12tel-Blick – oder – Morgens um 10 in …

Wie gut, dass ich meinen 12tel-Blick schon Mitte August fotografiert hatte, denn in den letzten Tagen hätte ich bestimmt nicht Zeit und Muße gehabt, mich zum Ort meines monatlichen Fotos zu begeben.

Aufgenommen am 14. August um 10.01h

Da ich es nun aber schon mal im Fotoarchiv hatte, kann ich es auch noch eben schnell posten und dann bei Eva, die unsere 12tel-Blicke sammelt, verlinken.

Morgens um 10 in… Krefeld sitzen immerhin schon mal zwei Menschen auf der Bank vor der Alten Post. Morgens um 10 schmeckt dem einen dann auch schon das Frühstücksbierchen… Ich lasse das jetzt mal unkommentiert.

Da ich letzten Monat eine Abendansicht gewählt hatte, ist der direkte Vergleich natürlich sehr unterschiedlich. Aber zum Juni und Juli-Bild ist keine große Veränderung zu erkennen. Die wird sicher erst wieder erkennbar sein, wenn sich das Laub färbt und der irgendwann kahle Baum wieder mehr vom Gebäude sehen lässt.

So verabschiede ich mich für diesen Monat (August) mit einem letzten post und hoffe auf einen besseren September.

So long,

3 thoughts on “12tel-Blick – oder – Morgens um 10 in …

  1. Hallo Monika,
    Ich hoffe, dass Du nur mit der Arbeit und dabei mit Schönem so stark beschäftigt bist.
    Ich bin froh, dass die Hitze vorbei ist und hoffe nun auf schöne Spätsommertage.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s