Friday-Flowerday – oder – Night and day

Meine heutigen Freitagsblümchen habe ich am Mittwoch als Gastgeschenk mitgebracht bekommen. So ein geschenkter Blumenstrauß und dazu noch einer, der so gut bei uns reinpasst ist natürlich doppelt schön.

Ist der nicht toll in seinen Rot-und Grüntönen?

Wie man auch in der Vogelperspektive bestens erkennen kann.

Der Zierkohl wird von Beeren und Grün umringt. Am passendsten für diesen Strauß erschien mir auch diese Woche das grüne Glas. Passend zur Wandfarbe habe ich diesmal auch die Decke gewählt. Das Kränzchen aus rostfarbenem Blech habe ich schon am Anfang des Herbstes gekauft, aber ich habe es hier bei Holunderblütchens Friday-Flowerday noch nicht gezeigt

Und Pilze gibt es sowohl im Hintergrund auf dem Regal, als auch auf dem Esstisch neben dem Herbststrauß.

Einen vielleicht etwas ungewöhnlichen Pilz mit leuchtender Haube habe ich statt Kerze oder Windlicht dekoriert.

Die Idee dazu hatte ich beim Möbelschweden gesehen und habe den Pilz dann mit einer weißen Schale und einer kleinen Glasvase, die ich zu Hause hatte, nachgebaut. In die Schale ist eine 10er-Lichterkette gelegt und ,mit einigen Klebestreifen festgeklebt. Der kleine Batteriekasten liegt lose auf dem Vasenrand.

Night and Day

Die Tischdeko ist so im Dunklen und im Hellen reizvoll.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

6 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Night and day

  1. Guten Morgen der Pilzu ist ja sooo schön, ein gute Idee, die mir sehr gut gefällt.
    Aber auch dein Sträußchen ist hübsch, mal kein Herbst auch schön.
    Liebe Grüße Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s