Auch ich war eine Dose – oder – Minikrönchen für Teelichter (und mehr)

Ich habe euch hier auf dem Blog ja schon so einige DIY’s gezeigt, bei denen Herr L. und ich gemeinsam Schönes aus Dosen gebastelt haben

Vorzugsweise Kronen und Krönchen.

Schon vor längerer Zeit um Ostern herum hat er es größenmäßig noch getoppt.

Und entstanden sind kleine Krönchen, in die gerade ein Teelicht hineinpasst.

Oder, wie ihr auf der Foto-Collage unten seht ( wie gesagt die ersten Minikrönchen sind um Ostern ausprobiert wurden) kann man sie auch prima als kleine Osternester mit Zuckereiern und Mini-Schokohasen nutzen und verschenken.

Allen gemeinsam ist die Minigröße. Denn die Dose, die man für das Minikrönchen braucht, ist… eine Gewürzdose aus Blech, wie es sie im Supermarkt von vielen Herstellern gibt.

Wie ihr beim Schneiden des Randes und anschließend der Zacken vorgeht, hat euch Herr L. hier schon mal ausführlich gezeigt. Dort hat er es euch Schritt für Schritt in Fotos erklärt und bei den Gewürzdöschen funktioniert es genauso. Alles ist alles halt ein wenig filigraner.

Nach dem Schneiden der Zacken, habe ich dann mit der Heißklebepistole 8mm-Perlen auf die Spitzen der Zacken geklebt.
Dann wurden die Teile komplett innen und außen, inkl. der Perlenspitzen mit Kreidefarbe bemalt. Dafür reicht in der Regel ein Anstrich.

Hier könnt ihr sehen, wie die Minikrone fertig angemalt und mit einem Teelicht bestückt aussieht.

Auch die Größendifferenz zur normalen 400ml-Konservendose ist auf dem Bild gut zu erkennen.

Mit diesen Minikrönchen lässt sich auch vortrefflich im Sommer auf dem Balkontisch dekorieren.


Oder ihr verschenkt je eine Krone in Normalgröße und Mini als Gastgeschenk. Also ab sofort leere Gewürzdöschen nicht mehr wegwerfen, sondern sammeln und Upcyclen.

Ob mit ohne selbstgebastelte Illumination, wünsche ich euch schöne Sommerabende und erträgliche Tage.
Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

Verlinkt mit Creativsalat, HoT, Dings vom Dienstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s