Friday-Flowerday – oder – Sag zum Abschied leise Servus

Ich habe mich dies Jahr sehr früh von meinen Frühlingsbumen in den Balkonkästen getrennt. Denn einige Pflanzen hatten kleine, weiße Läuse bekommen. Und dann machen die Eisheiligen dies Jahr ihrem Namen keine Ehre und man kann es schon vor deren Ende wagen, die Sommerblümchen zu pflanzen.
Zum Abschied habe ich nicht nur Servus gesagt, sondern einige der Hornveilchen abgeschnitten und sie als meine Freitagsblümchen dekoriert und die zeige ich heute auch wieder bei Holunderblütchens Friday-Flowerday.

Der Stiel vorne im Bild ist der Beweis: Es sind wirklich abgeschnittene Blümchen, denn um die geht es ja beim Friday-Flowerday.

Ich hatte die Jahr sehr bunte Hornveilchen gepflanzt, aber diese drei Sorten hatten sich am besten entwickelt und waren ohne Klebeviecher geblieben.

Sind das nicht wirkliche Schönheiten!
Ihren Platz haben sie auf unserem Küchentisch gefunden. Dort passen sie besonders gut zur Dekoration auf der Bilderleiste darüber.

Das obligatorische Kerzchen steht diesmal in einer Minikrone. (By the way: Darüber wollte ich eigentlich auch noch mal einen kleinen Post schreiben)

Ich habe noch ein wenig experimentiert, wie ich meine Blümchen dekoriere.
Mal mit einem Efeu ebenfalls in einem Green Gate-Kaffeebecher, die ich gerne als Übertöpfe oder Vasen benutze.

Oder die Glasvase mit den orangen Hornveilchen auf der Bilderleiste mit der Minikrone stehend.

Letztendlich stehen meine Freitagsblümchen so, wie es hier aus der Vogelperspektive zu sehen ist. Wenn sie verblüht sind, sage ich endgültig Tschüss zu meinen Frühlingsblumen.

Bevor ich jetzt Servus zu euch sage, wollte ich euch noch kurz berichten, dass sich bei meinen Pfingstrosen von letzter Woche leider noch nichts getan hat. Da hatte ich ein wenig mehr erwartet. Sie stehen noch in der Vase, neu beschnitten, in frischem Wasser… Woran es liegt? Keine Ahnung!

Nun bleibt mir noch euch ein schönes Frühsommerwochenende zu wünschen.

Seid mir lieb gegrüßt,

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Sag zum Abschied leise Servus

  1. Ich hab meine Hornveilchen aus dem Kasten auch noch in eine Schale hinübergerettet, als ich Geranien gepflanzt habe. Ich mag sie so gerne, aber irgendwann schießen sie auch sehr ins Kraut.
    Eine gute Nacht
    wünsche ich dir!
    Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s