Friday-Flowerday – oder – Hagebutten und Gräser

Und schon ist wieder eine Woche rum…

Das Wetter gestaltet sich hier weiter herbstlich und usselig.

Wind und Regen lassen uns es drinnen um so gemütlicher empfinden.

Hygge kommt mir da wieder in den Sinn. Und tatsächlich mache ich es mir drinnen mit Dekoration in herbstlichen Farben hyggelig, äh heimelig.

Mit Kissen, Decke, Kürbissen, Kastanien, Heidepflanzen, vielen Teelichtern, Sonnenblumen und ….

Hagebutten und Gräsern

Da ich in den letzten beiden Wochen hier bei Holunderblütchens Friday-Flowerday meine Königin der herbstlichen Blumen präsentiert habe, die Sonnenblumen, zeige ich heute zur Abwechslung Hagebuttenzweige.

Die entdeckte ich beim Blumenladen, wo ich natürlich auch Sonnenblumen und Grün erstand. Ich freute mich über die Hagebutten, da sie in der Natur schon ziemlich verschrumpelt sind.

Kombiniert mit Gräsern aus dem Garten meiner Freundin, fand ich den Holzblock mit den Glasröhren ideal um den einzelnen Stielen Stand zu geben und doch das Gesamtbild eines „Straußes“ zu erzielen.

Das Rot der Hagebutten wiederholt sich im Fliegenpilz-Bild auf der Bilderleiste und (man kann ihn nur erahnen) im Beerenkränzchen an der Wand. Wie ich das gebunden habe, habe ich euch hier gezeigt.

Die Gräser habe ich schon eine Woche und sie haben sich wundersamerweise ein wenig aufgeplustern, wodurch sie noch schöner geworden sind.

Die satinierten Gläschen mit Teelichtern passen prima zu den Glasröhrchen.

Dazu noch ein selbstgewundenes Rebenkränzchen und ein kleiner Zierkürbis und alles direkt auf dem blanken Holztisch.

So schlicht und ohne Blüten gefallen mir meine Freitagsblümchen auch mal ganz gut. Und wie gesagt, Sonnenblumen gibt es ja auch noch an anderen Stellen, aber quasi genauso dekoriert, wie in den letzten Wochen.

Und, seid ihr auch im Hygge-Modus?

Ich wünsche euch ein schönes, gemütliches Wochenende.

Seid mir lieb gegrüßt,

One thought on “Friday-Flowerday – oder – Hagebutten und Gräser

  1. Eine tolle und ungewöhnliche Art die Hagebutten zu präsentieren. Gefällt mir sehr, liebe Monika !!! Morgen zeige ich auch genau solche Hagebutten und auch sie sind schon ziemlich schrumpelig 🙂 Herzliche Grüße und…bis morgen ? helga

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s