Aller guten Dinge sind drei – oder – Basic-Shirt in Marineblau

Selten stricke ich ein Modell zweimal, aber das Basic-Shirt (von „Paula strickt“) ist jetzt sogar in die dritte Runde gegangen.

Ein Basis-Teil eben, unifarben, schlicht und vielseitig zu tragen.

Letztes Jahr ist zuerst das Grüne und später dann auch noch das Gelbe entstanden.


Von solchen Basics kann frau ja nie genug haben. Und wenn sie dann noch so einfach und flott zu stricken sind macht es ja doppelt, äh dreifach Freude.

Drum habe ich mir dies Jahr das Shirt aus dem gleichen Baumwollgarn in Marineblau gestrickt. (Durch die Sonneneinstrahlung wirkt es auf den Fotos deutlich heller)

Das Material ist das BW-Garn Safran (LL 160 m /50 g) von Drops. Ich hatte mir 4 Knäuel gekauft, die ich aber nicht ganz aufgebraucht habe.

( ANLEITUNG UND GARN SELBST AUSGESUCHT UND BEZAHLT!!)

Das Shirt wird von unten nach oben gestrickt, ab den Armausschnitten in Reihen und später um die Schulternaht zu formen wieder rundherum.

Diese betonte Schulternaht macht auch den Pfiff bei diesem Modell aus und ist nach der Anleitung ganz einfach zu stricken.

Diesmal habe ich die Größe M gestrickt, was vollkommen ausreicht, da der schnitt eher kastig ist.

In dieser Collage könnt ihr die Schulternaht besonders gut im Detail erkennen. Zudem gibt es auch noch eine Ansicht von hinten.

Auch in Blau wird das Shirt ein Lieblingsteil werden, habe ihn diese Woche schon direkt bei einer Radtour eingeweiht.

Hat sich dreifach bewährt: Luftig durch das Garn, wirkt angezogen durch den Schnitt und blaue Oberteile kann ich nie zu viele haben.

Ich habe mich hier im Blog etwas rar gemacht, da das echte Leben eine kleine Grätsche bereitgehalten hatte. Aber, wie heißt es so schön: Aufstehen, Krone richten und weitermachen!

Dadurch sind einige Bastelprojekte noch nicht bereit für‘s Posten gewesen. Stricken geht ja immer, ist aber noch im MP-Modus und ich hänge gerade eher an der Häkelnadel.

Also es gibt noch einiges zu zeigen in nächster Zeit und ich freue mich, wenn ihr dann wieder bei mir lest.

Jetzt wünsche ich euch erstmal heute einen schönen Feiertag, bleibt gesund und zuversichtlich!

Liebe Grüße,


Verlinkt bei Nähfrosch, Creativsalat, und HoT

3 thoughts on “Aller guten Dinge sind drei – oder – Basic-Shirt in Marineblau

    • Das freut mich, dass ich dich motivieren konnte zu diesem Modell. Ich habe die beiden vom letzten Jahr wirklich häufig getragen. Sie sind luftig und bequem und man ist immer ein wenig angezogener, als mit einem Top im Hemdchenschnitt.
      Viel Spaß beim Stricken und lieben Dank für deine häufigen Kommentare,
      Monika

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s