Färber) So geht es mir auch seit Jahren mit Weihnachten, da verschmelzen eigene Kindheitserinnerungen mit Ritualen aus den Kindertagen meines Sohnes. Da … Weiterlesen

Von Weihnachtssternen aus Papier und echten Amaryllis – oder – Meine Blume des Monats: Amaryllis von prunkvoll bis schlicht

Von Weihnachtssternen aus Papier und echten Amaryllis – oder – Meine Blume des Monats: Amaryllis von prunkvoll bis schlicht

Ja, das ist sie wirklich, meine Blume des Dezembers: Die Amaryllis An allen Friday-Flowerdays habe ich in diesem Monat diese, für mich, weihnachtlichste aller Schnittblumen präsentiert. Nun mit Ausnahme des vergangenen Freitags, denn da weilte ich für ein paar Tage im vorweihnachtlichen Wien, und hatte keine frischen Schnittblumen dekoriert. Ist ja klar, wenn man gar … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Auch schön in rot: Amaryllis III

Friday-Flowerday – oder – Auch schön in rot: Amaryllis III

Wie schon prophezeit, habe ich letzte Woche nicht meine letzte Amaryllis beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen gezeigt. Diese Nummer III habe ich mir nicht selbstgekauft, sondern, zu einem wunderschönen Strauß zusammengebunden, geschenkt bekommen. Und so in Rot passt die Amaryllis prima zu meiner Weihnachtsdeko in der Küche. Denn dort spielt neben viel Silber und etwas Grün, … Weiterlesen

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Basteln mit den Kleinsten – oder – Fensterbilder für die Weihnachtszeit: Tanne und Stern

Ab und an zeige ich hier bei mir im Blog DIY-Ideen, die ihr schon mit kleineren Kindern nachbasteln könnt. Das sind dann immer Basteleien, die ich in meinen Spielgruppen getestet habe, sozusagen erprobt und für gut befunden. Den Tannenbaum in Kleistertechnik, z.B. oder den Teelichthalter aus starker Metallfolie Diese habe ich mit etwa Dreijährigen gebastelt. … Weiterlesen

#Sonntagsglück: Weihnachtsplätzchen – oder – Wir backen‘s: Engelaugen & Co

#Sonntagsglück: Weihnachtsplätzchen – oder – Wir backen‘s: Engelaugen & Co

Eigentlich ist unser erster Termin zum Weihnachtsplätzchenbacken immer der Samstag vor’m ersten Advent. Seit, ernsthaft ;-), fast 30 Jahren, immer mit Freunden. Das haben wir all die Jahre durchgezogen, eine liebgewonnene Tradition. Nun ist diese Adventszeit ja gefühlt kürzer, da der 4. Advent gleichzeitig Heiligabend ist. Somit fällt da irgendwie ein Wochenende weg, um all … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Die erste Amaryllis

Friday-Flowerday – oder – Die erste Amaryllis

So, nu ist es soweit! Hiermit eröffne ich die Amaryllis-Saison. Die auch Ritterstern genannte Blume mag ich besondersgern. Gibt es sie doch in vielen Farben und macht sich sowohl als Solist, wie auch als Teamplayer gut. Zum langsamen Gewöhnen habe ich mir einen einzelnen Stiel mit weißer Blüte gekauft. Am Mittwoch, als ich sie zu … Weiterlesen

Ein Weihnachtsgruß 

Ein Weihnachtsgruß 

Ihr Lieben, hier war es die ganze Woche still, aber heute am Heiligabend möchte ich doch ein kurzes Lebenszeichen von mir geben und euch : Friedliche, glückliche, gesunde und einfach schöne Weihnachtstage wünschen. Dass ich das mit einem Bild des Weihnachtsbaums vorm Brandenburger Tor mache, hat nicht nur etwas mit den Geschehnissen vom letzten Montag … Weiterlesen

#Sonntagsglück – oder – Berlin macht glücklich

#Sonntagsglück – oder – Berlin macht glücklich

Immer sonntags dürfen wir bei Kathrin von Soulsistermeetsfriends  einstellen, was uns glücklich macht. Ich wollte schon die ganze Adventszeit dazu einen post schreiben, denn mich hat Vieles in der Vorweihnachtszeit  erfreut, berührt und glücklich gemacht. Bin ich doch von jeher ein sentimentales Herzchen und ein Fan von Traditionen rund um das Weihnachtsfest. Aber wie es … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Ein Dankeschön zum Hinstellen

Friday-Flowerday – oder – Ein Dankeschön zum Hinstellen

Wie immer am Freitag können wir bei Holunderblütchen zeigen, was wir im Moment in der Vase haben. Wobei wir auch zeigen sollen, was so drumherum steht. Das ist ein tolles Forum , um wunderbare Ideen zu sehen, wie man (Schnitt)-Blumen in Szene setzen kann.  Und Helga wettete darauf, dass die heutige linkparty sehr Amaryllis-lastig sein würde. … Weiterlesen

So, so lecker: Erdnuss-Spritzgebäck  – oder – Ich back’s mir

So, so lecker: Erdnuss-Spritzgebäck  – oder – Ich back’s mir

Jedes Jahr am Samstag vorm ersten Advent backen wir mit einer Freundin einen ersten Plätzchenvorrat für die Vorweihnachtszeit. Hier habe ich schon darüber berichtet. Und wie es so ist, schmecken die ersten Plätzchen bekanntlicherweise am leckersten. Was dann zur Folge hatte, dass besonders eine Sorte ruckzuck aufgemümmelt war, nämlich:  Das Erdnuss-Spritzgebäck Da mussten wir letztes … Weiterlesen