Filed under sehr lecker!

#Sonntagsglück – oder – In der Weihnachtsbäckerei

#Sonntagsglück – oder – In der Weihnachtsbäckerei

Ich will euch mit dem Titel keinen Ohrwurm bescheren: In der Weihnachtsbäckerei…. Zu spät? Tut mir Leid! Sorry!!!! Dabei passte die Überschrift einfach so gut zu meinem heutigen Beitrag, den ich auch zu Katrins #Sonntagsglück sende. Seit nunmehr 30 Jahren ( Junge, Junge, wo sind die Jahre geblieben?) backen wir mit einer Freundin, immer am … Weiterlesen

Kekse und Karte-DIY zum 2. Geburtstag – oder – Kekse, gesund und lecker

Kekse und Karte-DIY zum 2. Geburtstag – oder – Kekse, gesund und lecker

Im zweiten Teil des Titels „Kekse, gesund und lecker“ tropft ja irgendwie kleines Erstaunen heraus, dass Kekse, die mit wenigen und dazu noch gesunden Zutaten gebacken wurden, eigentlich sogar recht lecker sind. Ich bin kein Veganer und auch kein Verfechter von alternativen, zuckerfreien Ernährungsformen. Zum einen aus einer gewissen Trägheit, zum anderen aber auch weil … Weiterlesen

#Sonntagsglück: Weihnachtsplätzchen – oder – Wir backen‘s: Engelaugen & Co

#Sonntagsglück: Weihnachtsplätzchen – oder – Wir backen‘s: Engelaugen & Co

Eigentlich ist unser erster Termin zum Weihnachtsplätzchenbacken immer der Samstag vor’m ersten Advent. Seit, ernsthaft ;-), fast 30 Jahren, immer mit Freunden. Das haben wir all die Jahre durchgezogen, eine liebgewonnene Tradition. Nun ist diese Adventszeit ja gefühlt kürzer, da der 4. Advent gleichzeitig Heiligabend ist. Somit fällt da irgendwie ein Wochenende weg, um all … Weiterlesen

So, so lecker: Erdnuss-Spritzgebäck  – oder – Ich back’s mir

So, so lecker: Erdnuss-Spritzgebäck  – oder – Ich back’s mir

Jedes Jahr am Samstag vorm ersten Advent backen wir mit einer Freundin einen ersten Plätzchenvorrat für die Vorweihnachtszeit. Hier habe ich schon darüber berichtet. Und wie es so ist, schmecken die ersten Plätzchen bekanntlicherweise am leckersten. Was dann zur Folge hatte, dass besonders eine Sorte ruckzuck aufgemümmelt war, nämlich:  Das Erdnuss-Spritzgebäck Da mussten wir letztes … Weiterlesen

Ich back’s mir: Brunch – oder – Amerikaner goes Easter

Ich back’s mir: Brunch – oder – Amerikaner goes Easter

Das Thema bei Tastesheriffs Aktion Ich back’s mir  in diesem Monat ist Brunch.  Klar, das passt doch super zu dem bevorstehenden Osterfest. Wenn man selber einen Brunch plant, dann soll es lecker werden, aber auch gut vorzubereiten sein. Der Aufwand für die einzelnen Komponenten soll sich in Grenzen halten, denn man will ja reichlich auftischen. … Weiterlesen

 Schokoladen-Sahne-Likör – oder – SSL=Super-Sahnig-Lecker

 Schokoladen-Sahne-Likör – oder – SSL=Super-Sahnig-Lecker

Auf der Suche nach einem Titel für diesen post bin ich sämtliche Abkürzungen durchgegangen: SchoSa-Likör  SSL Schosali Alles doof! Also blieb es bei der schnöden Inhaltsangabe, oder aber der Abkürzung SSL für super, sahnig, lecker.  Ich wollte euch diesen köstlichen Likör aber auf jeden Fall wärmstens ans Herz legen, zum Verschenken oder auch Selbertrinken. Ich hatte … Weiterlesen

Apfel-Milchreis-Auflauf – oder – Kindheit auf der Zunge

Apfel-Milchreis-Auflauf – oder – Kindheit auf der Zunge

Ganz eindeutig: Milchreis aß ich als Kind schon supergern und das hat sich auch im (hohen) Erwachsenenalter nicht geändert. 😊 Weiß, cremig, süß, am liebsten mit gemischtem Zimt und Zucker darüber, hmmm! Okay, das läuft nicht gerade unter Lowcarb oder Gewichtswächter, aber mal so eine kleine Portion am Mittag macht dann schon satt und glücklich. … Weiterlesen

Weiß und Blau aus dem Kasten: Blaubeerkuchen mit Baiserhaube – oder -Ich back’s mir: Blaubeeren

Weiß und Blau aus dem Kasten: Blaubeerkuchen mit Baiserhaube – oder -Ich back’s mir: Blaubeeren

