Matches for: “ufo” …

Happy End – oder – Ein UfO ist endlich fertig

Happy End – oder – Ein UfO ist endlich fertig

Ich habe gerade mal ein wenig auf meinem Blog gestöbert, wann ich euch das erste Mal von meinem Ansinnen, einen grauen Pulli zu stricken berichtet habe. Es ist schlappe 4 1/2 Jahre her. ( Hier nachzulesen) Da wollte ich aus einem japanischen Strickbuch Animono einen traumschönen Pulli stricken. Die Maschenprobe ergab auch, dass meine Wollauswahl … Weiterlesen

Von (alten) Zöpfen und UfOs – oder – Auf meinen Nadeln

Von (alten) Zöpfen und UfOs – oder – Auf meinen Nadeln

Nach dem furiosen Sommerende in den ersten zwei Septemberwochen, herrschen jetzt ja typischere Herbsttemperaturen. Und mit denen kam bei mir auch wieder Lust, etwas auf den Nadeln zu haben. Etwas Wolliges, Warmes… Ich habe in den letzten Tagen einige Strickzeitschriften durchgeblättert und hätte spontan gerne mit dem ein oder anderen daraus losgelegt. Doch dann bei … Weiterlesen

Wieso man für einen Pulli aus dickem Effektgarn so lange braucht? – oder – Ein UFO  nimmt die Zielgerade

Wieso man für einen Pulli aus dickem Effektgarn so lange braucht? – oder – Ein UFO nimmt die Zielgerade

Er ist vollbracht und wurde gestern Abend unter suboptimalen Lichtbedingungen abgelichtet. Und weil ich, während Herr L. versuchte, ihn gut in Szene zu setzen, ständig hier zupfte und mich dorthin drehte, sind so einige Bilder verwackelt. Als ich eines davon im Bildbearbeitungsprogramm größer „zog“, fiel mir auf,dass so die „Monet“-Farben wunderbar in Szene gesetzt sind. … Weiterlesen

Gelb und Grau – oder – Sommerschal und Winterpulli

Gelb und Grau – oder – Sommerschal und Winterpulli

Er ist fertig! Mein sonnengelber Santorini-Sommerschal. Vor zwei Wochen lag er noch im schwarzen Lavasand auf Santorini und jetzt trage ich ihn im deutschen Herbst. Ich habe ihn dann gewaschen, vorbildlich gespannt und tagelang trocknen lassen. Nach dem Stricken ist vor dem Stricken. Wie ich schon öfter berichtet habe, muss ich immer was auf den … Weiterlesen

12tel-Blick im Juli 2017 – oder – Hochsommer-Blick

12tel-Blick im Juli 2017 – oder – Hochsommer-Blick

Man könnte ja fast meinen, dass es Methode hat, den jeweiligen 12tel-Blick mit Verspätung zu werfen und dem entsprechend auch erst im Folgemonat mit dem 12tel-Blick bei Tabea zu verlinken. Denn schon im letzten Monat war ich einen Tag zu spät dran, weil ich es einfach verpennt hatte, dass es schon wieder soweit war. Und … Weiterlesen

Ein kreativer Rückblick auf das Jahr – oder – DIY 2015

Ein kreativer Rückblick auf das Jahr – oder – DIY 2015

Ja, dann werde ich mich mal anschließen, an die lange Reihe der Jahresrückblicke. Im Fernsehen gehen die an mir immer spurlos vorrüber, weil sie meist schon Anfang Dezember gesendet werden. Als wenn im letzten Monat nichts mehr passieren würde! (Ja klar, ich weiß, die müssen ja vorproduziert werden,….). Ich bevorzuge dann eher die Jahresrückblicke in … Weiterlesen

Die lila Versuchung – oder – Freitag-Flowerday 

Die lila Versuchung – oder – Freitag-Flowerday 

Holunderblütchen sammelt immer Freitags die schönsten Blumensträuße und Arrangements und diese Woche bin ich der lila Versuchung der Alliumkugel erlegen.   Ich finde diese Blume total faszinierend, tue mich aber immer ein bisschen schwer damit, sie zu arrangieren, denn eigentlich mag ich so langstielige Blumen gar nicht so gern, habe es lieber klein und knubbelig, und … Weiterlesen