Friday-Flowerday – oder – Beauty in Pink

Diese Woche hab ich rosa gesehen

6A09F783-E7DF-4EC3-86DC-346F0231BE6D

Im übertragenen Sinne, dazu gleich mehr und in Form dieser traumhaft schönen Chrysantheme in echt.

Ich war im Blumenladen schon an der Kasse und ließ mir von der Floristin allerlei Stiele mit kleinen Blütchen und etwas Blattgrün einpacken, als mein Blick auf einen Eimer mit Chrysanthemen in dieser außergewöhnlichen Rosa-Pink-Färbung fiel.

Davon musste eine mit!!

Und warum sah ich  rosa im bildlichen Sinn?

Also, hätte ich eine Brille mit Gläsern in rosa, so hätte ich sie definitiv benutzt. Oder wie sagt man so schön: Ich habe die Welt diese Woche durch die rosa Brille gesehen.

OK, ich mach‘s mal eine Nummer kleiner…

Ganz unerwartet bekam ich von meiner Hausärztin ein Impfangebot. Ich hatte schon vor Wochen bei ihr Interesse daran bekundet, aber noch lange nicht damit gerechnet. 
Das hat mich doch ungeheuer  erleichtert und meine etwas bedrückte Stimmung der letzten Woche um 100% gehoben.

Mein Mann, als Krebspatient ist schon im April bei seinem Hausarzt geimpft wurden, und wenn ich jetzt am 1.Juni, dem Tag meines 60. Geburtstages das zweite Mal geimpft werde, dann bin ich doch sehr froh. Schönes Geburtstagsgeschenk, nicht wahr.

Die Blümchen für den heutigen Friday-Flowerday habe ich im Blumenladen gegenüber meiner Ärztin gekauft. Da ich natürlich viel zu früh da war, um ja nicht den Termin um Punkt 18..05h zu verpassen, beschloss ich mich dort nach Blümchen für den Friday-Flowerday bei Holunderblütchen umzuschauen.

957F814D-4368-4163-B254-C77A188A8D77 

Und die tolle Chrysantheme ist es dann geworden. Beinahe eine Solistin, auch wenn ich ihr zur Seite allerlei Stiele mit fluffigen Blüten gegeben habe. Wie oben schon geschrieben, hatte ich zuerst auch nur die Stiele ausgewählt, weil ich nämlich weder Rosen, noch Tulpen haben wollte. Und die gab es reichlich.

075B82BD-598E-4389-AD0D-2D1884C91122

Das „kleine“ Grünzeug hatte ich für die Becher auf der Bilderleiste über‘m Sofa vorgesehen. Letztendlich sind aber die meisten Stiele in die Vase mit der Dahlie gewandert.

872F4557-41BD-4E15-B47B-929955E4E5AB

Das zarte Rosa der kleinen Blüten passt aber auch perfekt dazu.

Alles andere ist in dezentem Weiß gehalten, Vase, Decke und Teelichthalter. Sonst wäre es auch ein wenig bunt vor der türkisblauen Wand.

Hier seht ihr die Beauty in pink noch mal im Gesamtensemble.

Ich bin ja sowieso ein „Glas halb voll“- Typ, aber die letzten Monate haben uns doch ganz schön viel abverlangt und um so glücklicher macht mich diese vergangene Woche und ich wünsche euch, dass ihr auch voller Zuversicht seid.

Seid mir lieb gegrüßt,

Außerdem (aus Gründen) verlinkt beim

Freutag

3 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Beauty in Pink

  1. Da lass ich doch auch mal ein kleines HALLO da.
    Ganz zauberhaft Deine Blütenpracht, so hübsch filigran und Frühling pur. Das macht gute Laune. Vielen Dank für die Inspiration, ich werde mir heute auch irgendetwas hübsches, blühendes ins Haus holen. Bestimmt finde ich draußen etwas…
    Nun stöbere ich noch ein bisschen bei Dir.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich.
    Ahoi von der Insel Rügen,Mandy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s