Filed under Blumendeko

Friday- Flowerday – oder – Schleierkraut kann auch solo

Friday- Flowerday – oder – Schleierkraut kann auch solo

Da es im Moment in Blumenläden und beim Discounter schon reichlich Tulpen gibt, stand ich etwas ratlos vor dem Angebot. Aber jetzt mitten im Winter ist es mir noch ein wenig zu früh für diese Frühlingsblume. Ansonsten fanden sich natürlich im Blumenladen im Supermarkt Bunde mit Rosen oder Nelken, jede Menge Stiele einzelner Blüten. Aber … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis, die Winteredition

Friday-Flowerday – oder – Amaryllis, die Winteredition

Wer hier öfter liest, hat es im Dezember mitbekommen: Ich liebe Amaryllis und finde durch ihre tollen Farbvarianten sind sie mit Tannengrün kombiniert meine bevorzugte Blume für die Weihnachtszeit. Aber auch jetzt, wo der ganze Weihnachtskram wieder in Kisten und Schränken verschwunden ist, finde ich, dass gerade Rittersterne mit weißen Blüten eine äußerst dekorative Winterdekoration … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Glücksbringer

Friday-Flowerday – oder – Rosen und Glücksbringer

Beim letzten Friday-Flowerday habe ich auf mein buntes Blumenjahr zurückgeschaut und das noch bei Holunderblütchen verlinkt. Beim ersten Friday-Flowerday zeige ich meine Blümchen, die ich über den Jahreswechsel dekoriert habe und werde sie heute zum ersten Mal bei Astrid verlinken. Sie übernimmt nämlich netterweise die Linkparty von Helga, der ich nochmal ein herzliches Dankeschön sagen … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Mit Blumen durch das Jahr

Friday-Flowerday – oder – Mit Blumen durch das Jahr

So ist dieses Jahr 2022 also tatsächlich fast zu Ende! Ein Jahr mit vielen schlechten Nachrichten aus aller Welt, Ukrainekrieg, Unruhen im Iran, das „Zurück in die Steinzeit“ in Afganistan, die vielen klimabedingten Naturkatastrophen,…. Und auch privat hat sich 2022 erst mal 9 Monate Zeit gelassen, bis wir in ruhigeres Fahrwasser kamen. Kein Verlust also, … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #24: Friday-Flowerday Part Two – oder – Frohe Weihnachten

Advents-Schnipsel #24: Friday-Flowerday Part Two – oder – Frohe Weihnachten

Wie gestern versprochen, gibt es bei meinen Friday-Flowerday noch einen zweiten Teil, denn ich habe gestern noch mal neue Blumen besorgt und daraus ein weihnachtliches Arrangement gestaltet. Zwei weiße Rittersterne, weiße Rosen, Eukalyptus, Kiefernzweige, Äste. Das alles zwecks besserem Halts in ein Drahtgestell mit Ästen gesteckt. An dem schon öfter benutzen Ast, hängt pünktlich zu … Weiterlesen

Advents-Schnipsel #16 – oder – Friday- Flowerday

Advents-Schnipsel #16 – oder – Friday- Flowerday

Mein heutiger Advents-Schnipsel fällt wieder mit dem Friday-Flowerday zusammen, der freitäglichen Linkparty von Holunderblütchen. Wie schon in den letzten Wochen geht es auch bei meinen Freitagsblümchen recht weihnachtlich zu. Rote Amaryllis, allerlei Tannengrün, Kranz, Sternenschale mit weinroter Kerze und dazu ein Engel. Wenn das nicht weihnachtlich aussieht? Allerdings schien ganz „unweihnachtlich“ die Sonne strahlend hell … Weiterlesen

*Advents-Schnipsel* #2 – oder – X-Mas meets summer

*Advents-Schnipsel* #2 – oder – X-Mas meets summer

Mein Advents-Schnipsel am 2. Dezember trifft den Friday-Flowerday von Holunderblütchen. Wie immer Freitags sammelt sie Bilder von unseren Dekorationen mit Schnittblumen. Seitdem ich regelmäßig bei ihrer Linkparty mitmache, überlege ich mir jede Woche auf‘s Neue, wie ich die Blumen arrangieren kann, welche Accessoires dazu passen und wie ich dies alles am besten in Szene setze. … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Rosen treffen Kiefernzweige

Friday-Flowerday – oder – Rosen treffen Kiefernzweige

Ja, is denn scho Weinhnachten? Ich weiß ja auch nicht, warum mir diese blöde Spruch (aus einem Werbespot mit dem Fußball-Kaiser) jedesmal in den Sinn kommt, wenn ich meinem Erstaunen kundtun will, dass es so langsam Zeit wird sich nicht nur gedanklich mit Weihnachten zu beschäftigen. Nein tatsächlich ist übernächsten Sonntag der 1. Advent. Darum … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Was blüht denn da?

Friday-Flowerday – oder – Was blüht denn da?

