Kreativer Jahresrückblick – oder – Vom Egostrick bis zur Weihnachtsdekoration

Am vorletzten Tag des Dezembers ist die Zeit für einen kreativen Jahresrückblick gekommen.

Never not knitting

Stricken ist und bleibt mein liebstes Hobby und da sind einige schöne Strickteile zusammengekommen.

Da sind ein paar echte Lieblingsteile entstanden, wie z. B. die beiden sommerlichen Basicshirts in gelb und grün, oder der zyklamfarbene Mohairpulli mit Schleife. Ja, und tatsächlich hat sich auch ein Häkelprojekt eingeschlichen, nämlich die Baskenmütze.

Genähtes

Nähen ist ja nicht so mein bevorzugtes Hobby, aber ich verschenke gerne genähte Kleinigkeiten, wie Kissen oder Utensilos. Das Kissen mit dem appliziertem VW-Bus habe ich einer Freundin genäht, die Selbstgemachtes sehr zu schätzen weiß. Für mich selbst habe ich die Pünktchenhose mit eingelegten Falten genäht, ein echtes Lieblingsteil.

Jetzt geht es rund

Dies Jahr ging es ganz schön rund bei mir. Zumindest basteltechnisch, denn ich, Lemming ich, habe mich dann doch noch vom Trockenblumen-Trend anstecken lassen. Dabei sind einige schöne Kränze entstanden oder neudeutsch Flowerhoops.

Aber auch mit „frischen“ Naturmaterialien, wie Hagebutten und Esskastanien habe ich dekorative Kränze gebastelt.

Noch mehr DIYs

Last but not least habe ich auch viele Dekorationsgegenstände gebastelt mit Papier, Perlen, Modelliermasse und vielem mehr.

ich finde es jedes Jahr aufs Neue erstaunlich, was innerhalb von 12 Monaten zusammenkommt an Selbstgemachtem für mich und teilweise auch zum Verschenken. Schon deswegen finde ich solche Zusammenstellungen sehr reizvoll.

Habt es nett, bleibt vernünftig und gesund und seid mir lieb gegrüsst,

Verlinkt bei Nähfrosch, Creativsalat und HoT

2 thoughts on “Kreativer Jahresrückblick – oder – Vom Egostrick bis zur Weihnachtsdekoration

    • Wow liebe Monika, warst Du ein fleißiges Bienchen. Super schöne Sachen und ein interessanter Rückblick auf ein erfolgreiches DIY Jahr. Freue mich auf weitere Inspirationen von Dir im kommenden Jahr. Komm gut rein und bleib gesund. Liebe Grüße Inge
      P.S. Es ist übrigens beim Pullunder die Fatto geworden 😉.
      Bilder kommen nach Fertigstellung.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s