Friday-Flowerday – oder – Ein kleiner Strauß Gartenglück: Dahlien

Meine Freitagsblümchen diese Woche habe ich einer Freundin zu verdanken. In ihrem kleinen, aber feinen Garten wachsen im Moment auch reichlich Dahlien. Bei einem Besuch schnitt sie mir einige ab und meinte fast entschuldigend, es gebe nur noch welche mit kurzen Stielen.

Was mir aber ja sehr entgegen kommt, da ich mich mit langstieligen Blumen ja meist etwas schwer tue.

So hatte ich für den kleinen knuffigen Strauß auch schnell eine Vase gefunden. Einen schlichten weißen Krug, in dem die rosa-orange-weißen Dahlien ohne Konkurrenz ihre Farben leuchten lassen können.

Den Krug habe ich mal wieder auf meinem Bambustablett dekoriert. Ihm zur Seite liegen allerlei Kürbisse in Weiß und Orange. Durch die dezente Farbe des Bambus wird es trotz dem Kontrast von Blumen und Kürbissen nicht zu unruhig.

Nur der kleine weiße Kürbis ist echt. Die orangen sind aus Stoff und kommen seit vielen Jahren im Herbst zum Einsatz.

Den großen Kürbis mit kupferfarbenen Sprenkeln habe ich letztes Jahr aus einem Pappkürbis gestaltet. Hier hatte ich euch gezeigt, wie ich das gemacht habe.

Last but not least gibt es auch heute das Arrangement aus der Vogelperspektive zu sehen.

Mit den Dahlien hat meine Freundin mir eine große Freude gemacht. Vielleicht kann ich noch mal welche auf dem Markt erstehen.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

Verlinkt mit Holunderblütchens Friday Flowerday

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Ein kleiner Strauß Gartenglück: Dahlien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s