Friday-Flowerday – oder – Viel Rosa und weiße Rosen

Irgendwie ist die Auswahl an Blumen im Supermarkt ja eher begrenzt. Da gibt es im Moment eigentlich hauptsächlich Tulpen, und Tulpen, ach ja oder Tulpen…

Die habe ich mir ja auch gekauft, denn ich mag sie wirklich gern, der Frühlingsklassiker schlechthin.

Außerdem mag ich es, sie wie letzte Woche wieder in einer flachen Schale zu dekorieren.

Aber ich wollte euch bei Holunderblütchens Friday-Flowerday einfach auch mal wieder andere Blümchen zeigen.

Da kam dann der Blumenklassiker schlechthin ins Spiel:

Rosen mit Schleierkraut und Pistazienzweige

Dekoriert habe ich nur einige Rosen aus dem 10er-Bund in einem kleinen Weckglas. Sie und das Schleierkraut und Pistaziengrün passen gut in die alte Ziegelform und geben sich zusammen mit dem verzierten Windlicht und den rosa Blüten aus Stoff und Keramik ein wenig „altmodisch“.

Das passt gut zu den rosafarbenen Dekogegenständen auf dem Tisch und der Bilderleiste darüber. Auf der Collage oben kann man auch gut die Lochscheibe erkennen, die genau auf die Öffnung des Weckglases passt und den Stielen guten Halt gibt.

Zwei Rosenblüten waren leider beim Auspacken abgeknickt, weswegen ich sie in das kleine Gläschen gestellt habe.

Die Rosettenblüten habe ich schon vor drei Jahren genäht. (Und noch länger ist es her, als ich euch hier gezeigt habe, wie man solche Jojos herstellt)

Bei soviel Rosa dürfen die Rosen dann auch weiß sein.


Bei all dem Murks da draußen, mach ich mir die Welt drinnen ein bisschen rosiger. Na zumindest diese Woche mit meiner Blumendekoration in der Küche.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Viel Rosa und weiße Rosen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s