Friday-Flowerday – oder – Rosa Aussichten

Frühlingshaft rosa, weiß und lindgrün habe ich jetzt nach Ostern im Wohnzimmer dekoriert. Dazu passend fiel im Blumenladen die Wahl auf rosa Ranunkeln und ebensolche Wachsblümchen.

Rosa Aussichten rund ums Sofa.

Die Ranunkeln haben verschiedene Rosafärbungen und sind total tuffig aufgeblüht. Das Rosa wiederholt sich in der Porzellanschüssel und der Kerze. Dazu das frühlingshafte Grün von Vase und Kissen.

Auch aus anderer Perspektive ein echter Hingucker und hier kann man die rosa Wachsblümchen besonders gut erkennen.

Ich glaube, ich werde immer mehr zum Ranunkelfan. Bei mir heute in Rosatönen ist das Farbspektrum der Ranunkel ja unendlich groß

Die noch relativ neue Glasvase ist, genau wie das Bambustablett ein Lieblingsteil geworden. Ganz neu ist der Kerzenhalter, den man in einen Flaschenhals stecken kann. Habe ich kurz vor Ostern in dem Laden eines Gutshof entdeckt. Manchmal kann frau sich auch über solche Kleinigkeiten freuen.

Auch ein Grund immer mal wieder in rosa zu schwelgen, sind meine selbstgemalten Porzellanteile, der Teller auf dem Regal und die Schale auf dem Tablett. Die wollen ja auch ab und an ans „Tageslicht“.

Ohne Freitagsblümchen aus der Vogelperspektive, ohne mich.

Wem es bis jetzt zu rosig zuging, der kann auf meinem letzten Bild ein wenig “blaumachen“.
Wenn auch auf dem Tisch in unserer Essecke doch auch ein wenig rosa zu finden ist. In dem kleinen Glasväschen stehen nämlich die abgeknipsten Seitentriebe der Ranunkelstiele und ein bisschen Wachsblümchen waren auch noch übrig.

Ich nehme schon lange den Friday-Flowerday von Holunderblütchen als Anlass immer wieder neu und verschieden mit Blumen zu dekorieren. Mir macht es total Freude und ich hoffe euch auch. Ich bewundere oft die Blumenkreationen bei anderen Teilnehmern der Linparty.

Leider kommentiere ich viel zu selten, deshalb wollte ich euch allen mal ein dickes Lob aussprechen!!!
Seid mir lieb gegrüßt,

5 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Rosa Aussichten

  1. Liebe Monika,
    eine tolle Farbe haben Deine Ranunkeln. Vor der türkisblauen Wand kommen Deine Blümchen so richtig zur Geltung. In meiner Wohnung sind alle Wände weiß (war beim Einzug vor 6 Jahren frisch gestrichen), ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen, ob ich nicht wenigstens eine Wand farbig machen soll.
    viele Grüße Margot

    Gefällt 1 Person

    • Wir haben eigentlich in jedem Zimmer mind.eine Wand farbig abgesetzt. Küche und Flur sind komplett in zartem Vanillegelb gestrichen. Ich hatte aber auch Phasen, in denen die ganze Wohnung komplett weiß war. Vielleicht kommt‘s ja irgendwann wieder, aber im Moment mag ich es so sehr gern.
      LG, Monika

      Gefällt mir

  2. Hallo Monika,
    Du hast auch ein absolutes Händchen für die Freitagsblümche, während ich da noch sehr viel üben muss.
    Deine Ranunkeln sind wunderschön und auch der gesamte Rest passt richtig schön dazu. Ich mag heute Deine rosa Fotos etwas mehr als die blauen, das hat so was leichtes das nach Sommer ruft.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    Gefällt 1 Person

  3. Wunderschönen Ranunkeln liebe Monika,
    das ist ein herrlicher Strauß.
    Aber auch das ganze Drum und Dran sieht so schön harmonisch aus.
    Rosa und Grün ist eine tolle Kombi.
    Ich hoffe nun, ich kann endlich kommentieren, habe mich bei WordPress angemeldet.
    Lieben Gruß
    Nicole

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s