Friday-Flowerday – oder – Ein „Ich gönn mir was“-Strauß

Endlich hat der Blumenladen wieder geöffnet, in dem die Floristen so schöne Sträuße binden können.

Und genau der richtige Zeitpunkt, mir selber einen Blumenstrauß zu gönnen. Tja, das neue Jahr hat ja so begonnen, wie das alte geendet hat. Ich habe ja auch nichts Anderes erwartet und trotzdem sehnt man sich ja nach einem Hoffnungsschimmer, nach guten Nachrichten, nach etwas Schönem. Das meiste, was im Moment die Welt im allgemeinen und mich im Besonderen betrifft, kann ich ja nicht beeinflussen.

Aber für etwas Schönes kann ich sorgen. Und darum habe ich mir selber Blümchen geschenkt.

Die gibt es hier am Freitag beim Friday-Flowerday ja fast immer zu sehen, aber meist habe ich mir die Sträuße dann selber gebunden, bzw. die Blümchen selber arrangiert.

Diesmal habe ich mir beim Lieblingsfloristen einen gestalten lassen.

0D6B7F6D-DA36-4758-8B12-C6915A0564B3

Ich hatte mir nur die Farben weiß und rosa, bitte keine Tulpen, und das er rundgebunden sein soll ausgesucht. Den Rest, also die Auswahl der Blumen und das ganze grüne Beiwerk habe ich dem Meister überlassen. Deshalb kann ich euch auch gar nicht so genau sagen, welche Pflanzen am Start sind.

8F79D9EA-AB1F-4456-B7A6-0241F9ABCBBB

Je nachdem von welcher Seite man ihn betrachtet, entdeckt man immer wieder was Neues.

FBC41C86-8512-452C-BAA4-FE66A5F1CDFD

Passend zu den rosa Blumen hat das genähte Glücksschweinchen (von hier) vor der Glasvase Stellung bezogen und ein Teelicht muss natürlich auch noch sein. Alles Weihnachtliche hatte ich am Montag wieder verschwinden lassen und in der ganzen Wohnung sieht es gewollt leer und fast ein wenig kahl aus. Aber das mag ich nach den fast sechs Wochen mit reichlich Weihnachtsdekoration immer sehr.

F338442D-CE05-4157-96FD-923FF1E1EF20

Wie man auf dem kleinen Bild in dieser Collage sieht, hatte ich auch mal ein kleines Glaswindlicht mit Ornamenten dazugestellt, aber letztendlich gefiel mir das weiße Porzellanschälchen doch besser.

BB2AF193-E89B-4904-BDA6-5857B2A151B5

Mit dieser Selfcare in floraler Form wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

68526242-612B-40C5-8BC2-7D96830ECB38

2 thoughts on “Friday-Flowerday – oder – Ein „Ich gönn mir was“-Strauß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s