Friday- Flowerday – oder – đŸŽ”Ganz in rosa, ein großer BlumenstrauĂŸâ€ŠđŸŽ”

Sorry, bei „Ganz in
“ setzte bei mir, (Kind der 60er) direkt das Kopforchester ein mit der Megaschnulze des Roy Black. Wer kennt‘s?
Das nur zur ErklĂ€rung fĂŒr die „Meister Yoda- reife“ Satzstellung im Titel.

Aber wunderschön groß und eben ganz rosa ist mein Friday-Flowerday- Blumenstrauß.

Japanrosen (auch Eustoma genannt) und WachsblĂŒmchen, sowie BlattgrĂŒn finden sich in dem ĂŒppigen Strauß, den mir eine Freundin am Mittwoch bei ihrem Besuch mitgebracht hat.

Wie gemacht fĂŒr meine „rosa“ KĂŒche.

TatsĂ€chlich dominiert die Farbe rosa meine Dekoration auf und um den KĂŒchentisch herum, wie man auf dem Foto oben sehen kann. Als hĂ€tte meine Freundin es geahnt.

In der Nahaufnahme kann man gut erkennen, warum die Eustoma auch Japan-Rose heißt. Die BlĂŒtenblĂ€tter und Form sind der Rose doch recht Ă€hnlich.
Die ĂŒppigen Wachsblumen geben den zarten Stielen der Eustoma Halt und machen das Gebinde recht ĂŒppig.

Ich musste ein wenig mit meinen Vasen experimentieren, bis ich mit der Optik zufrieden war.
Meine erste Wahl, eine gerillte Glasvase hatte leider in der SpĂŒlmaschine Schaden genommen und war rundherum gesprungen. Das fand ich echt schade, weil ich dies Glas sehr gerne dekoriert habe. 😩

Meine Wahl fiel dann schlussendlich auf einen hohen, weißen Übertopf.

In dem hatten die BlĂŒmchen einfach den besten Stand und er passt mit seiner optischen ZurĂŒckhaltung bestens zu dem rosa Webdeckchen, Keramikblume und selbstbemalter Keramikschale.

Ich habe diese Schale vor einigen Jahren bei einem Workshop bemalt, bzw. innen gestempelt und mag sie immer noch sehr gerne.

Wie ihr im obersten Foto der Collage seht, hat die Eustoma noch ĂŒppige Knospen und ich hoffe, dass sich daraus noch viele BlĂŒten entwickeln werden.

Und, wie oft zum Abschluss ein Bild aus der Vogelperspektive, der noch mal die volle Pracht meiner FreitagsblĂŒmchen zeigt.

Dankeschön, liebe M. fĂŒr diesen Strauß đŸŽ”Ganz in rosaâ€ŠđŸŽ” Und da ist er wieder, dieser Ohrwurm
. Uuaahhhh!

Habt ein schönes letztes Aprilwochenende und wir sehen uns dann nÀchste Woche beim Friday-Flowerday von Astrid im hoffentlich sonnigen Mai.

Habt es nett und seid mir lieb gegrĂŒĂŸt,

3 thoughts on “Friday- Flowerday – oder – đŸŽ”Ganz in rosa, ein großer BlumenstrauĂŸâ€ŠđŸŽ”

  1. Jetzt kenne ich Deinen Ohrwurm, den ich mit meinen Tulpen abgelöst habe liebe Monika, grins.
    Ein toller Strauß, der ja wirklich perfekt passt.
    Und rundherum eine schöne Deko.
    Hab ein schönes Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s