Schon wieder Freitag und damit eine Woche her, seitdem ich hier das letzte Mal etwas gepostet habe. Aber ich bin (hinter den Kulissen 😉 ) fleißig am werkeln und stricken, aber die Basteleien werden (aus gegebenem Anlass) erst kurz vor oder in der Adventszeit gezeigt und das neueste Strickprojekt ist noch ein Mü von der … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Hortensie grün eingerahmt

Friday-Flowerday – oder – Hortensie grün eingerahmt

Schon wieder Freitag! Und damit Zeit für die Freitagsblümchen. Deshalb habe ich mich gestern auf den Weg gemacht, um Blümchen zu besorgen. Gut, auch noch einige andere Sachen, aber die spielen ja beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen keine Rolle. 😉 Im Supermarkt gab es nur die jahreszeitüblichen Chrysanthemen, dann noch Rosen und Gerbera. Danach stand mir … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Celosia und Chrysanthemen

Friday-Flowerday – oder – Celosia und Chrysanthemen

Nachdem ich mir letzte Woche bei einem besonderen Floristen einen Sonnenblumenstrauß habe binden lassen, wollte ich gerne wieder gelbe Freitagsblümchen haben, aber eben keine Sonnenblume. Zudem suchte ich Blümchen für den Küchentisch, also sollte es ein nicht zu üppiger Strauß werden. Meine Freitagsblümchen zeige ich gerne auch wieder beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen. Ich wünsche euch … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Sonnenblumen im Sonnenschein

Friday-Flowerday – oder – Sonnenblumen im Sonnenschein

Meine heutigen Freitagsblümchen habe ich schon am Mittwoch fotografiert. Da herrschte noch schönstes Spätherbstwetter mit reichlich Sonne und blauem Himmel. Und so gibt es am Friday-Flowerday von Holunderblütchen Sonnenblumen im Sonnenschein. Mit diesem gelbstrahlendem Bild sende ich euch sonnige und freundliche Grüße und wünsche euch ein gemütliches Wochenende. Habt es nett und seid mir lieb … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Schönheiten in zartlila

Friday-Flowerday – oder – Schönheiten in zartlila

Anfang der Woche war ich auf der Suche nach frischen Blumen. War ich doch eigentlich wild entschlossen, mir noch mal einen Sonnenblumenstrauß binden zu lassen, so entschied ich mich im Blumenladen spontan um, als ich diese Schönheiten in Zartlila sah. Wie immer verlinke ich die allzu gerne beim Friday-Flowerday von Holunderblütchen, nicht ohne euch ein … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Eukalyptus, schlicht mit (Kerzen-)Licht

Friday-Flowerday – oder – Eukalyptus, schlicht mit (Kerzen-)Licht

Mir war es diese Woche doch sehr herbstlich! Brrhhh! Das war gerade abends doch schon recht frisch. Wir haben allerdings die Heizung noch tapfer ausgelassen. Morgens waren die Temperaturen meist nur einstellig. Wäre jetzt Dezember, wäre draußen wahrscheinlich das volle Programm angesagt: Winterjacke,Mütze, Schal, Handschuhe. Aber da gerade die erste Herbstwoche angebrochen war, blieb es … Weiterlesen

Friday- Flowerday – oder – Veronika, der Sommer ist (heißer,denn je) da

Friday- Flowerday – oder – Veronika, der Sommer ist (heißer,denn je) da

Sorry, die kleine Reminiszenz im Titel an den fast 100 Jahre alten Song der Comedian Harmonists, „Veronika, der Lenz ist da…“, konnte ich mir angesichts des Namens meiner heutigen Freitagsblümchen nicht verkneifen. Eigentlich wollte ich mir diese Woche für den Friday-Flowerday und anlässlich meines Bloggeburtstags gestern ja einen bunten Strauß binden lassen. Aber in Anbetracht … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Florales im Halbdunkel

Friday-Flowerday – oder – Florales im Halbdunkel

Wer hier öfter liest, weiß, dass wir in einer Dachwohnung leben, die bei derzeit herrschenden Temperaturen deutlich an Wohnkomfort zu wünschen lässt. Sprich: ES IST AUCH INNEN SEHR WARM!!! Nicht angenehm für Mensch, aber auch nicht für Schnittblume. 😉 So habe ich länger überlegt, ob ich diese Woche tatsächlich beim Friday-Flowerday mitmache, oder einfach mal … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Lavendel und Rosen

Friday-Flowerday – oder – Lavendel und Rosen

Bei den moderaten Sommertemperaturen, die diese Woche hier herrschen, konnte ich mal wieder über frische Blümchen nachdenken, ohne die Angst zu haben, dass diese nach einem Tag verwelkt wären. Das es dann diese Blumendekoration im Provence-Stil wurde, habe ich einer Freundin zu verdanken, die mir neben jeder Menge Gurken, Salbei und Rosmarin auch ein dickes … Weiterlesen

Friday-Flowerday – oder – Gerettete Hortensien

Friday-Flowerday – oder – Gerettete Hortensien

Verlinkt beim Friday-Flowerday Mein lieber Jolly, das waren ein paar Hitzetage diese Woche! Unser Thermometer auf dem Balkon zeigte tatsächlich 40 Grad und in der dritten Etage unterm Dach lechzten nicht nur wir, sondern auch unsere Balkonblumen nach Abkühlung. Die Hochsommertemperaturen zeichneten sich ja schon am Sonntag ab. Da kam ich an dem Blumenkübel des … Weiterlesen