Friday-Flowerday – oder – Jetzt geht’s rund: Allium

Ich finde die Allium total schön und ich habe auch mindestens zwei Vasen, in denen ich sie gerne dekoriere. Aber zum Fotografieren finde ich sie irgendwie schwierig, zumindest in voller Größe und dann noch bei den derzeitigen Lichtverhältnissen, die am Esstisch im Moment herrschen. Denn dort kommt derzeit nicht wirklich viel Sonnenlicht hin. Die Sonne steht einfach im Moment noch zu hoch und schafft es nicht bis in den hinteren Teil unseres Wohnzimmers, wo der Essplatz ist.

Aber mit ein wenig Fotobearbeitung präsentiere ich beim Friday-Flowerday die langstieligen, runden Schönheiten: Allium.

Sie brauchen nicht viel Beiwerk in der Vase. Ich finde ja diese filigranen Gräser dazu sehr hübsch.

Passend zur Glasvase mit dem „rausgeätzten“ Muster habe ich zwei Teelichtgläser dazugestellt. In dem einen stehen getrocknete Lavendelstiele. Das andere Gläschen steht auf einem Sockel und beheimatet ein Teelicht. Bei den Lichtverhältnissen kann man ja schon tagsüber ein Kerzchen anzünden. Die kleinen Weidenkränzchen habe ich letzte Tage bei einem Floristenbedarf-Händler erstanden.

Der jeansfarbene Tischläufer bietet einen guten Kontrast zu den Glas-Accessoires.

Irgendwie mutet das blau-violette Farbschema aber schon irgendwie herbstlich an, oder? Na gut, es ist ja auch der letzte Freitag im August, da kann man sich ja schon mal langsam mit dem Gedanken beschäftigen, dass der Sommer sich irgendwann verabschiedet.

Aus der Vogelperspektive erkennt man besonders gut, was für ein Kunstwerk so eine Allium ist.

In Schwarz-Weiß kommt das Arrangement erstaunlich gut zur Geltung.

Da Holunderblütchen noch Ferien macht, zeige ich meine Freitagsblümchen heute nur bei mir. Ich wünsche euch trotz all der Schrecklichkeiten in der Welt ein schönes Wochenende.

Seid mir lieb gegrüßt,

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Jetzt geht’s rund: Allium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s