Decemberfeelings #7 : Perlen (und Sterne) für den Weihnachtsbaum – oder – Anhänger und Girlande aus Perlen

Dies Jahr habe ich in der, sonst vollgepackten Vorweihnachtszeit unendlich viel Muße zum Basteln.

Wie kommt‘s bloß? 
Keine Treffen zum Adventskaffeetrinken, keine Weihnachtsfeiern, keine Besuche von vorweihnachtlichen Aktivitäten, kein abendliches Essen, keine Reise,…

Da bleibt viel Zeit für kreative Ideen und DIYs, für selbstgemachte Geschenke, viele selbstgebackene Plätzchen, tägliche Blogbeiträge (bisher habe ich es jeden Tag im Dezember geschafft) und auch, um mal wieder ein wenig neuen Tannenbaumschmuck zu basteln.

12983083-1DFA-4D19-A979-921438CF1BFD

Ich mag es sehr gern, wenn ich, neben Kugeln und Anhängern auch Girlanden in den Weihnachtsbaum hänge. Seit drei Jahren hatte ich den Baum in weiß, grün und kupfer geschmückt. An dem Kupferfarbenem habe ich mich jetzt aber sattgesehen und so überlegte ich aus welchen Materialien ich neue Girlanden und Baumschmuck gestalten könne. Wie ihr oben sehen könnt, hatte ich eine Idee, die sehr natürlich aussieht:

Holzperlen, Sterne aus alten Buchseiten und Kordel

0B285262-2B74-4E4C-947F-AE814DB66BF8

Die Perlen sind unbehandelt und haben zwei Größen, etwa 4 und 8cm Durchmesser. Sie kaufte ich genau wie die Sisalkordel (60m) bei einem Nonfood-Discounter.

Die Sterne habe ich aus alten Buchseiten gefaltet. Dafür schneidet ihr Dreiecke heraus und faltet sie zu einem Stern. Die Schablone und wie das Falten funktioniert, könnt ihr hier sehen.

1A7C5B2C-F7F3-42F8-962C-27CEF8614727

Ich habe zwei Tütchen der Perlen auf die Kordel gezogen, die ich noch nicht abgeschnitten habe.

So kann ich die Sterne nach und nach immer zwischen die Perlen auf der Kordel festkleben. Damit sie besseren Halt haben, klebte ich noch einen kleinen gestanzten Stern dagegen.

Ich werde in den nächsten Tagen fleißig weiter Sterne falten, aber erst kurz vor Weihnachten auf die Kordel kleben, dann lässt sie sich die Girlande besser aufbewahren.

ich habe bei meinen Fotos immer nur eine Perle zwischen die Sterne geschoben. Ihr könnt natürlich auch mehr Perlen dazwischensetzen. Das bleibt jedem selber überlassen. Die Perlen sind auch sehr günstig, (da unbehandelt). Also kann man ruhig verschwenderisch damit umgehen.

3E984920-BAC4-4C91-A040-86533B7D0417

Nun wollte ich auch noch gerne ausprobieren, ob sich aus Kordel und Perlen ohne viel Aufwand auch noch Anhänger basteln ließen. Und ich finde, dass sie sich prima zu einem Kreis zusammen binden lassen.
Einfach ca. 15 Perlen auf der Kordel auffädeln, zusammenknoten und eine Schleife binden. Ein Exemplar habe ich schon mal an meinen Adventskalender aus Zweigen gehangen.

Also, ich glaube, ich muss mir dringend noch mehr Perlen besorgen.

Gefallen euch meine Girlande und Anhänger aus Perlen auch so gut?

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

Verlinkt mit HoT und Ein kleiner Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s