Diesen Monat dreht sich bei Tastesheriff’s Backchallenge Ich back’s mir alles um die blauen Beeren. Blaubeer-Muffins sind schon seit Jahren in meinem Repertoire und mein Rezept habe ich euch ja schon hier verraten. Also habe ich für Back’s mir ein neues Rezept ausprobiert: Blaubeerkastenkuchen mit Baiserwellen Und der braucht sich nicht hinter den Muffins verstecken, … Weiterlesen

Breakfast in America: Bagels – oder – Ich back’s mir: Frühstück

Breakfast in America: Bagels – oder – Ich back’s mir: Frühstück

Das neue „Ich back’s mir-„Thema auf Claras blog Tastesheriff dreht sich diesen Monat um das Thema Frühstück. Erst dachte ich juhu! Zeige ich euch doch mein Lieblingsbrötchen-Rezept, einen Brötchenkranz aus Quarkölteig. Blöd nur, dass ich euch das Rezept schon vor längerer Zeit, zwar ausgestochen als Bäume, vorgestellt habe. Und mein 3-Minuten-Brot ist einer meiner meistgeklickten … Weiterlesen

Ich back’s mir im Dezember – oder – 🎄 Mein Weihnachtskuchen ist ein Glühweinkuchen

Ich back’s mir im Dezember – oder – 🎄 Mein Weihnachtskuchen ist ein Glühweinkuchen

Ja, ihr Lieben, das geht hier im Moment Schlag auf Schlag mit den vorweihnachtlichen „Futter“-Posts. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich um den 3. Advent verreist war, aber noch auf zwei „Hochzeiten“ mittanzen wollte. Zum einen habe ich bei der PAMK-Challenge mitgemacht, und wollte euch ja noch die Rezepte meines eigenen Tauschpakets hier veröffentlichen, zum … Weiterlesen

Post aus meiner Küche # 4 –  oder – 🎄Kirsch-Amaretto-Likör,lecker und schnell. Da bleibt sogar noch Zeit zum Girlande-Basteln

Post aus meiner Küche # 4 – oder – 🎄Kirsch-Amaretto-Likör,lecker und schnell. Da bleibt sogar noch Zeit zum Girlande-Basteln

Na, da habe ich aber alles in diese Mammutüberschrift reingepackt, was ich euch heute am Creadienstag zeigen will.😉 Zum einen kann ich euch den Likör nur wärmstens ans Herz legen, der ist so lecker und dabei so schnell gemacht, dass ihr ihn am Vorabend gemacht, noch Heiligabend verschenken könnt, denn er muss nicht durchziehen. Zum … Weiterlesen

Post aus meiner Küche # 3 – oder -🎄  CCM, Cranberry-Cashew-Makronen

Post aus meiner Küche # 3 – oder -🎄 CCM, Cranberry-Cashew-Makronen

Wie versprochen gibt es heute ein weiteres Rezept aus der PAMK- Tauschaktion: Knuspern unterm Weihnachtsbaum. Und hier kann jetzt wirklich geknuspert werden, denn durch die grob gehackten Cashewkerne haben die Makronen echt Biss. Dies Rezept ist dies Jahr mein Favorit.😍 CCM, Cranberry-Cashew-Makronen Ihr braucht dafür: 110 g getrocknete Cranberrys 250 g ungesalzene Cashewkerne 2 Eiweiß … Weiterlesen

Post aus meiner Küche # 2 – oder – 🎄 Von Lebkuchenmännern und Ampelmännchen- Allerlei Lebkuchen

Post aus meiner Küche # 2 – oder – 🎄 Von Lebkuchenmännern und Ampelmännchen- Allerlei Lebkuchen

Heute will ich euch ein weiteres Rezept aus meinem PAMK- Paket vorstellen, dass jetzt bei auch bei meiner Tauschpartnerin Regine vom blog Sternenliebe angekommen ist. Von Lebkuchenmännern und Ampelmännchen Das Rezept gibt es gleich, weiter unten, aber jetzt will ich euch erst noch was Anderes zeigen. Denn auch Regines liebevolles und leckeres Päckchen hat mich … Weiterlesen

Das Geheimnis wird gelüftet: Post aus meiner Küche # 1 – oder -🎄 X-Mas-Konfitüre und Cranberry-Marmelade

Das Geheimnis wird gelüftet: Post aus meiner Küche # 1 – oder -🎄 X-Mas-Konfitüre und Cranberry-Marmelade

Knuspern unterm Weihnachtsbaum ist ja das Thema der diesjährigen Aktion Post aus meiner Küche, die erfreulicherweise von den drei Damen Clara, Jeanny und Rike in dieser Adventszeit noch mal reaktiviert wurde. Juhu, was habe ich mich gefreut! Denn letztes Jahr habe ich um die gleiche Zeit zum ersten Mal teilgenommen, und hatte damals am Zusammenstellen … Weiterlesen